BBG-Moderatoren

Was das BBG betrifft...

BBG-Moderatoren

Beitragvon Hualan » Mo 21. Sep 2015, 09:40

Anknüpfend an den "gewaltigen Shitstorm" (*schauder :afraid: ), der am letzen WE von einigen Member bezüglich einiger notwendiger Moderationseingriffe losgetreten wurde, hier spät, weil keine Lust, den Scheiß ins Smartphone zu tippen, ein paar aufklärende Worte bezüglich des o. a. Themas:
Tramaico hat geschrieben:[...] dies bedeutet aber nicht, dass er fuer den Admin sprechen kann. Er hat Moderierungsfunktion, ist dadurch aber nicht Pressesprecher des Admin.
[...]

Beide Personen, die hier im BBG unter den Namen "chak" und Willywinzig" moderieren, befinden sich absoluter Vetrauenstellung und sind mit allen Moderationsrechten ausgestattet, von der einfachen Änderungsfunktion bis hin zum endgültigen Sperren von Membern.

Alle Entscheidungen, die sie treffen, werden von mir mitgetragen und gut geheißen.

Diskussionen über solche Entscheidungen und die Forderungen nach Kommentieren oder möglicher Korrektion meinerseits sind somit müßig.
Damit Sie auch morgen noch kraftvoll zubeißen können...
Benutzeravatar
Hualan
Administrator
 
Beiträge: 1755
Registriert: Di 21. Okt 2014, 17:19

Zurück zu In eigener Sache

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast