Das Klo von Scheffe.

Was das BBG betrifft...

Re: Das Klo von Scheffe.

Beitragvon Spokie » Fr 1. Sep 2017, 09:24

Dumm ist, das bei Horst die Dummen oben sitzen und die Schlauen unten :breit: .

Jaja, die Welt ist soooooo dolle fies ungerecht.
Spokie
 
Beiträge: 15696
Registriert: Sa 10. Okt 2015, 11:42

Re: Das Klo von Scheffe.

Beitragvon Tramaico » Fr 1. Sep 2017, 10:21

Die Welt ist weder fies noch ungerecht. Sie ist perfekt! Nur die Menschheit, die in ihr lebt, ist irre. Heute irrer als je zuvor. :breit:
Wenn der Hund beisst bellt er nicht.
Benutzeravatar
Tramaico
 
Beiträge: 16039
Registriert: Fr 24. Okt 2014, 10:49
Wohnort: Bangkok

Re: Das Klo von Scheffe.

Beitragvon Kilgore Trout » Fr 1. Sep 2017, 12:46

Tramaico hat geschrieben:Die Welt ist weder fies noch ungerecht. Sie ist perfekt! Nur die Menschheit, die in ihr lebt, ist irre. Heute irrer als je zuvor. :breit:


Die Erde ist freundlich,
warum wir eigentlich nicht?
Sie ist freundlich,
warum wir eigentlich nicht?

c. Herbie. Wußte nicht dass Richie Grönemeyer-Fan ist. Anyway, das gleiche Geschwurbele
Kilgore Trout
 
Beiträge: 1640
Registriert: Mo 21. Mär 2016, 13:21

Re: Das Klo von Scheffe.

Beitragvon Spokie » Fr 1. Sep 2017, 13:43

Zumal es fraglich ist, ob ein Frosch die Welt beurteilen kann. Ok, Frosch mit www und einmal im Monat Kontakt mit Fremdlingen, die aus dem weit entfernten Deppenland kommen.

1: "Was war das denn für ein Typ, was wollte der nochmal verkaufen?"
2: "Irgendein Geschwurbel über 'Thailand ist toll.'"
3: "Ist ja auch nett hier."
1: "Im Urlaub schon."
2: "Vielleicht auch später mal, so für 6 Monate im Jahr."
1: "Och, so ein Haus am Strand auch gerne für immer."
3: "Stimmt, so lange ich hier nicht wie der Vogel mein Geld verdienen muss."

Gehen lachend auseinander.
Spokie
 
Beiträge: 15696
Registriert: Sa 10. Okt 2015, 11:42

Re: Das Klo von Scheffe.

Beitragvon Hualan » Fr 1. Sep 2017, 22:25

:biggrin:
Damit Sie auch morgen noch kraftvoll zubeißen können...
Benutzeravatar
Hualan
Administrator
 
Beiträge: 2788
Registriert: Di 21. Okt 2014, 17:19

Re: Das Klo von Scheffe.

Beitragvon Tramaico » Sa 2. Sep 2017, 03:54

Spokie hat geschrieben:Zumal es fraglich ist, ob ein Frosch die Welt beurteilen kann.


Es geht nicht um die Welt sondern die Menschheit. Und die ist irre. Und Du bist eindeutig Teil von ihr, Gunther. Drueckt sich bereits in Deinen Posts aus.

Und ja, ich kann die Menschheit beurteilen. Obwohl ich kein Frosch bin, aber lieber einer waere. In einer Welt mit ohne Menschen, versteht sich. Bin ja net irre. :biggrin:
Wenn der Hund beisst bellt er nicht.
Benutzeravatar
Tramaico
 
Beiträge: 16039
Registriert: Fr 24. Okt 2014, 10:49
Wohnort: Bangkok

Re: Das Klo von Scheffe.

Beitragvon Spokie » Sa 2. Sep 2017, 10:48

Warum meinen ausgerechnet immer die Totalversager der Menschheit, das alle anderen irre sind, Horst?

Vielleicht hättest du im Leben zumindest ein Kind zeugen können, dann wäre der Frust eventuell nicht gar so groß?
Spokie
 
Beiträge: 15696
Registriert: Sa 10. Okt 2015, 11:42

Re: Das Klo von Scheffe.

Beitragvon Tramaico » Sa 2. Sep 2017, 10:55

http://www.br.de/themen/wissen/weltbevo ... t-100.html

Irre Menschheit, wenn ich das noch nicht erwaehnt hatte. Und die Doofen werden immer mehr, waehrend die Klugen so weise sind auszusterben. :breit:
Wenn der Hund beisst bellt er nicht.
Benutzeravatar
Tramaico
 
Beiträge: 16039
Registriert: Fr 24. Okt 2014, 10:49
Wohnort: Bangkok

Re: Das Klo von Scheffe.

Beitragvon Spokie » Sa 2. Sep 2017, 11:03

Bei manchen Menschen ist es wahrlich besser, dass sie dem Genpool fernbleiben. Auch wenn die dann meinen, dass sie schlau wären. Aber Mutter Natur hat da schon das richtige Händchen bei der Selektion. Wahrscheinlich waren die Dinosaurier auch alle wahnsinnig intelligent, so denken die Zurückgebliebenen dann in einer muffigen Gasse.
Spokie
 
Beiträge: 15696
Registriert: Sa 10. Okt 2015, 11:42

Re: Das Klo von Scheffe.

Beitragvon Tramaico » Sa 2. Sep 2017, 11:15

Sicher. Ist nur eine Frage der Zeit, bis Meteorit 2.0 kommt.

Und anders als die Saurier wird es die Lebensform Mensch mit Sicherheit nicht auf Millionen Jahre Dasein bringen. Nicht mal eine einzige Million. Dafuer ist die Menschheit einfach viel zu daemlich. Mutter Natur weiss das natuerlich und somit laesst sie es die Deppen noch ein bisserl treiben. Aber bestimmt nicht mehr allzu lange. :breit:
Wenn der Hund beisst bellt er nicht.
Benutzeravatar
Tramaico
 
Beiträge: 16039
Registriert: Fr 24. Okt 2014, 10:49
Wohnort: Bangkok

VorherigeNächste

Zurück zu In eigener Sache

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste