was machen wir?

Alles aus dem richtigen Leben.

Re: was machen wir?

Beitragvon ezef » Do 1. Nov 2018, 18:28

WW - danke für deine ausführliche Antwort. Ich belasse es im Moment bei meinem Interesse - das Land wird monatlich "billiger" ohne zu verhandeln - schau'n wir mal. Es ist übrigens die "Nachbarfarm" von meinem Schwager - also Infrastruktur etc. alles i. O.
ezef
 
Beiträge: 128
Registriert: Mo 5. Jun 2017, 05:29

Nudelfest bei uns in der Stadt an der Flusspromenade

Beitragvon sasachmal » Do 18. Apr 2019, 03:33

Nudelfest bei uns in der Stadt an der Flusspromenade.
Sieht alles schön und lecker aus, jedoch habe ich nur einen einzigen Stand mit Nudeln gesehen.


Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
Jetzt aber zack zack.
Benutzeravatar
sasachmal
 
Beiträge: 4419
Registriert: Fr 24. Okt 2014, 10:39
Wohnort: The dark side of the moon

Re: was machen wir?

Beitragvon sasachmal » Do 18. Apr 2019, 03:50

Teil II


Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
Jetzt aber zack zack.
Benutzeravatar
sasachmal
 
Beiträge: 4419
Registriert: Fr 24. Okt 2014, 10:39
Wohnort: The dark side of the moon

Re: was machen wir?

Beitragvon Willywinzig » Do 18. Apr 2019, 04:07

Hast du die Erdbeeren mal probiert?
Ich habe die als ziemlich chemisch in Erinnerung.

Die Fleischspiesse mit Ananas sind lecker. Gibt es hier viel zu selten.
Premiummitglied
Willywinzig
 
Beiträge: 12671
Registriert: Sa 25. Okt 2014, 00:48
Wohnort: Ban Tai, Ko Samui

Re: was machen wir?

Beitragvon sasachmal » Do 18. Apr 2019, 05:22

Die Erdbeeren sind echt schei.... . Schmecken sauer und werden viel zu früh gepflückt.

Die Fleischspiesse mit Ananas gibt es hier auch jeden Tag aufm Nachtmarkt ab 16:00 Uhr.
Sind sehr sehr lecker. Gibt es jeweils mit Geflügel und mit Schweinefleisch für 10 Baht pro Spiess mit Sosse.
Es gibt auch auf Holzkohle gegrillte Hühnerherzen 7 Stck. aufm Spiess für 10 Baht.
Die sind auch sehr lecker.

Für 60 baht kann man dort richtig satt werden.
Ich/wir persönlich nehme/n das meistens mit nach Hause. Kann man aber auch Vorort essen.

Hier Zuhause wird ja schon mal etwas gekocht was so mein Verdauungstrakt nicht so verträgt.
Dann ist mein Ziel eben der Nachtmarkt. Dort werde ich immer fündig und dort gibt es auch das was ich vertrage.
Jetzt aber zack zack.
Benutzeravatar
sasachmal
 
Beiträge: 4419
Registriert: Fr 24. Okt 2014, 10:39
Wohnort: The dark side of the moon

Re: Nudelfest bei uns in der Stadt an der Flusspromenade

Beitragvon Mangoklaus » Do 18. Apr 2019, 12:16

sasachmal hat geschrieben:Nudelfest

Gefällt mir :biggrin: :biggrin: :biggrin:
Mangoklaus
 
Beiträge: 385
Registriert: Sa 29. Dez 2018, 01:46

Re: was machen wir?

Beitragvon sasachmal » So 10. Nov 2019, 02:32

Mittlerweile habe ich hier in Thailand mit Brotbacken, Wursten/Schinken machen und Kochen mein Hobby voll entfaltet.
Mit dem richtigen Equipment klappt das alles wunderbar.
Die richtigen Gewürze zum Backen, Wursten und Kochen habe ich auch mittlerweile alle zusammen.
Vieles musste ich mir aus D mitbringen lassen, z.B. die Kunstdärme verschiedener Kaliber zum Wursten.
Sowas ist hier in TH fast nicht zu bekommen. Und wenn, dann sind die Quellen sehr schlecht ausfindig zu machen.
Mit Lazada-Online-Versand ist in den letzten Jahren vieles mehr möglich geworden.
Jetzt aber zack zack.
Benutzeravatar
sasachmal
 
Beiträge: 4419
Registriert: Fr 24. Okt 2014, 10:39
Wohnort: The dark side of the moon

Re: was machen wir?

Beitragvon sasachmal » So 10. Nov 2019, 02:34

Natürlich bin ich nach wie vor sehr viel mit meinem Scooter unterwegs.
Nach über vier jahren geht der Tacho auf mittlerweile 50.000 km zu.
Jetzt aber zack zack.
Benutzeravatar
sasachmal
 
Beiträge: 4419
Registriert: Fr 24. Okt 2014, 10:39
Wohnort: The dark side of the moon

Re: was machen wir?

Beitragvon woody » So 10. Nov 2019, 02:46

sasachmal hat geschrieben:Natürlich bin ich nach wie vor sehr viel mit meinem Scooter unterwegs.
Nach über vier jahren geht der Tacho auf mittlerweile 50.000 km zu.


Nach wie vielen km machst du Ölwechsel, evtl. Automatiköl und Luftfilter? Und wie lange hält deine Batterie?
"Sprach der König zum Priester: Halte du sie dumm, ich halte sie arm."
Benutzeravatar
woody
 
Beiträge: 6677
Registriert: Sa 25. Okt 2014, 10:24

Re: was machen wir?

Beitragvon sasachmal » So 10. Nov 2019, 02:56

Die Batterie habe ich jetzt vor ein paar Monaten zum ersten mal erneuern müssen.
waren 500 Baht mit Arbeit.
Ölwechsel mach ich alle 6 Monate, kostet ja nur 80 Baht.
Den Luftfilter hat der Mechaniker bisher immer ausgeblasen.

Nur ich habe hier sehr oft einen Platten. Jetzt erst vor 14 Tagen
und vor einer Woche das erste mal am Vorderrad.
Jetzt aber zack zack.
Benutzeravatar
sasachmal
 
Beiträge: 4419
Registriert: Fr 24. Okt 2014, 10:39
Wohnort: The dark side of the moon

VorherigeNächste

Zurück zu Ehe, Familie, Alltag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast