Das Klo von Scheffe.

Was das BBG betrifft...

Re: Das Klo von Scheffe.

Beitragvon Yogi » Sa 24. Sep 2016, 12:39

woody hat geschrieben:@Allein der Gedanke bringt mich schon zum Zittern wie eine Espe.


Das dürfte eher Parkinson sein, Soze. :biggrin:
,,Ein marxistisches System erkennt man daran, dass es die Kriminellen verschont und den politischen Gegner kriminalisiert,,
Alexander Solschenizyn
Benutzeravatar
Yogi
 
Beiträge: 5293
Registriert: Fr 24. Okt 2014, 13:46

Re: Das Klo von Scheffe.

Beitragvon Chak » Sa 24. Sep 2016, 14:07

Yogi hat geschrieben:
woody hat geschrieben:@Allein der Gedanke bringt mich schon zum Zittern wie eine Espe.


Das dürfte eher Parkinson sein, Soze. :biggrin:


Ich hätte jetzt eher auf freudige Erregung getippt.
Chak
 
Beiträge: 5537
Registriert: Fr 24. Okt 2014, 11:11

Re: Das Klo von Scheffe.

Beitragvon Tramaico » So 25. Sep 2016, 03:35

Dann wird Hans wohl nicht den Parkinson geben und frivol sein, weil Espen nicht zittern, Ihr Zapfen. Da hadda Euch verarscht. :breit:
Wenn der Hund beisst bellt er nicht.
Benutzeravatar
Tramaico
 
Beiträge: 10564
Registriert: Fr 24. Okt 2014, 10:49
Wohnort: Bangkok

Re: Das Klo von Scheffe.

Beitragvon Yogi » So 25. Sep 2016, 04:05

Tramaico hat geschrieben:Dann wird Hans wohl nicht den Parkinson geben und frivol sein, weil Espen nicht zittern, Ihr Zapfen. Da hadda Euch verarscht. :breit:


Für uns war es nicht nötig zu betonen, dass das Laub der Espen zittert. :breit:
,,Ein marxistisches System erkennt man daran, dass es die Kriminellen verschont und den politischen Gegner kriminalisiert,,
Alexander Solschenizyn
Benutzeravatar
Yogi
 
Beiträge: 5293
Registriert: Fr 24. Okt 2014, 13:46

Re: Das Klo von Scheffe.

Beitragvon Tramaico » So 25. Sep 2016, 04:06

Zu spaet (copyright Volker). :biggrin:
Wenn der Hund beisst bellt er nicht.
Benutzeravatar
Tramaico
 
Beiträge: 10564
Registriert: Fr 24. Okt 2014, 10:49
Wohnort: Bangkok

Re: Das Klo von Scheffe.

Beitragvon Yogi » So 25. Sep 2016, 04:13

Tramaico hat geschrieben:Zu spaet (copyright Volker). :biggrin:


Mist, jetzt steht draußen vor Tor auch noch das Leben, um mich zu bestrafen. :cool:
,,Ein marxistisches System erkennt man daran, dass es die Kriminellen verschont und den politischen Gegner kriminalisiert,,
Alexander Solschenizyn
Benutzeravatar
Yogi
 
Beiträge: 5293
Registriert: Fr 24. Okt 2014, 13:46

Re: Das Klo von Scheffe.

Beitragvon Yogi » Fr 11. Aug 2017, 09:11

Da ich dieses Jahr keine Zeit hatte, Purzel, wer hat eigentlich zu deinem Geburtstag das Modklo geputzt? :think:

Ach ja, ich wünsche dir heile Knie. :thumbs:
,,Ein marxistisches System erkennt man daran, dass es die Kriminellen verschont und den politischen Gegner kriminalisiert,,
Alexander Solschenizyn
Benutzeravatar
Yogi
 
Beiträge: 5293
Registriert: Fr 24. Okt 2014, 13:46

Re: Das Klo von Scheffe.

Beitragvon Hualan » Sa 12. Aug 2017, 10:27

Vielen Dank ☺
Damit Sie auch morgen noch kraftvoll zubeißen können...
Benutzeravatar
Hualan
Administrator
 
Beiträge: 2091
Registriert: Di 21. Okt 2014, 17:19

Re: Das Klo von Scheffe.

Beitragvon Willywinzig » Sa 12. Aug 2017, 10:51

Cheffe hatte Geburtstag?
Herzlichen Glueckwunsch.


Was haste denn diesmal auf dem Grill verbrannt?
Willywinzig
 
Beiträge: 8355
Registriert: Sa 25. Okt 2014, 00:48
Wohnort: Ban Tai, Ko Samui

Re: Das Klo von Scheffe.

Beitragvon nakhon » Sa 12. Aug 2017, 11:14

cheffe kann halt zaubern.

zu beginn des grillvorgangs liegt die holzkohle unter dem grillrost, danach liegt sie oben drauf.

ebenfalls glückwünschle. :thumbs:
Wäre Jesus gehängt worden, krönten statt Kreuzen heute Galgen die Kirchturmspitzen
Benutzeravatar
nakhon
 
Beiträge: 1230
Registriert: Mi 24. Aug 2016, 14:22
Wohnort: die Toleranz sinkt mit der Nähe zum Problem

VorherigeNächste

Zurück zu In eigener Sache

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste