Dr. Vitoon sei Dank

Aktuelles aus dem Land des Lächelns.

Re: Dr. Vitoon sei Dank

Beitragvon Tramaico » Mo 30. Sep 2019, 05:15

Willywinzig hat geschrieben:Ich mache fuer mein Versagen (c Neot, Spokie, Winzi 1-99) nicht mein Umfeld verantwortlich sondern ausschliesslich mich.


Ein blindes Huhn hat ein Korn gefunden. :breit:
Wenn der Hund beisst bellt er nicht.
Benutzeravatar
Tramaico
 
Beiträge: 17188
Registriert: Fr 24. Okt 2014, 10:49
Wohnort: Bangkok

Re: Dr. Vitoon sei Dank

Beitragvon Willywinzig » Mo 30. Sep 2019, 05:26

Mit Ironie hast du so deine Problem aehhh Situationen, gelle.
Premiummitglied
Willywinzig
 
Beiträge: 13369
Registriert: Sa 25. Okt 2014, 00:48
Wohnort: Ban Tai, Ko Samui

Re: Dr. Vitoon sei Dank

Beitragvon Tramaico » Mo 30. Sep 2019, 05:34

Wenn der Hund beisst bellt er nicht.
Benutzeravatar
Tramaico
 
Beiträge: 17188
Registriert: Fr 24. Okt 2014, 10:49
Wohnort: Bangkok

Re: Dr. Vitoon sei Dank

Beitragvon SIAMFAN » So 20. Okt 2019, 23:36

Ich oute mich, wer ist "Dr. Vitoon"?
Hat mal einer den Post-Artikel gelesen? Auszug aus der Google-Übersetzung:
Thailand erhielt eine Gesamtbewertung von 67,99 von 100. Aufgeschlüsselt nach Kategorien erhielt das Land eine Bewertung von 92,58 für seine Gesundheitsinfrastruktur, 17,37 für die Fachkompetenz, 96,22 für die Kosten, 67,51 für die Verfügbarkeit von Arzneimitteln und 89,91 für die Bereitschaft der Regierung .

Das mit der Fachkompetenz müsste ein Sperrwert sein. mit 17,37% sollte da keiner unter den ersten 6 weltweit sein!
Diese Bewertung ist nicht seriös!
Die hohen Werte, die alles wieder rausreißen, beziehen sich nur auf das staatliche Gesundheitswesen!
Also ohne Gesundheitstourismus und PrivatKHs!
Das staatliche Gesundheitswesen, wird durch Nebenbeschäftigungen und Interessenkonflikte stark ...... eingeschränkt!
Selbst viele Krankenschwestern, ApothekerInnen, LaborantInnen haben eine private Nebenbeschäftigung!
Benutzeravatar
SIAMFAN
 
Beiträge: 481
Registriert: Sa 19. Okt 2019, 23:43

Re: Dr. Vitoon sei Dank

Beitragvon Willywinzig » Mo 21. Okt 2019, 00:04

SIAMFAN hat geschrieben:Ich oute mich, wer ist "Dr. Vitoon"?


Mein Lieblingsarzt. Allgemeinmediziner und Kardiologe Im "Thai International". Natuerlich mit privater Klinik nach Feierabend. Hervoragender Diagnostiker auch ohne google und damit natuerlich unfreiwillig Stein des Anstosses fuer selbsternannte Fachleute und Medikamentewegschmeisser.

SIAMFAN hat geschrieben:Das staatliche Gesundheitswesen, wird durch Nebenbeschäftigungen und Interessenkonflikte stark ...... eingeschränkt!
Selbst viele Krankenschwestern, ApothekerInnen, LaborantInnen haben eine private Nebenbeschäftigung!


Das ist schlicht falsch.
Premiummitglied
Willywinzig
 
Beiträge: 13369
Registriert: Sa 25. Okt 2014, 00:48
Wohnort: Ban Tai, Ko Samui

Re: Dr. Vitoon sei Dank

Beitragvon SIAMFAN » Mo 21. Okt 2019, 03:00

Willywinzig hat geschrieben:
SIAMFAN hat geschrieben:Ich oute mich, wer ist "Dr. Vitoon"?


Mein Lieblingsarzt. Allgemeinmediziner und Kardiologe Im "Thai International". Natuerlich mit privater Klinik nach Feierabend. Hervoragender Diagnostiker auch ohne google und damit natuerlich unfreiwillig Stein des Anstosses fuer selbsternannte Fachleute und Medikamentewegschmeisser.

Wer sollen diese "selbsternannte Fachleute und Medikamentewegschmeisser" sein? Ich gehe davon aus, der Kardiologe arbeitet ansonsten in einem staatlichen KH!? Meiner übrigens auch, auch sehr, sehr gut, und ich habe ihn in einem PrivatKH kennengelernt!
Willywinzig hat geschrieben:
SIAMFAN hat geschrieben:Das staatliche Gesundheitswesen, wird durch Nebenbeschäftigungen und Interessenkonflikte stark ...... eingeschränkt!
Selbst viele Krankenschwestern, ApothekerInnen, LaborantInnen haben eine private Nebenbeschäftigung!


Das ist schlicht falsch.

Das wird aber doch durch "Dr. Vitoon" bestätigt.
Benutzeravatar
SIAMFAN
 
Beiträge: 481
Registriert: Sa 19. Okt 2019, 23:43

Re: Dr. Vitoon sei Dank

Beitragvon Willywinzig » Mo 21. Okt 2019, 03:55

Nein. Dr. Vitoon arbeitet im privaten Krankenhaus und betreibt nach Feierabend seine Praxis. Dadurch kommen die kleinen Leute in Genuss seines know hows zum kleinen Preis.
Premiummitglied
Willywinzig
 
Beiträge: 13369
Registriert: Sa 25. Okt 2014, 00:48
Wohnort: Ban Tai, Ko Samui

Re: Dr. Vitoon sei Dank

Beitragvon SIAMFAN » Mo 21. Okt 2019, 06:38

Willywinzig hat geschrieben:Nein. Dr. Vitoon arbeitet im privaten Krankenhaus und betreibt nach Feierabend seine Praxis. Dadurch kommen die kleinen Leute in Genuss seines know hows zum kleinen Preis.
Ein Interessenkonflikt bleibt es trotzdem!
Unabhängig davon müssen ALLE Privaten ein Rezept ausstellen und man kann die Medikamente in der Apotheke kaufen.
Das spart bei mir 20-30%!
Wieso der mit seiner Klinik billiger sein soll, wie ein PrivatKH verstehe ich auch nicht. Es geht ja hier nur um ambulante Leistungen!.
Wenn das PrivatKH mit "grün" gelistet ist, wäre das noch unwahrscheinlicher.
https://der-farang.com/de/pages/regierung-stimmt-ranking-privater-krankenhaeuser-zu
Benutzeravatar
SIAMFAN
 
Beiträge: 481
Registriert: Sa 19. Okt 2019, 23:43

Re: Dr. Vitoon sei Dank

Beitragvon Willywinzig » Mo 21. Okt 2019, 08:50

Die privaten Krankenhaeuser sind deutlich teurer als die staatlichen, auch wenn sie gruen sind.
2 x Roentgen im staatlichen 400 Baht im privaten 2.000 Baht. Tagsueber im Thai international zahlst du den Privattarif, ab 17:00 in der Praxis Thaitarif.
Premiummitglied
Willywinzig
 
Beiträge: 13369
Registriert: Sa 25. Okt 2014, 00:48
Wohnort: Ban Tai, Ko Samui

Re: Dr. Vitoon sei Dank

Beitragvon SIAMFAN » Mo 21. Okt 2019, 10:35

Willywinzig hat geschrieben:Die privaten Krankenhaeuser sind deutlich teurer als die staatlichen, auch wenn sie gruen sind.
2 x Roentgen im staatlichen 400 Baht im privaten 2.000 Baht. Tagsueber im Thai international zahlst du den Privattarif, ab 17:00 in der Praxis Thaitarif.

Roentgen mit digitalen Geräten ist heute nicht mehr teuer! Es braucht ja keinen Film mehr!
Und Dr. Vitoon schickt die Leute ins Staatliche zum Roentgen!?
Benutzeravatar
SIAMFAN
 
Beiträge: 481
Registriert: Sa 19. Okt 2019, 23:43

VorherigeNächste

Zurück zu Neues aus Siam

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste