Bei den Unbedarften

Unsere Kernkompetenz: Was geht in der Vorenwelt?

Re: Bei den Unbedarften

Beitragvon Yogi » Sa 15. Sep 2018, 17:22

Spokie hat geschrieben:Das ist keine Kunst wenn die posten, DeppE. Du bist immer noch der alte Dummkopf wie früher. Auch ohne Bar.

Aber nett, dass der Süffel ,,Braunkopf,, sonst keine Aufgaben hat nach der Rückkehr.


Du bist wirklich bescheuert, Pavianarsch. :doh:
Ich bin immer noch in Thailand. Die haben mich nicht reingelassen.
Dafür muss man Doktor sein.
,,Die dümmsten Metzger wählen ihre Schlächter selber,,
Was ein Arschloch.
Benutzeravatar
Yogi
 
Beiträge: 6631
Registriert: Fr 24. Okt 2014, 13:46

Re: Bei den Unbedarften

Beitragvon Spokie » Sa 15. Sep 2018, 17:36

Dann verbringst du deine Nächte weiterhin mit der Angst vor Flüchtlingen, Kanake Y?

Ich hoffe mal, die schmeißen dich nicht bald raus. Im Nitty wirst du ja inzwischen als ziemlich grenzdebil behandelt.
Spokie
 
Beiträge: 15540
Registriert: Sa 10. Okt 2015, 11:42

Re: Bei den Unbedarften

Beitragvon Chak » Sa 15. Sep 2018, 17:41

Spokie hat geschrieben:Dissi ist nicht mehr lustig. Der tut mir ebenso leid wie Horst.

Dieser Crazygreg ist aber auch lustig auf dem Weg zum Wahnsinn unterwegs.

Aber wir haben hier den Yogi, der ist nahe beim Dissi. Der merkt auch die Einschläge nicht mehr.


Bei dem verrückten Greg liegt es daran, dass er entweder hier alleine sitzt und sich die Hucke vollsäuft oder sich in der Isaan-Pampa langweilt und die Hucke vollsäuft.
Chak
 
Beiträge: 6709
Registriert: Fr 24. Okt 2014, 11:11

Re: Bei den Unbedarften

Beitragvon Spokie » Sa 15. Sep 2018, 17:51

Chak hat geschrieben:
Bei dem verrückten Greg liegt es daran, dass er entweder hier alleine sitzt und sich die Hucke vollsäuft oder sich in der Isaan-Pampa langweilt und die Hucke vollsäuft.


So wie Kanake Y. Der bringt inzwischen auch die einfachsten Zusammenhänge nicht mehr zusammen.

Finde ich immer noch faszinierend, dass die in den Busch abkommandierten Typen zu 90% dort eine Vollmacke entwickeln.
Spokie
 
Beiträge: 15540
Registriert: Sa 10. Okt 2015, 11:42

Re: Bei den Unbedarften

Beitragvon Spokie » Sa 15. Sep 2018, 20:15

03:14 in Bangkok.

Süffel ist online :breit:

Das ist wirklich ein tolles Leben. So als Frührentner sich jeden Tag die Vollkante geben und das www nach Führern durchsuchen und geistigen Dünnschiss in der Welt verbreiten.

,,Ich habe mir die mal durchgelesen. Obwohl ich nicht alles (Juristendeutsch) verstehe, hat die mich ganz schön beeindruckt.,,

Was für ein ,,Spacke,,.
Spokie
 
Beiträge: 15540
Registriert: Sa 10. Okt 2015, 11:42

Re: Bei den Unbedarften

Beitragvon Tramaico » So 16. Sep 2018, 03:00

Willywinzig hat geschrieben:
Tramaico hat geschrieben:Nein, ich halte die Menschen nur fuer duemmer als Bohnenstroh.


Das praedestiniert dich aber nicht zum Evolutionsbiologen.


Was aber die Menschen auch nicht klueger macht. :breit:
Wenn der Hund beisst bellt er nicht.
Benutzeravatar
Tramaico
 
Beiträge: 13610
Registriert: Fr 24. Okt 2014, 10:49
Wohnort: Bangkok

Re: Bei den Unbedarften

Beitragvon Willywinzig » So 16. Sep 2018, 05:12

Was ja im gleichen Mass fuer die Behauptung der Hochbegabung gilt.
Willywinzig
 
Beiträge: 11100
Registriert: Sa 25. Okt 2014, 00:48
Wohnort: Ban Tai, Ko Samui

Re: Bei den Unbedarften

Beitragvon Yogi » So 16. Sep 2018, 05:31

Spokie hat geschrieben:03:14 in Bangkok.

Süffel ist online :breit:

Das ist wirklich ein tolles Leben. So als Frührentner sich jeden Tag die Vollkante geben und das www nach Führern durchsuchen und geistigen Dünnschiss in der Welt verbreiten.

,,Ich habe mir die mal durchgelesen. Obwohl ich nicht alles (Juristendeutsch) verstehe, hat die mich ganz schön beeindruckt.,,

Was für ein ,,Spacke,,.


Wochentage vergessen, Link vergessen. Du hast dir deine Restzellen schon ziemlich zerschossen.
http://www.nittaya.de/politik-und-wirts ... ost1610423
Dafür muss man Doktor sein.
,,Die dümmsten Metzger wählen ihre Schlächter selber,,
Was ein Arschloch.
Benutzeravatar
Yogi
 
Beiträge: 6631
Registriert: Fr 24. Okt 2014, 13:46

Re: Bei den Unbedarften

Beitragvon Tramaico » So 16. Sep 2018, 07:10

Willywinzig hat geschrieben:Was ja im gleichen Mass fuer die Behauptung der Hochbegabung gilt.


Meine Hochbegabung macht in der Tat ignorante Menschen nicht klueger. Aber dies lastet Mann mir wahrlich nicht an, wozu aber man ([url]common[/url] sense) latuerlich neigt, wodurch sich der Kreis wieder schliesst. :wink:
Wenn der Hund beisst bellt er nicht.
Benutzeravatar
Tramaico
 
Beiträge: 13610
Registriert: Fr 24. Okt 2014, 10:49
Wohnort: Bangkok

Re: Bei den Unbedarften

Beitragvon Willywinzig » So 16. Sep 2018, 07:36

Du hast mich schon verstanden.
Willywinzig
 
Beiträge: 11100
Registriert: Sa 25. Okt 2014, 00:48
Wohnort: Ban Tai, Ko Samui

VorherigeNächste

Zurück zu Der Blick über den Zaun

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste