Warnung vor Trojaner

Rund um den PC und Unterhaltungselektronik.

Warnung vor Trojaner

Beitragvon Willywinzig » Fr 9. Aug 2019, 00:24

Seit 3 Tagen habe ich eine notification von Windows erhalten mit dem Inhalt mein Hotmail account muesse "repariert" werden. Ich sollte mich mit Finderabdruck verifizieren. Seltsamerweise hat mein smartphone (das dummes Scheissdingens) klaglos funktioniert.
Ich habe dann den Windows defender einen tiefen scan machen lassen und er hat einen "thread" gefunden und beseitigt. Seit dem ist Ruhe.
Premiummitglied
Willywinzig
 
Beiträge: 12582
Registriert: Sa 25. Okt 2014, 00:48
Wohnort: Ban Tai, Ko Samui

Re: Warnung vor Trojaner

Beitragvon Kevin » Fr 9. Aug 2019, 04:00

Ganz geil sind auch die Mails mit Links zu gefakten Seiten wie gmail oder hotmail mit der Aufforderung aus Sicherheitsgründen das Passwort zu erneuern.
There are some sick fuckers in this world.
Benutzeravatar
Kevin
 
Beiträge: 4074
Registriert: Fr 24. Okt 2014, 11:04

Re: Warnung vor Trojaner

Beitragvon Winzi4 » Fr 9. Aug 2019, 06:30

Es soll sogar Leute geben, die das machen.
Winzi4
 
Beiträge: 64
Registriert: Sa 3. Aug 2019, 15:25

Re: Warnung vor Trojaner

Beitragvon Chak » Fr 9. Aug 2019, 13:51

Threads zu löschen ist zwar auch oft eine gute Idee, aber hier war es wohl ein Threat (sagt der Klugscheißer).
Chak
 
Beiträge: 7219
Registriert: Fr 24. Okt 2014, 11:11

Re: Warnung vor Trojaner

Beitragvon Tramaico » Sa 10. Aug 2019, 03:30

So gut gelaunt am Freitagabend, Meister Bumblebee?

Erst kesse Wortjongliererei und dann dem Wochenende lustvoll mit einer Schale frischem, mikrowellengepopten Popcorn entgegensehen? Dasein kann so einfach sein. Selbst in der Hanselstadt. Dem Trojaner sei Dank. :thumbs:
Wenn der Hund beisst bellt er nicht.
Benutzeravatar
Tramaico
 
Beiträge: 16182
Registriert: Fr 24. Okt 2014, 10:49
Wohnort: Bangkok

Re: Warnung vor Trojaner

Beitragvon Berner » So 11. Aug 2019, 20:43

Willywinzig hat geschrieben:Seit 3 Tagen habe ich eine notification von Windows erhalten mit dem Inhalt mein Hotmail account muesse "repariert" werden. Ich sollte mich mit Finderabdruck verifizieren. Seltsamerweise hat mein smartphone (das dummes Scheissdingens) klaglos funktioniert.
Ich habe dann den Windows defender einen tiefen scan machen lassen und er hat einen "thread" gefunden und beseitigt. Seit dem ist Ruhe.

Finderabdrucksensoren gibt es übrigens bei Amazon :flucht:
https://www.amazon.de/FeinTech-FPS00100-Finderabdruck-Sensor-Windows-Fingerprint-Reader/dp/B01N7V7ETU
Mutig, mutig, liebe Brüder, gebt das bange Sorgen auf; Morgen steigt die Sonne wieder freundlich an dem Himmel auf.
Benutzeravatar
Berner
 
Beiträge: 769
Registriert: Mo 2. Mär 2015, 07:48
Wohnort: Sandsteinhöhle nordöstlich Bern


Zurück zu Elektronisches

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron