Die Dumpfspacken

Unsere Kernkompetenz: Was geht in der Vorenwelt?

Re: Die Dumpfspacken

Beitragvon Spokie » So 3. Jun 2018, 23:21

Horst konnte sogar Lehrern Schläge androhen und ist heute noch stolz darauf.

Unterschicht eben.
Spokie
 
Beiträge: 14980
Registriert: Sa 10. Okt 2015, 11:42

Re: Die Dumpfspacken

Beitragvon Tramaico » Mo 4. Jun 2018, 02:11

Der Unterschied zwischen einem Horst und mir ist, dass ich nicht drohe. :breit:
Wenn der Hund beisst bellt er nicht.
Benutzeravatar
Tramaico
 
Beiträge: 13111
Registriert: Fr 24. Okt 2014, 10:49
Wohnort: Bangkok

Re: Die Dumpfspacken

Beitragvon Spokie » Mo 4. Jun 2018, 02:15

Weil du halt ein Volkspacken bist.

Also ist er wegen Kontrollverlust von der Schule geflogen? Das ist ja sein Hauptthema im Leben.
Spokie
 
Beiträge: 14980
Registriert: Sa 10. Okt 2015, 11:42

Re: Die Dumpfspacken

Beitragvon Tramaico » Mo 4. Jun 2018, 02:24

Spokie hat geschrieben:Volkspacken


Hi, hi, die Pfarrerstochter und der Gunta. Da hat das deitsche Steuervolk einiges dran zu tragen. :joint:
Wenn der Hund beisst bellt er nicht.
Benutzeravatar
Tramaico
 
Beiträge: 13111
Registriert: Fr 24. Okt 2014, 10:49
Wohnort: Bangkok

Re: Die Dumpfspacken

Beitragvon Spokie » Mo 4. Jun 2018, 02:36

Man sieht ja, was aus diesen Typen einfachen Verstandes in Verbindung mit Gewaltbereitschaft wird.

Zum Glück hast du das eingesehen (immerhin) und bist verschwunden.
Spokie
 
Beiträge: 14980
Registriert: Sa 10. Okt 2015, 11:42

Re: Die Dumpfspacken

Beitragvon Chak » Mo 4. Jun 2018, 17:30

Tramaico hat geschrieben:Der Unterschied zwischen einem Horst und mir ist, dass ich nicht drohe. :breit:


Du hast also dem Lehrer tatsächlich Schläge verabreicht?
Chak
 
Beiträge: 6541
Registriert: Fr 24. Okt 2014, 11:11

Re: Die Dumpfspacken

Beitragvon Tramaico » Di 5. Jun 2018, 03:07

Chak hat geschrieben:
Tramaico hat geschrieben:Der Unterschied zwischen einem Horst und mir ist, dass ich nicht drohe. :breit:


Du hast also dem Lehrer tatsächlich Schläge verabreicht?


Nein, schrieb doch, dass er lediglich sehr nah dran war sich eine einzufangen. Wir argumentierten. Er meinte, ich haette einen Streit eingefangen, hatte ich aber nicht. Er beharrte, ich auch. Er grinste.

Duennes Eis, sehr duennes Eis, was ich aber nicht mitteilte, weil ich, wie schon erwaehnt, nicht drohe. Bestenfalls mal eine Empfehlung oder ein gut gemeinter Rat. :thumbs:
Wenn der Hund beisst bellt er nicht.
Benutzeravatar
Tramaico
 
Beiträge: 13111
Registriert: Fr 24. Okt 2014, 10:49
Wohnort: Bangkok

Re: Die Dumpfspacken

Beitragvon Spokie » Fr 29. Jun 2018, 23:42

Das sind so die üblichen Aussagen, die der Dienstleister auch gerne mal seinen Kunden gibt.

Einfach nicht darauf eingehen. Die vereinbarte Summe zahlen und gut ist.
Spokie
 
Beiträge: 14980
Registriert: Sa 10. Okt 2015, 11:42

Re: Die Dumpfspacken

Beitragvon Tramaico » Sa 30. Jun 2018, 02:17

Spokie hat geschrieben:Einfach nicht darauf eingehen.


Wahrlich eine ausgezeichnete Empfehlung. Geht doch. :thumbs:
Wenn der Hund beisst bellt er nicht.
Benutzeravatar
Tramaico
 
Beiträge: 13111
Registriert: Fr 24. Okt 2014, 10:49
Wohnort: Bangkok

Re: Die Dumpfspacken

Beitragvon Spokie » Sa 30. Jun 2018, 12:09

Wenn nur die Flennerei über ungenügende Bezahlung des Laufburschens nicht wäre.
Spokie
 
Beiträge: 14980
Registriert: Sa 10. Okt 2015, 11:42

VorherigeNächste

Zurück zu Der Blick über den Zaun

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste