Trump bezwingt N-Korea

Nachrichten, Meldungen und Wichtiges aus Politik und Wirtschaft der Restwelt.

Re: Trump bezwingt N-Korea

Beitragvon Cindy » Fr 13. Jul 2018, 16:55

Nur die Tatsache dass durchaus nicht jeder Amerikanische Präsident eines natürlichen Todes gestorben ist, lässt mich noch schlafen.
Benutzeravatar
Cindy
 
Beiträge: 3681
Registriert: Mo 27. Okt 2014, 21:22

Re: Trump bezwingt N-Korea

Beitragvon Cindy » Fr 13. Jul 2018, 17:54

Ein wirklich witziger Kommentar aus dem SPON Leserforum:

Kosmopolit08 heute, 17:04 Uhr
60. Trump hat Recht...
Das beste Beispiel was mit einem Land durch ungezügelte illegale Einwanderung passiert ist Amerika. Hätten die Natives die europäischen Spinner die dort ankamen direkt an der Grenze abgewiesen, hätten mauern gebaut oder diese im Atlantik ertrinken lassen müssten wir uns heute nicht mit einem abgehalfterten Pseudomilliardär als amerikanischen Präsident beschäftigen.
Benutzeravatar
Cindy
 
Beiträge: 3681
Registriert: Mo 27. Okt 2014, 21:22

Re: Trump bezwingt N-Korea

Beitragvon Kilgore Trout » Fr 13. Jul 2018, 20:54

Den fand ich auch gut!
Kilgore Trout
 
Beiträge: 1132
Registriert: Mo 21. Mär 2016, 13:21

Re: Trump bezwingt N-Korea

Beitragvon Willywinzig » Fr 13. Jul 2018, 23:31

Cindy hat geschrieben:... müssten wir uns heute nicht mit einem abgehalfterten Pseudomilliardär als amerikanischen Präsident beschäftigen.


Besser amerikanischer Praesident als Bundeskanzler. Das passt schon.
Einfach verschiffen das Pack, aehhh die Unterschichtler (c Spokie). :biggrin:
Willywinzig
 
Beiträge: 10227
Registriert: Sa 25. Okt 2014, 00:48
Wohnort: Ban Tai, Ko Samui

Re: Trump bezwingt N-Korea

Beitragvon Spokie » Sa 14. Jul 2018, 08:42

"Unterschichtler" ist von Iffi.

Der war auch voll dolle asozial, richtig?
"Meine Devise heißt: tasty and is affordable." (c Braunbär Y)
Spokie
 
Beiträge: 14253
Registriert: Sa 10. Okt 2015, 11:42

Re: Trump bezwingt N-Korea

Beitragvon woody » Sa 14. Jul 2018, 10:47

Benutzeravatar
woody
 
Beiträge: 6164
Registriert: Sa 25. Okt 2014, 10:24

Re: Trump bezwingt N-Korea

Beitragvon Spokie » Sa 14. Jul 2018, 10:53

Trumpel halt...
"Meine Devise heißt: tasty and is affordable." (c Braunbär Y)
Spokie
 
Beiträge: 14253
Registriert: Sa 10. Okt 2015, 11:42

Re: Trump bezwingt N-Korea

Beitragvon Chak » Sa 14. Jul 2018, 10:58

Kilgore Trout hat geschrieben:Es wird immer besser! Jetzt behauptet er das Interview in der "Sun" seien Fake News gewesen. Das gibt aber Ärger mit seinem Freund Rupert Murdoch!


Woraufhin die Audiomitschnitte veröffentlichen:
Chak
 
Beiträge: 6278
Registriert: Fr 24. Okt 2014, 11:11

Re: Trump bezwingt N-Korea

Beitragvon Willywinzig » Sa 14. Jul 2018, 10:58

Spokie hat geschrieben:Der war auch voll dolle asozial, richtig?


Das war vor meiner Zeit. Die alten Haudegen hatten aber etwas, was dir voellig abgeht. Esprit und Humor.
Willywinzig
 
Beiträge: 10227
Registriert: Sa 25. Okt 2014, 00:48
Wohnort: Ban Tai, Ko Samui

Re: Trump bezwingt N-Korea

Beitragvon Chak » Sa 14. Jul 2018, 11:01



Ich würde zu gerne wissen, was sie hinterher über ihn gesagt hat.
Chak
 
Beiträge: 6278
Registriert: Fr 24. Okt 2014, 11:11

VorherigeNächste

Zurück zu Internationaler Frühschoppen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast