Diplomatie

Nachrichten, Meldungen und Wichtiges aus Politik und Wirtschaft der Restwelt.

Diplomatie

Beitragvon Tramaico » Mi 23. Jan 2019, 04:39

...ist, wenn die deutsche Auslandsvertretung in Bangkok an einem stinknormalen Werktag ohne Angabe von Gruenden geschlossen ist, weil der unbenannte Grund fuer die Schliessung ein Betriebsausflug ist.

Immerhin wurde zwischenzeitlich gemeistert, den Termin fuer den jaehrlichen Betriebsausflug von Mitte Februar, also absolute Hauptsaison in Sachen Visumantraegen in Thailand wegen der nahenden Schulferien, auf Januar zu verlegen.

Es kristallisiert sich immer mehr heraus, dass vom einstigen Wunderkind im urspruenglichen Sinne nicht mehr viel uebrig geblieben ist, dennoch aber im uebertragenen. Ueber dieses Kindlein kann sich Mann nur noch mehr und mehr wundern. Dies jetzt diplomatisch ausgedrueckt. :breit:
Wenn der Hund beisst bellt er nicht.
Benutzeravatar
Tramaico
 
Beiträge: 15584
Registriert: Fr 24. Okt 2014, 10:49
Wohnort: Bangkok

Re: Diplomatie

Beitragvon Hualan » Mi 23. Jan 2019, 07:01

Erst der Aufstand der Weberinnen (?) vor ein paar Jahren, und jetzt das :afraid: .

Man kann aber auch Pech haben... :biggrin:
Damit Sie auch morgen noch kraftvoll zubeißen können...
Benutzeravatar
Hualan
Administrator
 
Beiträge: 2761
Registriert: Di 21. Okt 2014, 17:19

Re: Diplomatie

Beitragvon Tramaico » Mi 23. Jan 2019, 07:24

Hualan hat geschrieben:Erst der Aufstand der Weberinnen (?) vor ein paar Jahren...


Pfui Spinne! Als sei es gestern gewesen, woll?

Oder war das die Lufthansa, die Deutsche Bahn AG, die Deutsche Post AG, die Metaller, etc. etc. etc...? Wenn da mal nicht Absicht dahinterstecken tuen tut. :confus:
Wenn der Hund beisst bellt er nicht.
Benutzeravatar
Tramaico
 
Beiträge: 15584
Registriert: Fr 24. Okt 2014, 10:49
Wohnort: Bangkok

Re: Diplomatie

Beitragvon Mangoklaus » Do 24. Jan 2019, 12:24

Tramaico hat geschrieben:...ist, wenn die deutsche Auslandsvertretung in Bangkok an einem stinknormalen Werktag ohne Angabe von Gruenden geschlossen ist, weil der unbenannte Grund fuer die Schliessung ein Betriebsausflug ist.
Sicherlich Inventur
Mangoklaus
 
Beiträge: 267
Registriert: Sa 29. Dez 2018, 01:46

Re: Diplomatie

Beitragvon Tramaico » Fr 25. Jan 2019, 02:20

Da das Inventar auf Reisen gegangen ist, waere sicherlich "Inventour" korrekter. Soviel Zeit muss sein, bei deitschen Behoerden. Schludereien werden da nicht toleriert, denn schliesslich muss alles seine Richtigkeit haben. :thumbs:
Wenn der Hund beisst bellt er nicht.
Benutzeravatar
Tramaico
 
Beiträge: 15584
Registriert: Fr 24. Okt 2014, 10:49
Wohnort: Bangkok

Re: Diplomatie

Beitragvon Chak » Fr 25. Jan 2019, 14:51

Doof natürlich, wenn man in einer dringenden Notlage ist. Gibt es für solche Fälle aber nicht einen Notdienst der nicht mit auf den Ausflug darf?

Ansonsten ist doch wohl der größte Unbill der dir widerfahren ist, dass du einmal vergebens dorthin gefahren bist.
Chak
 
Beiträge: 7091
Registriert: Fr 24. Okt 2014, 11:11

Re: Diplomatie

Beitragvon Tramaico » Sa 26. Jan 2019, 05:06

Chak hat geschrieben:Doof natürlich, wenn man in einer dringenden Notlage ist. Gibt es für solche Fälle aber nicht einen Notdienst der nicht mit auf den Ausflug darf?


Latuerlich nicht. Personen sind selbstverstaendlich vor Ort, doch nicht mit der notwendigen Kompetenz und Befugnis. Dennoch gibt es latuerlich nicht nur eine, sondern viele Loesungen:

Morgen wiederkommen oder an jeglichem anderen Werktag, vor. 11.30 Uhr versteht sich, wenn nicht wegen Inventour, Feiertag oder sonst irgendwas die Tuer geschlossen ist. Hence, plenty of alternatives.

Ansonsten ist doch wohl der größte Unbill der dir widerfahren ist, dass du einmal vergebens dorthin gefahren bist.


Ich bin sehr, sehr belastbar und somit jibbet praktisch fuer mich keinerlei Unbill. Dennoch ist es natuerlich nicht tragbar, und erst recht nicht empathisch, Egoismus in den Vordergrund zu stellen.

Bei mir lag die Botschaft am vergangenen Mittwoch praktisch auf dem Weg, vom Goethe-Institut zurueck zur staubigen Subsoi. Per Fahrrad, made in Thailand. Das bisserl zusaetzlicher Feinstaub inner Lunge hat keinen Stellenwert. Wurde ja bereits an anderer Stelle herausgearbeitet.

Abba meine Mitmenschen liegn mir latuerlich sehr am Herzen! Du siehst Altrussismus ist praktisch mein dritter Vorname. Ob da irgendwo ein versteckter Ruski in der Ahnenreihe steckt? Ein Altrussist gibt selbstlos Vodka an einen Mitmenschen und selbst dann, wenn es die letzte Flasche ist. :thumbs:
Wenn der Hund beisst bellt er nicht.
Benutzeravatar
Tramaico
 
Beiträge: 15584
Registriert: Fr 24. Okt 2014, 10:49
Wohnort: Bangkok


Zurück zu Internationaler Frühschoppen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste