In diesem Sinne....

Was das BBG betrifft...

Re: In diesem Sinne....

Beitragvon woody » Sa 31. Dez 2016, 12:34

nakhon hat geschrieben:Bild


Das hoert sich an wie Karneval in Koeln zu Sylvester.
Zuletzt geändert von woody am Sa 31. Dez 2016, 12:41, insgesamt 1-mal geändert.
.



.
Benutzeravatar
woody
 
Beiträge: 4574
Registriert: Sa 25. Okt 2014, 10:24

Re: In diesem Sinne....

Beitragvon Tramaico » Sa 31. Dez 2016, 12:38

nakhon hat geschrieben:zehntausende polizeibeamte sichern die zugänge zu den größeren veranstaltungen, statt selber zu feiern. die werden schon mal richtig gute laune haben. BKA und die regionalen SEKs sind sicher auch personell gut besetzt und standby.


Ach was, um Mitternacht koennen die doch alle gemeinsam in die Luft ballern. Win/win. Da kommt Laune auf und gleichzeitig werden viele Gaeste an alte Braeuche aus den alten Heimaten erinnert:



Da faellt Integration leicht! :thumbs:
Wenn der Hund beisst bellt er nicht.
Benutzeravatar
Tramaico
 
Beiträge: 8578
Registriert: Fr 24. Okt 2014, 10:49
Wohnort: Bangkok

Re: In diesem Sinne....

Beitragvon woody » Sa 31. Dez 2016, 12:48

Tramaico hat geschrieben: Da kommt Laune auf und gleichzeitig werden viele Gaeste an alte Braeuche aus den alten Heimaten erinnert


Quark, rumknutschen und das betatschen von fremden Frauen ist ein Brauch der Rheinlandmetropolen, Koeln, Duesseldorf und Mainz, in denen die Frauen die darauf stehen, sich zu gegebenen Zeiten rumtreiben.
.



.
Benutzeravatar
woody
 
Beiträge: 4574
Registriert: Sa 25. Okt 2014, 10:24

Re: In diesem Sinne....

Beitragvon Willywinzig » Sa 31. Dez 2016, 12:55

woody hat geschrieben:Quark, rumknutschen und das betatschen von fremden Frauen ist ein Brauch der Rheinlandmetropolen, Koeln, Duesseldorf und Mainz, in denen die Frauen die darauf stehen, sich zu gegebenen Zeiten rumtreiben.


Der war gut. :biggrin: :biggrin: :biggrin:
Willywinzig
 
Beiträge: 7196
Registriert: Sa 25. Okt 2014, 00:48
Wohnort: Ban Tai, Ko Samui

Re: In diesem Sinne....

Beitragvon nakhon » Sa 31. Dez 2016, 12:58

klar, selber schuld die schlampen, die silvester 2015 angegrabscht und vergewaltigt wurden.

laut daily express könnte es nicht nur bunt, sondern auch laut werden:

2017 WARNING: ISIS call on ‘Western sons’ to launch BRUTAL attacks on New Year’s revellers

ISLAMIC State jihadis have urged their Western "sons of Islam" to launch brutal New Year’s attacks that will turn party venues into bloody battlefields.

ISIS-affiliated media group, Nashir Media Foundation, posted a series of terrifying images on an encrypted channel which encouraged their cowardly supporters to seize the momentum Anis Amri created following the Berlin Christmas attacks, in which the Tunisian hijacked a truck and brutally murdered 12 Christmas shoppers.

In one image, a knife-wielding militant chases a ‘Santa on the run’ under a threatening caption which read: “You disbelieving dogs which prepared for Christmas celebrations.

http://www.express.co.uk/news/world/748 ... ches-Obama
Wäre Jesus gehängt worden, krönten statt Kreuzen heute Galgen die Kirchturmspitzen
Benutzeravatar
nakhon
 
Beiträge: 954
Registriert: Mi 24. Aug 2016, 14:22
Wohnort: die Toleranz sinkt mit der Nähe zum Problem

Re: In diesem Sinne....

Beitragvon woody » Sa 31. Dez 2016, 13:17

[quote="nakhon"]klar, selber schuld die schlampen, die silvester 2015 angegrabscht und vergewaltigt wurden.

laut daily express könnte es nicht nur bunt, sondern auch laut werden:

Die Uebergriffe zum letzten Jahreswechsel waren nicht geplant und auch nicht initiiert von der Isis.

Und wenn das heute so kommen wuerde, wie angedroht, habe ich Vertrauen in unsere Sicherheitskraefte, die das verhindern werden.
.



.
Benutzeravatar
woody
 
Beiträge: 4574
Registriert: Sa 25. Okt 2014, 10:24

Re: In diesem Sinne....

Beitragvon Yogi » Sa 31. Dez 2016, 14:16

woody hat geschrieben:
nakhon hat geschrieben:klar, selber schuld die schlampen, die silvester 2015 angegrabscht und vergewaltigt wurden.

laut daily express könnte es nicht nur bunt, sondern auch laut werden:

Die Uebergriffe zum letzten Jahreswechsel waren nicht geplant und auch nicht initiiert von der Isis.

Und wenn das heute so kommen wuerde, wie angedroht, habe ich Vertrauen in unsere Sicherheitskraefte, die das verhindern werden.


Ich finde das toll. dass man Feste zukünftig immer mit Bullerei schützen muss.
Danke Angela. :thumbs:
,,Ein marxistisches System erkennt man daran, dass es die Kriminellen verschont und den politischen Gegner kriminalisiert,,
Alexander Solschenizyn
Benutzeravatar
Yogi
 
Beiträge: 4628
Registriert: Fr 24. Okt 2014, 13:46

Re: In diesem Sinne....

Beitragvon Spokie » Sa 31. Dez 2016, 15:42

Das würde manche Leute so richtig aufgeilen, wenn Silvester wirklich etwas passieren würde :irre: .
„Ihr könnt nicht über unser Leben bestimmen. Ihr werdet niemals gewinnen.“
Spokie
 
Beiträge: 9210
Registriert: Sa 10. Okt 2015, 11:42

Re: In diesem Sinne....

Beitragvon Kilgore Trout » Sa 31. Dez 2016, 15:47

Wer Daily Express glaubt ist selber Schuld. (Deutschenhasser-Zeitung. Lektüre sollte für einen aufrechten Volks-Deutschen eigentlich tabu sein)
Kilgore Trout
 
Beiträge: 716
Registriert: Mo 21. Mär 2016, 13:21

Re: In diesem Sinne....

Beitragvon Yogi » Sa 31. Dez 2016, 16:03

Spokie hat geschrieben:Das würde manche Leute so richtig aufgeilen, wenn Silvester wirklich etwas passieren würde :irre: .


Ist das nicht von der weisen Staatsratsvorsitzenden so gewollt :confus:
,,Ein marxistisches System erkennt man daran, dass es die Kriminellen verschont und den politischen Gegner kriminalisiert,,
Alexander Solschenizyn
Benutzeravatar
Yogi
 
Beiträge: 4628
Registriert: Fr 24. Okt 2014, 13:46

VorherigeNächste

Zurück zu In eigener Sache

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron