Die Nachfolge

Was das BBG betrifft...

Die Nachfolge

Beitragvon Cindy » Sa 3. Dez 2016, 06:07

Hier geht es ausnahmsweise nicht um Königs, sondern um den Kronprinzen im Vorum . Nach der Demission von Winzig, einer Tragödie Köhlerschen Ausmaßes, gibt es ja Vacanzen. Um die grenzenlose Willkür des einzig verbliebenen Mods zu antagonisieren, schlage ich Horst aka Tramaiko als neuen Mod vor. An Unberechenbarkeit lässt derselbe nichts zu wünschen übrig. Der Gegensatz der Moderatoren Chak und Tramaiko wäre sehr reizvoll.
Benutzeravatar
Cindy
 
Beiträge: 2390
Registriert: Mo 27. Okt 2014, 21:22

Re: Die Nachfolge

Beitragvon Tramaico » Sa 3. Dez 2016, 06:30

Feuchte Traeume eines Voristen, sonst nix, da deitsche Monarchie eher so aussieht und dies bekanntlich kein Thailand-Vorum ist:



:breit:
Wenn der Hund beisst bellt er nicht.
Benutzeravatar
Tramaico
 
Beiträge: 7777
Registriert: Fr 24. Okt 2014, 10:49
Wohnort: Bangkok

Re: Die Nachfolge

Beitragvon Spokie » Sa 3. Dez 2016, 14:20

Unterstütze ich. Vielleicht renkt er sich geistig dann ja wieder ein und verwindet seine damalige Entlassung.
„Das ist der ganze Jammer: Die Dummen sind sich immer so sicher und die Gescheiten so voller Zweifel.“ Bertrand Russell
Spokie
 
Beiträge: 8044
Registriert: Sa 10. Okt 2015, 11:42

Re: Die Nachfolge

Beitragvon Yogi » Sa 3. Dez 2016, 15:02

Ob nicht doch besser das Nackthörnchen ....................... :think:
Benutzeravatar
Yogi
 
Beiträge: 4204
Registriert: Fr 24. Okt 2014, 13:46

Re: Die Nachfolge

Beitragvon Tramaico » So 4. Dez 2016, 06:42

Nee, auch der Kreuzberger ist nicht so bleed, sich auf sowas noch mal einzulassen.

Ausserdem, die Mod-Dichte hier im BBG ist sogar weitaus hoeher als die Generals-Dichte in Thailand. Zur Erinnerung, hier gibt es bestenfalls ein Dutzend aktive Member und somit ist dann derzeit jeder 4. Member ein Hofnarr mit Knoeppen. Das schaffen noch nicht mal die Unbedarfen. :think:
Wenn der Hund beisst bellt er nicht.
Benutzeravatar
Tramaico
 
Beiträge: 7777
Registriert: Fr 24. Okt 2014, 10:49
Wohnort: Bangkok

Re: Die Nachfolge

Beitragvon Spokie » So 4. Dez 2016, 13:42

Nackthörnchen finde ich auch gut. Aber das Mitleid überwiegt, daher bleibe ich bei Horst.
„Das ist der ganze Jammer: Die Dummen sind sich immer so sicher und die Gescheiten so voller Zweifel.“ Bertrand Russell
Spokie
 
Beiträge: 8044
Registriert: Sa 10. Okt 2015, 11:42

Re: Die Nachfolge

Beitragvon Chak » So 4. Dez 2016, 18:32

Cindy hat geschrieben:Hier geht es ausnahmsweise nicht um Königs, sondern um den Kronprinzen im Vorum . Nach der Demission von Winzig, einer Tragödie Köhlerschen Ausmaßes, gibt es ja Vacanzen. Um die grenzenlose Willkür des einzig verbliebenen Mods zu antagonisieren, schlage ich Horst aka Tramaiko als neuen Mod vor. An Unberechenbarkeit lässt derselbe nichts zu wünschen übrig. Der Gegensatz der Moderatoren Chak und Tramaiko wäre sehr reizvoll.


Reizvoll ist aber nett ausgedrückt. Ich bin noch unentschlossen, was ich davon halte.
Chak
 
Beiträge: 4368
Registriert: Fr 24. Okt 2014, 11:11

Re: Die Nachfolge

Beitragvon Spokie » So 4. Dez 2016, 18:34

Wenn du dann noch zurück trittst, hast du einem armen Schwein das Leben gerettet.
„Das ist der ganze Jammer: Die Dummen sind sich immer so sicher und die Gescheiten so voller Zweifel.“ Bertrand Russell
Spokie
 
Beiträge: 8044
Registriert: Sa 10. Okt 2015, 11:42

Re: Die Nachfolge

Beitragvon Tramaico » Mo 5. Dez 2016, 03:06

Das Vorum ist doch kein armes Schwein sondern strotzt von Tuecken. Das macht doch ein Vorum aus. :confus:
Wenn der Hund beisst bellt er nicht.
Benutzeravatar
Tramaico
 
Beiträge: 7777
Registriert: Fr 24. Okt 2014, 10:49
Wohnort: Bangkok


Zurück zu In eigener Sache

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast