Neue Glotze

Rund um den PC und Unterhaltungselektronik.

Re: Neue Glotze

Beitragvon j.p.valance » Mo 8. Jan 2018, 17:22

Chak hat geschrieben:
j.p.valance hat geschrieben:Wie sind denn die Erfahrungen der möglichen Anwender hier mit TV IP Network? :think:
Spielerei oder sinnvolle Sache?


Was genau verstehst du darunter?


Das hier um genauer zu definieren:
(aus Wikipedia)
Sat-over-IP-Technik
Als eine neue Variante zum Satellitendirektempfang ist die sogenannte Sat-over-IP-Technik (auch SAT>IP genannt) zu nennen. Sie ermöglicht das Umsetzen der Sat-Signale von DVB-S und DVB-S2 in der Nähe der Empfangseinheit (LNB) in IP-Pakete zur Verteilung in lokalen Netzen. Der Fernsehempfang kann dann über entsprechende DLNA-Clients erfolgen.



Das scheint aber ein weites Feld zu sein und mir ging es erst mal um den oben kopierten Ausschnitt.

TV sehen (Quelle erst mal egal) und mit einem anderen TV, Tablet, Laptop oder Schmachtfon einen Inhalt über W-LAN zu sehen der aus gleicher oder aber auch aus anderer Quelle stammen kann aber über das streamende TV und W-LAN verteilt wird.
Benutzeravatar
j.p.valance
 
Beiträge: 1814
Registriert: Fr 24. Okt 2014, 19:35
Wohnort: .... , am Waldrand

Re: Neue Glotze

Beitragvon Spokie » Sa 13. Jan 2018, 17:46

Ja, so etwas gibt es.

Nur wo genau ist nun dein Problem?
Spokie
 
Beiträge: 15540
Registriert: Sa 10. Okt 2015, 11:42

Re: Neue Glotze

Beitragvon Spokie » Sa 20. Okt 2018, 19:38

Spokie
 
Beiträge: 15540
Registriert: Sa 10. Okt 2015, 11:42

Vorherige

Zurück zu Elektronisches

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste