Figgen eingestellt?

Was das BBG betrifft...

Re: Figgen eingestellt?

Beitragvon wasa das original » Di 19. Feb 2019, 11:04

Figgen kommt vom Kopfe her.
Oednis herrscht in Cindys Kopfe.
Was ist wohl das Ergebnis?
TaTa Tatamatze
Benutzeravatar
wasa das original
 
Beiträge: 687
Registriert: Di 5. Feb 2019, 08:08

Re: Figgen eingestellt?

Beitragvon wasa das original » Di 19. Feb 2019, 11:22

Figgen eingestellt und es wird onanieren auf der Tatamatze versucht.
Benutzeravatar
wasa das original
 
Beiträge: 687
Registriert: Di 5. Feb 2019, 08:08

Re: Figgen eingestellt?

Beitragvon Tramaico » Di 19. Feb 2019, 11:43

Ach was, dieser Onan meinte, er koenne die Tamara fuer lau schnackseln.

Als er bei der Schnackselei den geforderten Doppel-Nelson Heir verweigerte, hadda das goettliche Millioe mal vonner anderen Seite kennengelernt, der sick fucker.

War damals auch schon nicht anders als wie was wie als wie heute. So nicht, Onan. :fu:
Wenn der Hund beisst bellt er nicht.
Benutzeravatar
Tramaico
 
Beiträge: 15786
Registriert: Fr 24. Okt 2014, 10:49
Wohnort: Bangkok

Re: Figgen eingestellt?

Beitragvon wasa das original » Di 19. Feb 2019, 11:49

Ich meine Cindy schnackselt mehr nirgendwo,versucht nur hier noch etwas Guelle abzuspritzen.
Seine Tatamatze stinkt sicher.
Benutzeravatar
wasa das original
 
Beiträge: 687
Registriert: Di 5. Feb 2019, 08:08

Re: Figgen eingestellt?

Beitragvon Chak » Mi 20. Feb 2019, 09:55

Willywinzig hat geschrieben:Du meinst mit dem Doppelwooper in der Hand vor dem Fernseher das Eheweib begluecken?
Das sind ja Abgruende in die man hier blickt.

Nimmst du sie a tergo, dann kannst du den Teller auch abstellen.
Chak
 
Beiträge: 7115
Registriert: Fr 24. Okt 2014, 11:11

Re: Figgen eingestellt?

Beitragvon Pat » Mi 20. Feb 2019, 11:54

Chak hat geschrieben:Nimmst du sie a tergo, dann kannst du den Teller auch abstellen.


Über so etwas schreibt man nicht in einem Forum. Was würdest du sagen, wenn deine Holde sich so äussern würde?
Pat
 
Beiträge: 208
Registriert: So 28. Jan 2018, 06:04

Re: Figgen eingestellt?

Beitragvon Willywinzig » Mi 20. Feb 2019, 12:00

Pat hat geschrieben:Über so etwas schreibt man nicht in einem Forum. Was würdest du sagen, wenn deine Holde sich so äussern würde?


Das war eine Anleihe an Kings of Thrones. Also eigentlich ein kultureller Beitrag.
Willywinzig
 
Beiträge: 12338
Registriert: Sa 25. Okt 2014, 00:48
Wohnort: Ban Tai, Ko Samui

Re: Figgen eingestellt?

Beitragvon wasa das original » Mi 20. Feb 2019, 12:00

Pat sei nachsichtig,er kennt es nicht anders.
Du weisst doch Bildung,Erziehung und Umgang praegen einen.
Benutzeravatar
wasa das original
 
Beiträge: 687
Registriert: Di 5. Feb 2019, 08:08

Re: Figgen eingestellt?

Beitragvon Yogi » Mi 20. Feb 2019, 12:01

Pat hat geschrieben:
Chak hat geschrieben:Nimmst du sie a tergo, dann kannst du den Teller auch abstellen.


Über so etwas schreibt man nicht in einem Forum. Was würdest du sagen, wenn deine Holde sich so äussern würde?


Ich versuche mir gerade vorzustellen, wie das gehen soll.
Ich scheitere aber kläglich. :breit:
Dafür muss man Doktor sein.
,,Die dümmsten Metzger wählen ihre Schlächter selber,,
Was ein Arschloch.
Benutzeravatar
Yogi
 
Beiträge: 6843
Registriert: Fr 24. Okt 2014, 13:46

Re: Figgen eingestellt?

Beitragvon Willywinzig » Mi 20. Feb 2019, 12:05

Yogi hat geschrieben:Ich versuche mir gerade vorzustellen, wie das gehen soll.
Ich scheitere aber kläglich. :breit:


Du hast Probleme den Teller abzustellen? Das eint dich wohl mit unserem geliebten Imperator, Moppel.
:biggrin:
Willywinzig
 
Beiträge: 12338
Registriert: Sa 25. Okt 2014, 00:48
Wohnort: Ban Tai, Ko Samui

VorherigeNächste

Zurück zu In eigener Sache

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast