Windows 10

Rund um den PC und Unterhaltungselektronik.

Re: Windows 10

Beitragvon Willywinzig » Mi 27. Mai 2020, 12:05

Tramaico hat geschrieben:Schnee von gestern.

In Anbetracht dessen was der Homo ridicularius allein so in den 50 Jahren angerichtet hat. Immer schneller, immer schneller... abba nicht weiser. Nix ist mehr unmoeglich. Auch die absolute Verbleedung nicht. :wink:


Im Schnee von gestern liegt der Schluessel fuer die Zukunft.
Die Entwicklung des Lebens auf der Erde hat dank ihrer exponentiellen Entwicklung atemberaubende Zuege angenommen. Siehe es positiv. In tausend Jahren sind wir Dinos.
Premiummitglied
Willywinzig
 
Beiträge: 13426
Registriert: Sa 25. Okt 2014, 00:48
Wohnort: Ban Tai, Ko Samui

Re: Windows 10

Beitragvon Tramaico » Mi 27. Mai 2020, 12:29

Brauche ich keine tausend Jahre fuer. Bin ich jetzt schon. Dino. Bekennender. Nicht ohne Grund. Alte Schule eben(d). :wink:
Wenn der Hund beisst bellt er nicht.
Benutzeravatar
Tramaico
 
Beiträge: 17226
Registriert: Fr 24. Okt 2014, 10:49
Wohnort: Bangkok

Re: Windows 10

Beitragvon Thai.fun » Mi 27. Mai 2020, 13:27

Was posaunt ihr hier von Vergangenheit oder Zukunft rum!? Es gibt nur das in dieser Sekunde wahr/nehmbare JETZT.
Alles andere ist evolutionäre Hirnmasse auf einem brüchigen Gestell deren Vergangenheit und Zukunft auf Strahlungen reiten...
... der werfe den ersten Steintisch!
Benutzeravatar
Thai.fun
 
Beiträge: 471
Registriert: Fr 18. Jan 2019, 12:07

Re: Windows 10

Beitragvon sasachmal » Do 28. Mai 2020, 02:03

Thai.fun hat geschrieben:Was posaunt ihr hier von Vergangenheit oder Zukunft rum!? Es gibt nur das in dieser Sekunde wahr/nehmbare JETZT.
Alles andere ist evolutionäre Hirnmasse auf einem brüchigen Gestell deren Vergangenheit und Zukunft auf Strahlungen reiten...

ja das mag für dich wirklich zutreffen.
Jetzt aber zack zack.
Benutzeravatar
sasachmal
 
Beiträge: 4615
Registriert: Fr 24. Okt 2014, 10:39
Wohnort: The dark side of the moon

Re: Windows 10

Beitragvon Chak » Do 28. Mai 2020, 13:27

Tramaico hat geschrieben:
Chak hat geschrieben:Ansonsten kann es eben auch weniger stressig laufen.


Yoh, lass einfach in Zukunft den freundlichen Techniker, die Reinigungsdame oder eine importierten Facharbeiter fuer Dich posten. Win/win. Fuer alle! :thumbs:


Ach ne, damit du es leichter hast lass ich mir den Spaß nicht nehmen.

Aber vielleicht solltest du einmal den Gedanken umsetzen und einen deiner Mitarbeiter für dich posten lassen, oder hast du die Befürchtung, dass das Niveau dann auf deiner Seite steigt?
Chak
 
Beiträge: 7389
Registriert: Fr 24. Okt 2014, 11:11

Re: Windows 10

Beitragvon Tramaico » Fr 29. Mai 2020, 03:07

Nee, dann waere jegliche Intelligenz im (V)Forum ausgemerzt.

Geht also schon nicht aus empathischen Gruenden. Empathie, mein dritter Vorname. :thumbs:
Wenn der Hund beisst bellt er nicht.
Benutzeravatar
Tramaico
 
Beiträge: 17226
Registriert: Fr 24. Okt 2014, 10:49
Wohnort: Bangkok

Vorherige

Zurück zu Elektronisches

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron