Figgen eingestellt?

Was das BBG betrifft...

Figgen eingestellt?

Beitragvon Kevin » Fr 11. Jan 2019, 20:29

Nicht mehr viel übrig aus BBG1 Zeiten.

Die Herrschaften sind wohl nun im Alter angekommen, wo das Hauptaugenmerk auf die Glotze und das Fressen sich verlagert hat. :drink:
There are some sick fuckers in this world.
Benutzeravatar
Kevin
 
Beiträge: 3925
Registriert: Fr 24. Okt 2014, 11:04

Re: Figgen eingestellt?

Beitragvon Chak » Fr 11. Jan 2019, 21:29

Ich sehe nicht so ganz den Sinn daran jedes Mal Vollzugsmeldung zu geben.
Chak
 
Beiträge: 6965
Registriert: Fr 24. Okt 2014, 11:11

Re: Figgen eingestellt?

Beitragvon Kevin » Fr 11. Jan 2019, 22:38

Dann kam also Waldi eher selten zum Schuss?
There are some sick fuckers in this world.
Benutzeravatar
Kevin
 
Beiträge: 3925
Registriert: Fr 24. Okt 2014, 11:04

Re: Figgen eingestellt?

Beitragvon sasachmal » Sa 12. Jan 2019, 00:28

Kevin hat geschrieben:Nicht mehr viel übrig aus BBG1 Zeiten.

Die Herrschaften sind wohl nun im Alter angekommen, wo das Hauptaugenmerk auf die Glotze und das Fressen sich verlagert hat. :drink:

ja, das waren noch Zeiten. Denen kann man hienterher trauern.
Jetzt aber zack zack.
Benutzeravatar
sasachmal
 
Beiträge: 4000
Registriert: Fr 24. Okt 2014, 10:39
Wohnort: The dark side of the moon

Re: Figgen eingestellt?

Beitragvon Tramaico » Sa 12. Jan 2019, 02:48

Kevin hat geschrieben:Nicht mehr viel übrig aus BBG1 Zeiten.

Die Herrschaften sind wohl nun im Alter angekommen, wo das Hauptaugenmerk auf die Glotze und das Fressen sich verlagert hat. :drink:


Sei mal nicht so harsch, mit den Welkenden hier.

Je naeher der Sichelmann/die Sichelfrau kommt, umso unbelastbarer werden die Probanden. Denn jedes Mahl koennte das letzte sein. Ergo wird taeglich vorgebeugt.

"Unsere kleine Farm" kombiniert mit einem ueppigen Seniorenteller. :thumbs:
Wenn der Hund beisst bellt er nicht.
Benutzeravatar
Tramaico
 
Beiträge: 14931
Registriert: Fr 24. Okt 2014, 10:49
Wohnort: Bangkok

Re: Figgen eingestellt?

Beitragvon Mangoklaus » Sa 12. Jan 2019, 08:13

Chak hat geschrieben:Ich sehe nicht so ganz den Sinn daran jedes Mal Vollzugsmeldung zu geben.

Musst du auch nicht. Beschreibe einfach deine Praktiken und Phantasien. Wie sieht es zum Beispiel mit Squirting aus? Ist es zu Hause möglich oder musst du dafür in bestimmte Etablissement?
Mangoklaus
 
Beiträge: 151
Registriert: Sa 29. Dez 2018, 01:46

Re: Figgen eingestellt?

Beitragvon nuf.iaht2 » Sa 12. Jan 2019, 12:51

Ich sei seit über 10Jahren immer gleich geblieben, meinten sie in einem andern Forum.
Ich denke noch, auch in allen anderen Foren bin ich immer gleich viel, anständig.

Nur die meisten Ketzer gegen mich verschwinden (leider) dauernd ... :kaffee:

Braunfell-Yogi bitte melden ...
... der werfe den ersten Steintisch!
Benutzeravatar
nuf.iaht2
 
Beiträge: 128
Registriert: Fr 5. Okt 2018, 10:27

Re: Figgen eingestellt?

Beitragvon Yogi » Sa 12. Jan 2019, 13:03

Was kann ich für dich tuen :think:
Dafür muss man Doktor sein.
,,Die dümmsten Metzger wählen ihre Schlächter selber,,
Was ein Arschloch.
Benutzeravatar
Yogi
 
Beiträge: 6801
Registriert: Fr 24. Okt 2014, 13:46

Re: Figgen eingestellt?

Beitragvon nuf.iaht2 » Sa 12. Jan 2019, 22:11

Yogi hat geschrieben:Was kann ich für dich tuen :think:

... dich bessern! Mehr in die Mitte rutschen. "Andere" lassen wie sie sind, nicht für mehr Ansehen in Foren, daran Ergötzen! :prost:
... der werfe den ersten Steintisch!
Benutzeravatar
nuf.iaht2
 
Beiträge: 128
Registriert: Fr 5. Okt 2018, 10:27

Re: Figgen eingestellt?

Beitragvon Yogi » So 13. Jan 2019, 09:43

Negativ.
Ich bin schon der weltbeste Yogi. Da gibt es nichts mehr zu bessern / verbessern.

Mir ist es auch egal, was du dir, von wem, wo reinschieben lässt. Also mach einfach weiter. :thumbs:

Die kleine Freude dieses zu kommentieren gönne ich mir aber. :biggrin:
Dafür muss man Doktor sein.
,,Die dümmsten Metzger wählen ihre Schlächter selber,,
Was ein Arschloch.
Benutzeravatar
Yogi
 
Beiträge: 6801
Registriert: Fr 24. Okt 2014, 13:46

Nächste

Zurück zu In eigener Sache

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste