Besatzung von 2 "Rettungsschiffen" lässt Reisende im Stich

Nachrichten, Meldungen und Wichtiges aus Politik und Wirtschaft der Restwelt.

Besatzung von 2 "Rettungsschiffen" lässt Reisende im Stich

Beitragvon G.Glasauger » Mo 12. Aug 2019, 19:54

Das ist menschenverachtend wie die Besatzung der zwei Rettungsschiffe sich weigert die nahegelegene Küste anzulaufen obwohl mehrere Häfen zur Aufnahme bereit sind.
Da müsste es doch Instanzen geben die so etwas schnell und im Interesse der Gesundheit der Reisenden durchboxen.
Der Zustand der Reisenden soll sich zusehends verschlechtern, ob diese Retter kein Gewissen haben?
Das ist vorsätzliche Körperverletzung aber "die Retter" interessieren die Menschen nicht, nur die politischen Ziele sind wichtig, dafür geht man über Leichen oder schafft welche.
In welcher Welt leben wir? :think:
monitoring of investments
G.Glasauger
 
Beiträge: 3
Registriert: So 24. Feb 2019, 09:49
Wohnort: Rorschacherberg CH

Re: Besatzung von 2 "Rettungsschiffen" lässt Reisende im Sti

Beitragvon Thai.fun » Mo 12. Aug 2019, 21:03

G.Glasauger hat geschrieben:Das ist menschenverachtend wie die Besatzung der zwei Rettungsschiffe sich weigert die nahegelegene Küste anzulaufen obwohl mehrere Häfen zur Aufnahme bereit sind.

In welcher Welt leben wir? :think:

In einer Welt in der Egoisten einfach ihren Stuß schreiben können und dafür exportieren sie Thais in die EU ... :axt:
... der werfe den ersten Steintisch!
Benutzeravatar
Thai.fun
 
Beiträge: 230
Registriert: Fr 18. Jan 2019, 12:07

Re: Besatzung von 2 "Rettungsschiffen" lässt Reisende im Sti

Beitragvon Willywinzig » Di 13. Aug 2019, 00:35

G.Glasauger hat geschrieben:Das ist menschenverachtend wie die Besatzung ...


Mit einem link haette man sich in das Thema einlesen koennen.
Premiummitglied
Willywinzig
 
Beiträge: 12582
Registriert: Sa 25. Okt 2014, 00:48
Wohnort: Ban Tai, Ko Samui

Re: Besatzung von 2 "Rettungsschiffen" lässt Reisende im Sti

Beitragvon Willywinzig » Di 13. Aug 2019, 00:38

Thai.fun hat geschrieben:In einer Welt in der Egoisten einfach ihren Stuß schreiben können und dafür exportieren sie Thais in die EU ... :axt:


Die beste aller Ehefrauen hat einen Deutschen nach Thailand exportiert. Aber meine ist eben anders.
Immer schoen froehlich bleiben wenn man Klischees runterbetet.
Premiummitglied
Willywinzig
 
Beiträge: 12582
Registriert: Sa 25. Okt 2014, 00:48
Wohnort: Ban Tai, Ko Samui

Re: Besatzung von 2 "Rettungsschiffen" lässt Reisende im Sti

Beitragvon sasachmal » Di 13. Aug 2019, 01:12

Thai.fun hat geschrieben:In einer Welt in der Egoisten einfach ihren Stuß schreiben können und dafür exportieren sie Thais in die EU ...

Du machst das mit Indochinesen.

Und stell dir vor, ich bin freiwillig und ohne Zwang nach Thailand ausgewandert.
Nein nicht Pattaya und auch nicht in den Isaan oder Pampa.
Jetzt aber zack zack.
Benutzeravatar
sasachmal
 
Beiträge: 4302
Registriert: Fr 24. Okt 2014, 10:39
Wohnort: The dark side of the moon

Re: Besatzung von 2 "Rettungsschiffen" lässt Reisende im Sti

Beitragvon Tramaico » Di 13. Aug 2019, 08:37

Willywinzig hat geschrieben:Die beste aller Ehefrauen hat einen Deutschen nach Thailand exportiert. Aber meine ist eben anders.


Hat sie das Flugticket bezahlt? Cool. Wenn ja, dann muss das Liebe gewesen sein. Oder Verzweiflung. :think:
Wenn der Hund beisst bellt er nicht.
Benutzeravatar
Tramaico
 
Beiträge: 16182
Registriert: Fr 24. Okt 2014, 10:49
Wohnort: Bangkok

Re: Besatzung von 2 "Rettungsschiffen" lässt Reisende im Sti

Beitragvon Willywinzig » Di 13. Aug 2019, 09:42

Nein
Premiummitglied
Willywinzig
 
Beiträge: 12582
Registriert: Sa 25. Okt 2014, 00:48
Wohnort: Ban Tai, Ko Samui

Re: Besatzung von 2 "Rettungsschiffen" lässt Reisende im Sti

Beitragvon Thai.fun » Di 13. Aug 2019, 11:28

Willywinzig hat geschrieben:Immer schoen froehlich bleiben wenn man Klischees runterbetet.

Ich schrieb von Egoisten, aber dachte schon, dass Thema wechselt schlagartig zu denen die "Beten"!

Aber das Hochgeistige geschreibsel hier überlasse ich gerne den Könnern hier ... :gott:
... der werfe den ersten Steintisch!
Benutzeravatar
Thai.fun
 
Beiträge: 230
Registriert: Fr 18. Jan 2019, 12:07

Re: Besatzung von 2 "Rettungsschiffen" lässt Reisende im Sti

Beitragvon Cindy » Di 13. Aug 2019, 11:47

Thai.fun hat geschrieben:
Aber das Geschreibsel hier überlasse ich gerne den Könnern hier ... :gott:

Schön wäre es. :irre:
Benutzeravatar
Cindy
 
Beiträge: 4288
Registriert: Mo 27. Okt 2014, 21:22

Re: Besatzung von 2 "Rettungsschiffen" lässt Reisende im Sti

Beitragvon Tramaico » Di 13. Aug 2019, 12:40

Willywinzig hat geschrieben:Nein


Also CIF Surat Thani. Na denn. Ein billiger Fang! Einem geschenkten Gaul... ach lassen wir das. :biggrin:
Wenn der Hund beisst bellt er nicht.
Benutzeravatar
Tramaico
 
Beiträge: 16182
Registriert: Fr 24. Okt 2014, 10:49
Wohnort: Bangkok

Nächste

Zurück zu Internationaler Frühschoppen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste