In diesem Sinne....

Was das BBG betrifft...

Re: In diesem Sinne....

Beitragvon Spokie » Sa 31. Dez 2016, 16:58

Ist es? Und wenn ja, warum sollte es?
Wenn die Klügeren immer nachgeben, regieren die Dummen.
Spokie
 
Beiträge: 11325
Registriert: Sa 10. Okt 2015, 11:42

Re: In diesem Sinne....

Beitragvon woody » Sa 31. Dez 2016, 18:33

Yogi hat geschrieben:.....
Ich finde das toll. dass man Feste zukünftig immer mit Bullerei schützen muss.
Danke Angela. :thumbs:


Sprichst du jetzt von den Fussballspielen und was die Kanzlerin damit zu tun?
.



.
Benutzeravatar
woody
 
Beiträge: 5114
Registriert: Sa 25. Okt 2014, 10:24

Re: In diesem Sinne....

Beitragvon Yogi » Sa 31. Dez 2016, 22:05

woody hat geschrieben:
Yogi hat geschrieben:.....
Ich finde das toll. dass man Feste zukünftig immer mit Bullerei schützen muss.
Danke Angela. :thumbs:


Sprichst du jetzt von den Fussballspielen und was die Kanzlerin damit zu tun?


Sind für dich Fußballspiele schützendswerte Objekte?
,,Ein marxistisches System erkennt man daran, dass es die Kriminellen verschont und den politischen Gegner kriminalisiert,,
Alexander Solschenizyn
Benutzeravatar
Yogi
 
Beiträge: 5173
Registriert: Fr 24. Okt 2014, 13:46

Re: In diesem Sinne....

Beitragvon Tramaico » So 1. Jan 2017, 04:44

Yogi hat geschrieben:Sind für dich Fußballspiele schützendswerte Objekte?


Kann nicht sein, nur Schuetzendsfeste sind schuetzendswert. :wink:
Wenn der Hund beisst bellt er nicht.
Benutzeravatar
Tramaico
 
Beiträge: 10540
Registriert: Fr 24. Okt 2014, 10:49
Wohnort: Bangkok

Re: In diesem Sinne....

Beitragvon woody » So 1. Jan 2017, 05:25

Yogi hat geschrieben:....Sind für dich Fußballspiele schützendswerte Objekte?


Mann o Mann, du bist schon ein Doeskopp.

Der groesste Teil der Bereitschaftspolizei ist fast an jedem Wochenende mit diesen Spielen beschaeftig, wo sich die Ultras die Koeppe einhauen.

Bild
.



.
Benutzeravatar
woody
 
Beiträge: 5114
Registriert: Sa 25. Okt 2014, 10:24

Re: In diesem Sinne....

Beitragvon thai.fun » Mi 5. Apr 2017, 10:50

Noch schnell bevor @spokie wieder kommt, oder die AdMod's ihren Mittagsschlaf genießen!

Für gewisse Foren ein Denk- und Wunsch- Zettel: Bundeskabinett billigt Gesetz gegen Hass, Wüste Beschimpfungen und Beleidigungen im Netz. Soziale Medien in Deutschland müssen härter gegen Hasskommentare vorgehen. Ansonsten drohen ihnen Bussgelder in Höhe von bis zu 50 Millionen Euro.

Bild
http://www.20min.ch/ausland/news/story/ ... z-24516791

Aber „unsere“ Foren und Mitglieder erhalten in echt Deutsch-Pingeliger Perfektion die Chance das gar nichts passiert, wenn …

„Der Tatbestand werde in der Regel nicht bereits durch einen einmaligen Verstoss erfüllt, heisst es in dem AFP vorliegenden Gesetzentwurf. Dementsprechend werden dann noch keine Bussgelder fällig. Betroffene Konzerne, Branchenverbände und Bürgerrechtler hatten gewarnt, dass Plattformen aus Angst vor möglichen Bussgeldern zu viele Inhalte löschen und damit die Meinungsfreiheit im Internet beschneiden könnten.“
thai.fun
 

Re: In diesem Sinne....

Beitragvon Spokie » Fr 7. Apr 2017, 11:23

Wer sich täglich in der Suhle wälzt, der sollte da mal besser den Ball ganz flach halten.

Aber die hinterfotzige Scheinheiligkeit dieses Typen ist ja hinlänglich bekannt.
Wenn die Klügeren immer nachgeben, regieren die Dummen.
Spokie
 
Beiträge: 11325
Registriert: Sa 10. Okt 2015, 11:42

Re: In diesem Sinne....

Beitragvon thai.fun » Fr 7. Apr 2017, 16:27

Spokie hat geschrieben:Wer sich täglich in der Suhle wälzt, der sollte da mal besser den Ball ganz flach halten.

Aber die hinterfotzige Scheinheiligkeit dieses Typen ist ja hinlänglich bekannt.
Bild
thai.fun
 

Re: In diesem Sinne....

Beitragvon Spokie » Fr 7. Apr 2017, 16:58

Das ist so der menschliche Abschaum, den ich meinte. Hinterlistige, heulende Arschkrampen. Warum lässt man so einen Abschaum nicht in der Suhle ausflennen? Widerliches Pack.
Wenn die Klügeren immer nachgeben, regieren die Dummen.
Spokie
 
Beiträge: 11325
Registriert: Sa 10. Okt 2015, 11:42

Vorherige

Zurück zu In eigener Sache

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron