Tibet

Nachrichten, Meldungen und Wichtiges aus Politik und Wirtschaft der Restwelt.

Re: Tibet

Beitragvon thai.fun » Fr 20. Jan 2017, 11:25

nakhon hat geschrieben:... wer ist "man"?

richtig wäre gewesen:

"dich kann ich nicht ernst nehmen."

Das ist der "Deutsche" in Perfektion. Unter diesen leiden wir Schweizer besonders ...
thai.fun
 

Re: Tibet

Beitragvon Willywinzig » Fr 20. Jan 2017, 11:52

thai.fun hat geschrieben:Das ist der "Deutsche" in Perfektion.


Noe. Das Wort "man" suggeriert, dass es mehrheitliche Meinung waere, was zumindest nicht fuer mich gilt.

thai.fun hat geschrieben:Unter diesen leiden wir Schweizer besonders ...


Haette Nakhon das post vor 3 Jahren abgesetzt, wuerde ich deine Anwort zumindest versuchen damit in Zusammenhang zu bringen. :biggrin:
Willywinzig
 
Beiträge: 10687
Registriert: Sa 25. Okt 2014, 00:48
Wohnort: Ban Tai, Ko Samui

Re: Tibet

Beitragvon thai.fun » Fr 20. Jan 2017, 16:28

Den Zusammenhang sind zur Zeit die Deutschen Freunde die in meiner Schweizer-Wohnanlage versuchen den Schweizern und mir das "Hochdeutsch" beizubringen, weil sie das Schweizerdeutsch einfach nicht können, wollen, oder so?! :biggrin:
thai.fun
 

Re: Tibet

Beitragvon Spokie » Fr 20. Jan 2017, 16:50

Was hat jetzt das manchmal vollkommen zusammenhanglose Gestammel mit "Schweizerdeutsch" zu tun?
Spokie
 
Beiträge: 14981
Registriert: Sa 10. Okt 2015, 11:42

Re: Tibet

Beitragvon woody » So 12. Aug 2018, 14:04

Ich greife das Thema Dalai Lama nochmal auf

Was sagt Peter-Scholl-Latour zu dem Gott-König

"Sprach der König zum Priester: Halte du sie dumm, ich halte sie arm."
Benutzeravatar
woody
 
Beiträge: 6338
Registriert: Sa 25. Okt 2014, 10:24

Re: Tibet

Beitragvon woody » So 12. Aug 2018, 14:10

Was sagt die Lügenpresse?

"Sprach der König zum Priester: Halte du sie dumm, ich halte sie arm."
Benutzeravatar
woody
 
Beiträge: 6338
Registriert: Sa 25. Okt 2014, 10:24

Re: Tibet

Beitragvon woody » So 12. Aug 2018, 14:21

Was sagen die Gottlosen :biggrin:

"Sprach der König zum Priester: Halte du sie dumm, ich halte sie arm."
Benutzeravatar
woody
 
Beiträge: 6338
Registriert: Sa 25. Okt 2014, 10:24

Re: Tibet

Beitragvon Tramaico » Mo 13. Aug 2018, 03:05

Und was sagt er selbst?

Ich bin nur ein einfacher Mönch und versuche als solcher, anderen Menschen zu helfen, ihr Leiden zu vermindern.

Quelle: https://www.aphorismen.de/zitat/107664

Fazit: Die erste Passage trifft den Nagel voll auf den Kopf, wie er durch die zweite bereits anschaulich bestaetigt. Der Menschheit groesstes Problem, die Menschlichkeit. Denn menschlich ist irren. Der Dalai Lama ist somit in erster Linie lediglich Mensch, wobei er bei der Aussage "nur ein einfacher Moench zu sein" keinesfalls irrt.

Fall geloest. :breit:
Wenn der Hund beisst bellt er nicht.
Benutzeravatar
Tramaico
 
Beiträge: 13111
Registriert: Fr 24. Okt 2014, 10:49
Wohnort: Bangkok

Re: Tibet

Beitragvon woody » Mo 13. Aug 2018, 11:22

Quark. Für die meisten Tibeter ist er ein Gott. Die blöden Sprüche reisst er nur bei seinen Fans im Westen ab.
"Sprach der König zum Priester: Halte du sie dumm, ich halte sie arm."
Benutzeravatar
woody
 
Beiträge: 6338
Registriert: Sa 25. Okt 2014, 10:24

Re: Tibet

Beitragvon Tramaico » Mo 13. Aug 2018, 12:16

woody hat geschrieben:Für die meisten Tibeter ist er ein Gott.


Auch Goetter sind manchmal exzentrisch. Sogar die Negers wissen das:



:breit:
Wenn der Hund beisst bellt er nicht.
Benutzeravatar
Tramaico
 
Beiträge: 13111
Registriert: Fr 24. Okt 2014, 10:49
Wohnort: Bangkok

VorherigeNächste

Zurück zu Internationaler Frühschoppen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast