Bei den Unbedarften

Unsere Kernkompetenz: Was geht in der Vorenwelt?

Re: Bei den Unbedarften

Beitragvon Willywinzig » Fr 16. Aug 2019, 06:06

Bei Richard kommt nur Tetrapack ins Haus. Am liebsten der mit Kopfschmerztabletten als Beipack.
Willywinzig
 
Beiträge: 12333
Registriert: Sa 25. Okt 2014, 00:48
Wohnort: Ban Tai, Ko Samui

Re: Bei den Unbedarften

Beitragvon Tramaico » Fr 16. Aug 2019, 07:15

Willywinzig hat geschrieben:Kopfschmerztabletten


Nicht meine Welt, trotz der stetig zunehmenden Anzahl an Dummkoepfen und Dummkoepfinnen. Dagegen ist Schulmedizin machtlos. Aber kein Problem fuer meine integrative Methodik. :wink:
Wenn der Hund beisst bellt er nicht.
Benutzeravatar
Tramaico
 
Beiträge: 15781
Registriert: Fr 24. Okt 2014, 10:49
Wohnort: Bangkok

Re: Bei den Unbedarften

Beitragvon Kilgore Trout » Fr 16. Aug 2019, 11:13

Winzi4 hat geschrieben:Und im Nitty heult der Braunbär Yogi weiter vor sich hin.

Hier flennt er wegen der ,,Familie,,.



Wie war das nochmal mit "Familie außen vorlassen"? Wünsch' ich Dir jedenfalls nicht was da vor liegt. Trotz aller politischen Differenzen: Mensch bleiben!
Kilgore Trout
 
Beiträge: 1601
Registriert: Mo 21. Mär 2016, 13:21

Re: Bei den Unbedarften

Beitragvon Chak » Fr 16. Aug 2019, 12:52

Tramaico hat geschrieben:
Kilgore Trout hat geschrieben:Sei mal nicht so pingelig, Chak! Die 250 m!


Ist er doch gar nicht. Fuer ihn als Hanselstaedter sind 250m schon eine grosse Entfernung. Fuer mich als Bangkoker dagegen die 7km bis zur Deutschen Botschaft gleich um die Ecke. Da hamma es wieder. Alles ist relativ.


Ganz schwacher Versuch, dir das immer so zu drehen wie es dir passt. Deine Subsoi liegt weit entfernt vom tosenden Verkehr, das Sheraton lag dann fast an der Hauptstraße, die gar keine von den wirklichen Haupstraßen ist.

Wieviel einfacher wäre es gewesen zu sagen: "Ups, da hat mir meine Erinnerung wohl einen Streich gespielt", anstatt dass du dich mal wieder lächerlich machst. Dass du dir lieber irgendwelche schwindeligen Ausreden von realtiven Entfernungen, die mal so, mal so zu sehen sind, ausdenkst und damit dann unsouverän dastehst, ist wohl deinen Komplexen geschuldet.

Die führen dann wohl auch dazu, dass du bei so einer relativ harmlosen Bemerkung mal wieder auskekst und versuchst mich kleinzureden. Was ist denn mal wieder los bei dir? Hier kannst du dich doch aussprechen.
Chak
 
Beiträge: 7115
Registriert: Fr 24. Okt 2014, 11:11

Re: Bei den Unbedarften

Beitragvon Tramaico » Fr 16. Aug 2019, 12:58

Ein Hanselstaedter erklaert Bangkok. :biggrin:

Fabian, Du hast im Vorum geschrieben, nicht bei den Unbedarften. Macht der Gewohnheit, gell? Da werden die Grenzen fliessend.

Konzentration. Sprich mal mit Deinem Arzt oder Apotheker, ob er diesbezueglich etwas Forderliches fuer Dich hat. Studiengeprueft durch Blutsverwandte von Robert Koch himself, versteht sich. Evidenz, evidenziger geht net. :thumbs:
Wenn der Hund beisst bellt er nicht.
Benutzeravatar
Tramaico
 
Beiträge: 15781
Registriert: Fr 24. Okt 2014, 10:49
Wohnort: Bangkok

Re: Bei den Unbedarften

Beitragvon Tramaico » Fr 16. Aug 2019, 13:04

Chak hat geschrieben:versuchst mich kleinzureden


Hey, hey, ich bin auch mortal und habe nur eine begrenzte Lebenszeit.

Da muessen also wohl Fahrrad (ohne Hilfsmotor) und Diaet ran und es kann der Lust auf Popcorn nicht ungehemmt gefroent werden. Stattdessen L-Carnitin.

Und bald, ja bald dann: Chak Das wird schon. :thumbs:
Wenn der Hund beisst bellt er nicht.
Benutzeravatar
Tramaico
 
Beiträge: 15781
Registriert: Fr 24. Okt 2014, 10:49
Wohnort: Bangkok

Re: Bei den Unbedarften

Beitragvon Kilgore Trout » Fr 16. Aug 2019, 13:10

Nimmste das Carnitin als Haarwuchsmittel oder zum Muskelaufbau. Also ein Steak wäre mir lieber.
Kilgore Trout
 
Beiträge: 1601
Registriert: Mo 21. Mär 2016, 13:21

Re: Bei den Unbedarften

Beitragvon Chak » Fr 16. Aug 2019, 13:14

War ja klar, weiter geht es mit Ablenkungsmanövern.

So kommen wir nicht weiter, Richard. Wie sollen wir dir denn bei deinem Problem helfen, wenn du es weiter verdrängst.
Chak
 
Beiträge: 7115
Registriert: Fr 24. Okt 2014, 11:11

Re: Bei den Unbedarften

Beitragvon Tramaico » Fr 16. Aug 2019, 13:14

Nimmt Dein Arzt aus Solidaritaet auch die Medikamente ein, die er Dir verschreibt?

Ist das zwischenzeitlich Teil der Schulmedizin? Diesbezueglich bin ich ja "fucking ignorant", wie Du weisst. :wink:
Wenn der Hund beisst bellt er nicht.
Benutzeravatar
Tramaico
 
Beiträge: 15781
Registriert: Fr 24. Okt 2014, 10:49
Wohnort: Bangkok

Re: Bei den Unbedarften

Beitragvon Tramaico » Fr 16. Aug 2019, 13:19

Chak hat geschrieben:War ja klar, weiter geht es mit Ablenkungsmanövern.

So kommen wir nicht weiter, Richard. Wie sollen wir dir denn bei deinem Problem helfen, wenn du es weiter verdrängst.


So wird das niemals was mit Dir, Chak.

Da werden wohl Kadaverhemd und Kadaverkiste in XXXL benoetigt werden. Tu Dich doch diesbezueglich mit dem Nikolaus zusammen. Okay, sein Satz ist weitaus kuerzer, aber vielleicht gibt es trotzdem Rabatt. :think:
Wenn der Hund beisst bellt er nicht.
Benutzeravatar
Tramaico
 
Beiträge: 15781
Registriert: Fr 24. Okt 2014, 10:49
Wohnort: Bangkok

VorherigeNächste

Zurück zu Der Blick über den Zaun

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Willywinzig und 7 Gäste