Regenzeit

Aktuelles aus dem Land des Lächelns.

Re: Regenzeit

Beitragvon Willywinzig » Do 28. Jun 2018, 00:18

Nein. Das Bier ist njcht von mir.
Dateianhänge
2018062807160000.jpg
Willywinzig
 
Beiträge: 11089
Registriert: Sa 25. Okt 2014, 00:48
Wohnort: Ban Tai, Ko Samui

Re: Regenzeit

Beitragvon ezef » Do 13. Sep 2018, 18:54

sasachmal hat geschrieben:Mir geht zur z.Zt. das unbeständige Wetter voll auf den Wecker.
Man kann Zweirad mässig nichts gescheites unternehmen.
Die Regenzeit hat in diesem Jahr hier extrem früh angefangen.

Ich war die letzten 4 Wochen das erste Mal in der Regenzeit im Isan - für mich war es äußerst interessant die Wassermassen die da runterkommen 4 - 5x am Tag zu erleben.
Abgesehen davon dass heuer - wenn alles gut geht endlich die Reisernte etwas einbringen könnte - die letzten Jahre war es ein fast "Nullgeschäft". :biggrin:
ezef
 
Beiträge: 128
Registriert: Mo 5. Jun 2017, 05:29

Re: Regenzeit

Beitragvon sasachmal » Sa 15. Sep 2018, 02:16

Naja, für einen Urlauber mags ja interessant sein, aber für einen Exap der hier lebt ists schon extrem.
In den fünf Jahren wo ich jetzt hier lebe war es auch noch nie so extrem wie in diesem Jahr.
Jetzt aber zack zack.
Benutzeravatar
sasachmal
 
Beiträge: 3819
Registriert: Fr 24. Okt 2014, 10:39
Wohnort: The dark side of the moon

Re: Regenzeit

Beitragvon Tramaico » Sa 15. Sep 2018, 03:25

sasachmal hat geschrieben:In den fünf Jahren wo ich jetzt hier lebe war es auch noch nie so extrem wie in diesem Jahr.


Hm, Mother Nature, the bitch, strikes back?

Ist wohl keine Buddhistin, noch nicht mal hier in Thailand. :think:
Wenn der Hund beisst bellt er nicht.
Benutzeravatar
Tramaico
 
Beiträge: 13585
Registriert: Fr 24. Okt 2014, 10:49
Wohnort: Bangkok

Re: Regenzeit

Beitragvon Chak » Sa 15. Sep 2018, 11:19

Tramaico hat geschrieben:
sasachmal hat geschrieben:In den fünf Jahren wo ich jetzt hier lebe war es auch noch nie so extrem wie in diesem Jahr.


Hm, Mother Nature, the bitch, strikes back?

Ist wohl keine Buddhistin, noch nicht mal hier in Thailand. :think:


Naja, fünf Jahre ist nun noch kein Zeitraum um eine Veränderung festzustellen.
Chak
 
Beiträge: 6702
Registriert: Fr 24. Okt 2014, 11:11

Re: Regenzeit

Beitragvon Spokie » Sa 15. Sep 2018, 11:45

Ich wünschte ja, es würde hier endlich mal etwas regnen. Der Rasen ist komplett hinüber.
Spokie
 
Beiträge: 15540
Registriert: Sa 10. Okt 2015, 11:42

Re: Regenzeit

Beitragvon ezef » Mo 17. Sep 2018, 16:11

sasachmal hat geschrieben:Naja, für einen Urlauber mags ja interessant sein, aber für einen Exap der hier lebt ists schon extrem.
In den fünf Jahren wo ich jetzt hier lebe war es auch noch nie so extrem wie in diesem Jahr.

Klar - für Kurzzeit auf jeden Fall interessant - aber für unsere Reisfarm und vor 2 Wochen in "betriebgenommene" Plantage (Mango, Bananen, Kokosnuss und weiterem Grünzeugs) hoffentlich ok!
ezef
 
Beiträge: 128
Registriert: Mo 5. Jun 2017, 05:29

Re: Regenzeit

Beitragvon sasachmal » Sa 20. Okt 2018, 03:16

Die letzten Tage hats hier bei uns nicht mehr geregnet.
Ich gehe mal davon aus das die Regenzeit hier bei uns in der Region Zuende ist.
Endlich.
Jetzt aber zack zack.
Benutzeravatar
sasachmal
 
Beiträge: 3819
Registriert: Fr 24. Okt 2014, 10:39
Wohnort: The dark side of the moon

Re: Regenzeit

Beitragvon ezef » So 21. Okt 2018, 17:43

sasachmal hat geschrieben:Die letzten Tage hats hier bei uns nicht mehr geregnet.
Ich gehe mal davon aus das die Regenzeit hier bei uns in der Region Zuende ist.
Endlich.

Region Maha.... - zu wenig Regen - Reisernte im "Arsch"!
ezef
 
Beiträge: 128
Registriert: Mo 5. Jun 2017, 05:29

Re: Regenzeit

Beitragvon Willywinzig » Mo 22. Okt 2018, 01:57

Hier sprechen die Eingeborenen davon, dass wir dank la ninja im Maerz absaufen werden. Mauer ist schon geordert.
Willywinzig
 
Beiträge: 11089
Registriert: Sa 25. Okt 2014, 00:48
Wohnort: Ban Tai, Ko Samui

VorherigeNächste

Zurück zu Neues aus Siam

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste