Das Klo von Scheffe.

Was das BBG betrifft...

Das Klo von Scheffe.

Beitragvon Yogi » Fr 23. Sep 2016, 17:12

Da scheint es doch wohl in der Arbeitsplatzbeschreibung deiner abhängig beschäftigten Speichellecker einige weiße Stellen zu geben, Purzel. Oder wie kommt es, dass die (der) in den weiten des w.w.w. behauptet, dein Pott wäre vollgeschissen?

Hierzu mal der gepetzte Gesprächsablauf_

[QUOTE=Yogi;1462927]Leider geht es erst 2020 los.
Wie können wir bis dahin die Zeit überbrücken.
[/quote]

[QUOTE=Volker M. aus HH.;1462996]Das Modklo mal wieder zu reinigen waere ein Anfang.
Achja, bevor ich es vergesse. Der Kuehlschrank im Panikraum hat jetzt ein Vorhaengeschloss. Beschluss des Vorstandes. Ich habe als einziger dagegen gestimmt.
[/quote]

[QUOTE=Yogi;1463006]Das Modklo hat vor meiner Abreise noch geblitzt, Toilettenbrille mit Papier belegt, Toilettenpapier aufgefüllt und das erste Blatt als Origami ausgeführt, Seifenspender war voll und der Sack Sägespäne für die Kotze war, wie immer neben dem Spülkasten deponiert.

Was meinst du wohl, wer das Schloß besorgt hat und wer den Zweitschlüssel inne hat?

Kann es sein, dass du hier Zwietracht säen willst?

Wie auch immer, nach meiner Rückkehr ist die Wochenendklausur angesagt.
Als Berater obliegt es mir die Vorschläge für die Weihnachtsgratifikationen zu unterbreiten und zu begründen.

Die Türen werden Freitag Nachmittag verschlossen und nur für neue Kaltgetränke (wenn die alten Kaltgetränke alle sind) geöffnet.

Erst, wenn weißer Rauch aufsteigt, ........ das kennst du ja.
[/quote]

[QUOTE=Volker M. aus HH.;1463024]Mann Yogi. Vor dem Klo nicht daneben. Soll ich mir ein Schleudertrauma einhandeln. Es gibt einfach kein gutes Personal mehr.

Ooch, (puhl an de Fingern), naee. ich dachte ja nur....

Aehaem. Das sagt mir jetzt was? Versaufen wir gemeinsam die Forenkasse?

[/quote]

[QUOTE=Yogi;1463079]Das war ein ausdrücklicher Wunsch seiner Herrlichkeit.
Ich erinnere mich noch als er sagte: Das mit den Sägespänen vor dem Klo hat sich nicht bewährt.
Der kleine Willi ist überall klein und pisst die Späne voll, die dann keine Saugkraftmehr für die Kotze haben.

------------------------
Wobei wir hier im falschen Forum / Forum sind.
Ich ziehe das mal rüber und sende seiner Erlauchtheit mal eine Begründung hierzu.
[/quote]

Also das geht gar nicht, erst das Klo versauen, dann alles auf das Personal schieben und am Ende noch Bestechungsversuche. :keule:
,,Ein marxistisches System erkennt man daran, dass es die Kriminellen verschont und den politischen Gegner kriminalisiert,,
Alexander Solschenizyn
Benutzeravatar
Yogi
 
Beiträge: 4453
Registriert: Fr 24. Okt 2014, 13:46

Re: Das Klo von Scheffe.

Beitragvon nakhon » Fr 23. Sep 2016, 17:26

boah nee, nochmal bitte.

so schwer kann das zitieren doch nicht sein. link fehlt auch. setzen, sechs. :doh:
Wäre Jesus gehängt worden, krönten statt Kreuzen heute Galgen die Kirchturmspitzen
Benutzeravatar
nakhon
 
Beiträge: 876
Registriert: Mi 24. Aug 2016, 14:22
Wohnort: die Toleranz sinkt mit der Nähe zum Problem

Re: Das Klo von Scheffe.

Beitragvon Yogi » Fr 23. Sep 2016, 17:33

nakhon hat geschrieben:boah nee, nochmal bitte.

so schwer kann das zitieren doch nicht sein. link fehlt auch. setzen, sechs. :doh:


Jetzt tu doch nicht so, als ob du das noch nicht gelesen hast, Andy.


Aber richtig, für die Geschmissenen, hier fängt es an.
http://www.nittaya.de/mitglieder-board- ... ost1463079
,,Ein marxistisches System erkennt man daran, dass es die Kriminellen verschont und den politischen Gegner kriminalisiert,,
Alexander Solschenizyn
Benutzeravatar
Yogi
 
Beiträge: 4453
Registriert: Fr 24. Okt 2014, 13:46

Re: Das Klo von Scheffe.

Beitragvon nakhon » Fr 23. Sep 2016, 17:48

nee, hatte ich echt noch nicht gelesen.

aber der socrates ist echt ein cooler typ. mir gefällt der irgendwie.
Wäre Jesus gehängt worden, krönten statt Kreuzen heute Galgen die Kirchturmspitzen
Benutzeravatar
nakhon
 
Beiträge: 876
Registriert: Mi 24. Aug 2016, 14:22
Wohnort: die Toleranz sinkt mit der Nähe zum Problem

Re: Das Klo von Scheffe.

Beitragvon j.p.valance » Fr 23. Sep 2016, 18:56

Yogi hat geschrieben:
nakhon hat geschrieben:boah nee, nochmal bitte.

so schwer kann das zitieren doch nicht sein. link fehlt auch. setzen, sechs. :doh:


Jetzt tu doch nicht so, als ob du das noch nicht gelesen hast, Andy.


Aber richtig, für die Geschmissenen, hier fängt es an.
http://www.nittaya.de/mitglieder-board- ... ost1463079




@Yogi
Und du bist dir sicher, dass z.B. der Altkommu_solze (aka Maghrebverwurstelter) oder wie ihr den nun nennt das wirklich nicht lesen kann? :doh:
Gastiert er nicht aktuell unter Spencer dort?

Hätte ich aber auch in dieser Ausprägung so nicht für möglich gehalten. :breit:
Horst kommt auch eher schlecht weg dabei?
Benutzeravatar
j.p.valance
 
Beiträge: 1426
Registriert: Fr 24. Okt 2014, 19:35
Wohnort: .... , am Waldrand

Re: Das Klo von Scheffe.

Beitragvon Kilgore Trout » Fr 23. Sep 2016, 22:39

Nee, JP. Spencer hat zwar manchmal seine "holier than thou" Attitüde, ist aber sonst ein netter Kerl. Seine Malawi-Geschichten sind ganz amüsant.
Kilgore Trout
 
Beiträge: 697
Registriert: Mo 21. Mär 2016, 13:21

Re: Das Klo von Scheffe.

Beitragvon Kevin » Fr 23. Sep 2016, 23:12

nakhon hat geschrieben:nee, hatte ich echt noch nicht gelesen.

aber der socrates ist echt ein cooler typ. mir gefällt der irgendwie.


Mit den deitschen Banken muß es schlecht stehen, daß du dich schon mal für kostenlose Fütterung in Bangkok positionierst. :biggrin:
There are some sick fuckers in this world.
Benutzeravatar
Kevin
 
Beiträge: 3227
Registriert: Fr 24. Okt 2014, 11:04

Re: Das Klo von Scheffe.

Beitragvon Willywinzig » Fr 23. Sep 2016, 23:36

Yogi hat geschrieben:Der kleine Willi ist überall klein und pisst die Späne voll, die dann keine Saugkraftmehr für die Kotze haben.


Was bitte schoen hat denn der Eisenbahner in unserem Modklo zu suchen? Die Groessenangabe laesst ja durchaus Rueckschluesse zu, was so in den ungenutzten Stunden im Modklo abgeht. Da waere wohl ein Wachdienst angesagt. ich bin entsetzt.

Ausserdem wird in unserem Klo im Sitzen gepinkelt. Was soll denn Dune von uns halten, wenn sie mal wieder reinschaut.
Willywinzig
 
Beiträge: 7092
Registriert: Sa 25. Okt 2014, 00:48
Wohnort: Ban Tai, Ko Samui

Re: Das Klo von Scheffe.

Beitragvon Tramaico » Sa 24. Sep 2016, 03:19

nakhon hat geschrieben:boah nee, nochmal bitte.

so schwer kann das zitieren doch nicht sein. link fehlt auch. setzen, sechs. :doh:


Nun sei mal nicht so harsch mit dem Juerschen. Vielleicht liegt es nur an der technischen Ausstattung. Ich empfehle mal sicherheitshalber eine PS/2 Schwanzmaus. :think:
Wenn der Hund beisst bellt er nicht.
Benutzeravatar
Tramaico
 
Beiträge: 8359
Registriert: Fr 24. Okt 2014, 10:49
Wohnort: Bangkok

Re: Das Klo von Scheffe.

Beitragvon Tramaico » Sa 24. Sep 2016, 03:22

Willywinzig hat geschrieben:Ausserdem wird in unserem Klo im Sitzen gepinkelt. Was soll denn Dune von uns halten, wenn sie mal wieder reinschaut.


Negativ, sonst meint das Maedel noch, dass es hier im Forum nur noch Sitzpinkler gibt und es gibt dann gleich wieder die Foren-Mudda. :breit:
Wenn der Hund beisst bellt er nicht.
Benutzeravatar
Tramaico
 
Beiträge: 8359
Registriert: Fr 24. Okt 2014, 10:49
Wohnort: Bangkok

Nächste

Zurück zu In eigener Sache

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast