Filme jüngst gesehen

Kintopp, TV oder I-Net, hier gehört es hin.

Re: Filme jüngst gesehen

Beitragvon Chak » Fr 14. Jun 2019, 15:30

Franz hat geschrieben:
Chak hat geschrieben:Wie groß? Und du sollst dann nicht zwei Meter davor sitzen. Ich rede hier von einem normalen Sitzabstand.

Ich bin 1,93. natürlich sitze ich nicht zwei Meter davor, eher um die 4-5m. Aktuell schmückt unsere Wand ein 75er wie immer von Samsung. Was ist ein normaler Sitzabstand deiner Meinung nach?


Passt schon, aber das hast du wahrscheinlich ohnehin vorher ergoogelt, was der richtige Sitzabstand ist.

Wenn das alles so stimmt, dann herzlichen Glückwunsch zu deiner vorzüglichen Sehkraft. Die meisten Menschen sehen eben keinen Unterschied zwischen HD und UHD, da macht der Kontrast viel mehr aus.

Und auch schön zu hören, dass deine Geschäfte so gut laufen.
Chak
 
Beiträge: 7184
Registriert: Fr 24. Okt 2014, 11:11

Re: Filme jüngst gesehen

Beitragvon Mr Mo » Fr 14. Jun 2019, 15:50

Die meisten Menschen sehen eben keinen Unterschied zwischen HD und UHD


Wo haste denn das gelesen?
Mr Mo
 
Beiträge: 62
Registriert: Sa 25. Okt 2014, 10:15

Re: Filme jüngst gesehen

Beitragvon Franz » Fr 14. Jun 2019, 17:18

Chak, deine Worte höre ich ab und zu, nur diese Menschen sind doppelt so alt wie du. Und hör auf Dinge zu lesen die am Thema vorbei gehen und dort nicht im geringsten erwähnt werden. Auch sowas machen nur alte Leute.

Nimm mal Fußball auf sky in hd und in uhd, wenn du da keinen Unterschied siehst, gute Nacht...
Franz
 
Beiträge: 229
Registriert: Mi 18. Apr 2018, 19:49

Re: Filme jüngst gesehen

Beitragvon Franz » Fr 14. Jun 2019, 17:25

Oder dein tv bewegt sich zwischen 26 und 42 Zoll, dann seien deine Worte genehm.
Franz
 
Beiträge: 229
Registriert: Mi 18. Apr 2018, 19:49

Re: Filme jüngst gesehen

Beitragvon Kilgore Trout » Fr 14. Jun 2019, 18:34

Warum soll ich die Pickel auf irgendeiner Hackfresse sehen wollen?

Achso, Film geguckt, bzw. Doku:https://www.zdf.de/dokumentation/zdfinfo-doku/rbg-ein-leben-fuer-die-gerechtigkeit-102.html
Kilgore Trout
 
Beiträge: 1640
Registriert: Mo 21. Mär 2016, 13:21

Re: Filme jüngst gesehen

Beitragvon Willywinzig » Fr 14. Jun 2019, 23:41

Franz hat geschrieben:Oder dein tv bewegt sich zwischen 26 und 42 Zoll, dann seien deine Worte genehm.


Dummes Zeug. Selbst aus einem Meter Entfernung loest das Auge die Pixel bei einem 65" nicht auf. Egal ob 4 oder 8K. Es sei denn du sitzt mit einem Fernglas vor dem Bildschirm.
Entscheidend ist Kontrast und Farbraum.
Premiummitglied
Willywinzig
 
Beiträge: 12488
Registriert: Sa 25. Okt 2014, 00:48
Wohnort: Ban Tai, Ko Samui

Re: Filme jüngst gesehen

Beitragvon sasachmal » Sa 15. Jun 2019, 03:38

Franz hat geschrieben:Chak, deine Worte höre ich ab und zu, nur diese Menschen sind doppelt so alt wie du. Und hör auf Dinge zu lesen die am Thema vorbei gehen und dort nicht im geringsten erwähnt werden. Auch sowas machen nur alte Leute.

Nimm mal Fußball auf sky in hd und in uhd, wenn du da keinen Unterschied siehst, gute Nacht...

Das heisst "als du"
Ossi_E Trottel
Jetzt aber zack zack.
Benutzeravatar
sasachmal
 
Beiträge: 4264
Registriert: Fr 24. Okt 2014, 10:39
Wohnort: The dark side of the moon

Re: Filme jüngst gesehen

Beitragvon Kevin » Sa 15. Jun 2019, 07:01

8k ist okay ab 100 inch.

Darunter eher so ne Glaubenssache wie Unterschiede hören von flac oder mp3 / 320.
Zuletzt geändert von Kevin am Sa 15. Jun 2019, 07:09, insgesamt 1-mal geändert.
There are some sick fuckers in this world.
Benutzeravatar
Kevin
 
Beiträge: 4070
Registriert: Fr 24. Okt 2014, 11:04

Re: Filme jüngst gesehen

Beitragvon Kevin » Sa 15. Jun 2019, 07:08

Film:
See you yesterday.

Highlight für mich Michael J. Fox in einer kleinen Rolle.
Rest des Films....... naja. Ich ging zwei Mal in die Küche und einmal auf's Klo. Hatte nicht das Gefühl etwas verpasst zu haben.
There are some sick fuckers in this world.
Benutzeravatar
Kevin
 
Beiträge: 4070
Registriert: Fr 24. Okt 2014, 11:04

Re: Filme jüngst gesehen

Beitragvon croc » Sa 15. Jun 2019, 15:43

Kevin hat geschrieben:Film:
See you yesterday.

Highlight für mich Michael J. Fox in einer kleinen Rolle.
Rest des Films....... naja. Ich ging zwei Mal in die Küche und einmal auf's Klo. Hatte nicht das Gefühl etwas verpasst zu haben.


Der Film war sicher froh,als du kacken und fressen warst :biggrin:
Bild
Benutzeravatar
croc
 
Beiträge: 587
Registriert: Di 19. Feb 2019, 11:44

VorherigeNächste

Zurück zu Film und Fernsehen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast