Was gabs heute zu Essen

Alles aus dem richtigen Leben.

Re: Was gabs heute zu Essen

Beitragvon Thai.fun » Fr 14. Feb 2020, 11:45

Kevin hat geschrieben:Sieht gut aus Funneli. Ist es auch authentisch gewuerzt?


Ich Gastronomiebanause, mit einem Sohn der genau das Gegenteil ist, bin ich als Gastrokritiker immer etwas gehemmt. Hat man in den Jahren im Forum doch sicher schon lange gemerkt. … so neben alle den Gastro-Forengrössen (Z.B. @sasachmal würde mir so oder so eins in den Teller furzen) fühl ich mich hier nicht berufen.

Ich finde immer alles gut ... und die Sosse der Entenbrust z. B., hätte literweise saufen können. … :thumbs:
... der werfe den ersten Steintisch!
Benutzeravatar
Thai.fun
 
Beiträge: 491
Registriert: Fr 18. Jan 2019, 12:07

Re: Was gabs heute zu Essen

Beitragvon Tramaico » Fr 14. Feb 2020, 12:02

Und dann die Entenbrust trocken hinterher? :confus:
Wenn der Hund beisst bellt er nicht.
Benutzeravatar
Tramaico
 
Beiträge: 17254
Registriert: Fr 24. Okt 2014, 10:49
Wohnort: Bangkok

Re: Was gabs heute zu Essen

Beitragvon Thai.fun » Fr 14. Feb 2020, 15:52

Tramaico hat geschrieben:Und dann die Entenbrust trocken hinterher? :confus:

Nee, Wasser um das Feuer auf der Zunge zu löschen. :ugly:
... der werfe den ersten Steintisch!
Benutzeravatar
Thai.fun
 
Beiträge: 491
Registriert: Fr 18. Jan 2019, 12:07

Re: Was gabs heute zu Essen

Beitragvon Mangoklaus » Sa 15. Feb 2020, 03:50

Tramaico hat geschrieben: Entenbrust trocken

Brüste sind von Natur aus trocken, egal ob Ente, Pute oder Chicken. Lediglich nach einer Schwangerschaft geben sie Milch. Ist letztlich Sache der Natur.
Mangoklaus
 
Beiträge: 563
Registriert: Sa 29. Dez 2018, 01:46

Re: Was gabs heute zu Essen

Beitragvon Tramaico » Sa 15. Feb 2020, 04:13

Schoene Scheisse, weil Enten, Puten und Chicken so selten schwanger werden. Nature is a bitch. :no:
Wenn der Hund beisst bellt er nicht.
Benutzeravatar
Tramaico
 
Beiträge: 17254
Registriert: Fr 24. Okt 2014, 10:49
Wohnort: Bangkok

Re: Was gabs heute zu Essen

Beitragvon sasachmal » So 16. Feb 2020, 11:31

Mangoklaus hat geschrieben:
Tramaico hat geschrieben: Entenbrust trocken

Brüste sind von Natur aus trocken, egal ob Ente, Pute oder Chicken. Lediglich nach einer Schwangerschaft geben sie Milch. Ist letztlich Sache der Natur.
aha, Enten, Puten und Chicken geben nach der Schwangerschaft Milch?
Soso.
Jetzt aber zack zack.
Benutzeravatar
sasachmal
 
Beiträge: 4623
Registriert: Fr 24. Okt 2014, 10:39
Wohnort: The dark side of the moon

Re: Was gabs heute zu Essen

Beitragvon Chak » Mo 17. Feb 2020, 16:29

sasachmal hat geschrieben:
Mangoklaus hat geschrieben:Brüste sind von Natur aus trocken, egal ob Ente, Pute oder Chicken. Lediglich nach einer Schwangerschaft geben sie Milch. Ist letztlich Sache der Natur.
aha, Enten, Puten und Chicken geben nach der Schwangerschaft Milch?
Soso.

Kennst du nicht, Entenkäse?
Chak
 
Beiträge: 7391
Registriert: Fr 24. Okt 2014, 11:11

Re: Was gabs heute zu Essen

Beitragvon Willywinzig » Di 18. Feb 2020, 11:42

Koenigsberger Kloppse mit Salzkartoffeln und roter Beete. Wenn man das so lange nicht hatte sehr lecker.
Premiummitglied
Willywinzig
 
Beiträge: 13478
Registriert: Sa 25. Okt 2014, 00:48
Wohnort: Ban Tai, Ko Samui

Re: Was gabs heute zu Essen

Beitragvon Mangoklaus » Mi 19. Feb 2020, 03:23

Willywinzig hat geschrieben:Koenigsberger Kloppse mit Salzkartoffeln und roter Beete. Wenn man das so lange nicht hatte sehr lecker.

Lass mich raten, Maenamstefan hat dich besucht :biggrin:
Mangoklaus
 
Beiträge: 563
Registriert: Sa 29. Dez 2018, 01:46

Re: Was gabs heute zu Essen

Beitragvon Willywinzig » Mi 19. Feb 2020, 04:38

Nee, einfach nur so.
Premiummitglied
Willywinzig
 
Beiträge: 13478
Registriert: Sa 25. Okt 2014, 00:48
Wohnort: Ban Tai, Ko Samui

VorherigeNächste

Zurück zu Ehe, Familie, Alltag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste