Netflix::Serien

Kintopp, TV oder I-Net, hier gehört es hin.

Re: Netflix::Serien

Beitragvon Willywinzig » Di 4. Sep 2018, 09:57

Bei und Jugendlichen hielt sich hartnaeckig das Geruecht da waere dope drin.
Gabs in Hamburg beim Tabakhaendler.
Willywinzig
 
Beiträge: 11570
Registriert: Sa 25. Okt 2014, 00:48
Wohnort: Ban Tai, Ko Samui

Re: Netflix::Serien

Beitragvon Spokie » Sa 15. Sep 2018, 18:33

"Preacher" war wirklich sehr, sehr nett. Hoffentlich gibt es eine 4. Staffel.

"Humperdoo" erinnert mich irgendwie immer an die Typen wie Horst, Crazy, Flunie oder neuerdings auch der Terrassenkasper. Deppenklone.
Spokie
 
Beiträge: 15696
Registriert: Sa 10. Okt 2015, 11:42

Re: Netflix::Serien

Beitragvon Chak » Mo 12. Nov 2018, 10:13

Es gibt auf Netflix auch die erste thailändische original Netflix-Serie in Verbindung mit Kanal 1/31, Monkey Twins.

Ein bisschen Martial Arts, ein bisschen Action, aber letztendlich eben doch das typische thailändische Drama, an dem eure Frauen mehr Gefallen finden werden als ihr selbst.

Wenigstens mit Untertiteln, damit auch die nicht fließend dieser Sprache mächtigen der Handlung folgen können, obwohl das wie üblich auch ohne geht.
Chak
 
Beiträge: 6865
Registriert: Fr 24. Okt 2014, 11:11

Re: Netflix::Serien

Beitragvon Spokie » Sa 24. Nov 2018, 12:12

"The last Kingdom" 3. Staffel.
Spokie
 
Beiträge: 15696
Registriert: Sa 10. Okt 2015, 11:42

Re: Netflix::Serien

Beitragvon Spokie » Fr 30. Nov 2018, 22:04

"Frontier"
Spokie
 
Beiträge: 15696
Registriert: Sa 10. Okt 2015, 11:42

Re: Netflix::Serien

Beitragvon Spokie » Fr 30. Nov 2018, 22:11

Ich sehe gerade, "Vikings" ist auch in der neuen Staffel online. Feinfein.
Spokie
 
Beiträge: 15696
Registriert: Sa 10. Okt 2015, 11:42

Re: Netflix::Serien

Beitragvon nuf.iaht2 » Sa 1. Dez 2018, 12:11

Netflix-Weihnachtsfilme sind einfach nur Trash:

Die Vorweihnachtszeit auf Netflix trieft nur so vor Kitsch, Glitzer und öffentlichen Liebeserklärungen. Statt das Herz zu erwärmen, lösen die Filme aber nur Brechreiz bei unserer Redaktorin aus. .... https://www.tilllate.com/de/story/netfl ... 0min-story

Und ich selbst weis nicht einmal was, wo und wie Netflix ist ... :confus:
... der werfe den ersten Steintisch!
Benutzeravatar
nuf.iaht2
 
Beiträge: 128
Registriert: Fr 5. Okt 2018, 10:27

Re: Netflix::Serien

Beitragvon Cindy » Sa 1. Dez 2018, 12:20

nuf.iaht2 hat geschrieben:Und ich selbst weis nicht einmal was, wo und wie Netflix ist ... :confus:

Hauptsache Du hast darüber geschrieben. Du scheinst ja Deine Unbedarftheit wie eine Monstranz vor Dir herzutragen. :doh:
Benutzeravatar
Cindy
 
Beiträge: 4074
Registriert: Mo 27. Okt 2014, 21:22

Re: Netflix::Serien

Beitragvon Yogi » Sa 1. Dez 2018, 12:23

Wichtig ist, er weis auf welcher Seite sein Arsch ist. :irre:
Dafür muss man Doktor sein.
,,Die dümmsten Metzger wählen ihre Schlächter selber,,
Was ein Arschloch.
Benutzeravatar
Yogi
 
Beiträge: 6751
Registriert: Fr 24. Okt 2014, 13:46

Re: Netflix::Serien

Beitragvon Spokie » Sa 1. Dez 2018, 12:27

Bei Yogi ist der Arsch oben.
Spokie
 
Beiträge: 15696
Registriert: Sa 10. Okt 2015, 11:42

VorherigeNächste

Zurück zu Film und Fernsehen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste