Mitgliedschaft

Was das BBG betrifft...

Re: Mitgliedschaft

Beitragvon Willywinzig » Sa 2. Apr 2022, 23:39

woody hat geschrieben:
Willywinzig hat geschrieben:Kurzer Hinweis in eigener Sache: Ich habe (hoffentlich) die Leseberechtigung fuer Gaeste wieder auf den Ursprungszustand gebracht. Gehabt euch wohl.

Was soll denn das heissen? du hast hoffentlich alle Foren für alle geöffnet.


Nein. die Arena bleibt unseren Mitgliedern vorbehalten.

woody hat geschrieben:Und hier an dieser Stelle nochmals. Frage mal Glatze ob er das BBG abgeben möchte. Ich würde es übernehmen und dich weiterhin als Mod beibgehalten wollen.


Dir stehen bzgl. Cheffe die gleichen Kommunikationswege offen wie mir. Frag ihn also selbst.

Und hier an dieser Stelle nochmals. Ich mache den Job weil ich Cheffe als Hanseat mein Wort gegeben habe den Laden weiter zu fuehren bis er ihn schliesst oder wieder selbst uebernimmt. Beides wuerde ich als Entlassung aus den Diensten unseres geliebten Imperators interpretieren und in den wohlverdienten Ruhestand gehen.
Ergebnisoffene, sachliche Diskussionen mit den Admins/Mods sind ausdruecklich erwuenscht.
Willywinzig
 
Beiträge: 15206
Registriert: Sa 25. Okt 2014, 00:48
Wohnort: Ban Tai, Ko Samui

Re: Mitgliedschaft

Beitragvon Willywinzig » Sa 2. Apr 2022, 23:51

Ferdinand hat geschrieben:Ich könnte 11 sehr aktive nittaya Mitglieder beisteuern, die sich drieben nicht mehr trauen alles zu sagen, was sie denken und ein neues Forum suchen.


Ich werde mich an keinerlei Abwerbeaktionen beteiligen, sie noch forcieren. Das ist meiner Ansicht nach unanstaendig.

Dass BBG bietet eine moderierte Plattform die sich der Meinungsfreiheit verschrieben hat. Die Basis ist dabei die deutsche Gesetzgebung und in Teilen (Koenigshaus) auch die Thailaendische
Wer bereit ist Cheffes Regeln zu akzeptieren ist herzlich willkommen.
viewtopic.php?f=10&t=5
Ergebnisoffene, sachliche Diskussionen mit den Admins/Mods sind ausdruecklich erwuenscht.
Willywinzig
 
Beiträge: 15206
Registriert: Sa 25. Okt 2014, 00:48
Wohnort: Ban Tai, Ko Samui

Re: Mitgliedschaft

Beitragvon Ferdinand » So 3. Apr 2022, 06:33

Willywinzig hat geschrieben:Ich werde mich an keinerlei Abwerbeaktionen beteiligen, sie noch forcieren. Das ist meiner Ansicht nach unanstaendig.


Abwerben ist das falsche Wort, käme mir nie in den Sinn, die wollen da unbedingt weg – nur haben noch nichts Passendes gefunden. Sind mittlerweile 17. Und abgesehen davon, erst nach Übernahme des Forums durch woody, also müsste er eventuell die Verantwortung für das Abwerben übenehmen.
Lepiej mieć wiatrak w każdym ogródku niż Rosjan w kuchni - Besser ein Windrad in jedem Garten als Russen in der Küche
Benutzeravatar
Ferdinand
 
Beiträge: 973
Registriert: Mi 4. Sep 2019, 10:39

Re: Mitgliedschaft

Beitragvon Franz » So 3. Apr 2022, 07:33

Sind die 17 Mann Schwerbeschädigt oder warum sind denen Foren im Netz so wichtig? Klingt ja gruselig.
Träger der blauen Verwarnung
Franz
 
Beiträge: 556
Registriert: Mi 18. Apr 2018, 19:49
Wohnort: Hausmeister im Insolvenzrecht

Re: Mitgliedschaft

Beitragvon Ferdinand » So 3. Apr 2022, 09:26

Franz hat geschrieben:Sind die 17 Mann Schwerbeschädigt oder warum sind denen Foren im Netz so wichtig? Klingt ja gruselig.

Die kommen alle von der Antifa und kämpfen bei nittaya.de gegen Nazis.
Lepiej mieć wiatrak w każdym ogródku niż Rosjan w kuchni - Besser ein Windrad in jedem Garten als Russen in der Küche
Benutzeravatar
Ferdinand
 
Beiträge: 973
Registriert: Mi 4. Sep 2019, 10:39

Re: Mitgliedschaft

Beitragvon phbphb » So 3. Apr 2022, 12:19

... und vergiss nicht die Neu-, Alt-, Wahl- und Spaßpolnische Su[b/pp]version westlich der Oder und südwestlich des Mekong.

:wink:

Żurek für alle! Smacznego.

Bild

(Wird übrigens auch gerne in der Ukraine, Belarus, Tschechien und der Slowakei gegessen. Wo żurek ist, da ist die Su[b/pp]version nicht weit - und das ist zupa!)
Kłamstwo ma krótkie, willymałe nogi. -- Die Lüge hat kurze, willywinzige Beine.
Benutzeravatar
phbphb
 
Beiträge: 567
Registriert: Do 24. Feb 2022, 17:23
Wohnort: Berlin

Re: Mitgliedschaft

Beitragvon Franz » So 3. Apr 2022, 19:00

Ferdinand hat geschrieben:
Franz hat geschrieben:Sind die 17 Mann Schwerbeschädigt oder warum sind denen Foren im Netz so wichtig? Klingt ja gruselig.

Die kommen alle von der Antifa und kämpfen bei nittaya.de gegen Nazis.

Das macht es jetzt nicht weniger gruselig. Ist das jetzt so ein moderner Slogan „Gegen Nazis kämpfen“ für sinnlose Streitereien? Hört man neuerdings von verschiedenen Stellen.
Träger der blauen Verwarnung
Franz
 
Beiträge: 556
Registriert: Mi 18. Apr 2018, 19:49
Wohnort: Hausmeister im Insolvenzrecht

Re: Mitgliedschaft

Beitragvon Ferdinand » Mo 4. Apr 2022, 07:26

Franz hat geschrieben:Ist das jetzt so ein moderner Slogan „Gegen Nazis kämpfen“ für sinnlose Streitereien? Hört man neuerdings von verschiedenen Stellen.

Gegen Nazis zu kämpfen war schon immer modern

Lepiej mieć wiatrak w każdym ogródku niż Rosjan w kuchni - Besser ein Windrad in jedem Garten als Russen in der Küche
Benutzeravatar
Ferdinand
 
Beiträge: 973
Registriert: Mi 4. Sep 2019, 10:39

Re: Mitgliedschaft

Beitragvon Willywinzig » Mo 4. Apr 2022, 11:04

Ergebnisoffene, sachliche Diskussionen mit den Admins/Mods sind ausdruecklich erwuenscht.
Willywinzig
 
Beiträge: 15206
Registriert: Sa 25. Okt 2014, 00:48
Wohnort: Ban Tai, Ko Samui

Re: Mitgliedschaft

Beitragvon Willywinzig » Mi 15. Jun 2022, 03:37

Da ich nach wie vor von bots belaestigt werde habe ich die Benachrichtigungsmail blockert.
Gleichzeitig habe ich Gaesten in diesem Forum Schreibberechtigung erteilt, damit sie hier ihre Registrierung beantragen koennen.
Ergebnisoffene, sachliche Diskussionen mit den Admins/Mods sind ausdruecklich erwuenscht.
Willywinzig
 
Beiträge: 15206
Registriert: Sa 25. Okt 2014, 00:48
Wohnort: Ban Tai, Ko Samui

VorherigeNächste

Zurück zu In eigener Sache

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste