Sind die Kinder heute klüger als früher?

Nachrichten, Meldungen und Wichtiges aus Politik und Wirtschaft der Restwelt.

Re: Sind die Kinder heute klüger als früher?

Beitragvon ezef » Fr 21. Sep 2018, 18:16

Chak hat geschrieben:
ezef hat geschrieben:Chak - ist aber nicht so wichtig - wichtig ist nur dass sich jeder so halbwegs wohlfühlt - und da habe ich nach mehr als 10 Jahren als "Lesender" im BBG bei manchen Membern ein "schlechtes" Gefühl. :prost:


Zehn Jahre als lesendes Mitglied, ist Maha Sarakham wirklich so öde?

Entschuldige - bist du mittlerweile merkbefreit? Ich bin nicht dauerhaft im Isaan und ich habe die ganze Zeit nur gelesen im BBG da ich keine Zeit für div. Wortwechsel hatte - aber wie es scheint werde ich auch weiterhin meine Zeit mit gewissen "Patienten" nicht verschwenden. :gott:
ezef
 
Beiträge: 128
Registriert: Mo 5. Jun 2017, 05:29

Re: Sind die Kinder heute klüger als früher?

Beitragvon Spokie » Fr 21. Sep 2018, 18:42

Und ,,da ich keine Zeit für diverse Wortwechsel hatte,,, so ,,bringe ich mich nach 10 Jahren mal ein,,?

Saukomischer Auftritt, immerhin.
Spokie
 
Beiträge: 15696
Registriert: Sa 10. Okt 2015, 11:42

Re: Sind die Kinder heute klüger als früher?

Beitragvon Willywinzig » Sa 22. Sep 2018, 00:26

Chak hat geschrieben:... ist Maha Sarakham wirklich so öde?


Schau selbst. Mit einem guten Fernglas kannst du Freitag schon sehen wer Sonntag zu Besuch kommt.

https://www.google.co.th/maps/place/Mah ... 5169?hl=en
Willywinzig
 
Beiträge: 11250
Registriert: Sa 25. Okt 2014, 00:48
Wohnort: Ban Tai, Ko Samui

Re: Sind die Kinder heute klüger als früher?

Beitragvon Tramaico » Sa 22. Sep 2018, 02:18

ezef hat geschrieben:Richard - du musst es ja wissen - high live vor Ort am Geschehen anderer Leute - sei es in der Provinz oder im Betondschungel! :bravo2:


Yoh, sozusagen staendig am Puls. Schon vom Job her. :thumbs:
Wenn der Hund beisst bellt er nicht.
Benutzeravatar
Tramaico
 
Beiträge: 13827
Registriert: Fr 24. Okt 2014, 10:49
Wohnort: Bangkok

Re: Sind die Kinder heute klüger als früher?

Beitragvon Tramaico » Sa 22. Sep 2018, 02:21

Chak hat geschrieben:Zehn Jahre als lesendes Mitglied, ist Maha Sarakham wirklich so öde?


Kann es nicht sein, denn wie haette sonst ein ehemaliger hochgeschaetzer BBGler sein Paradies dort gefunden? :think:

@Ernst: Schoenen Gruss an Uwe, wenn er Dir ueber den Weg laeuft, faehrt, reitet oder was auch immer. :wink:
Wenn der Hund beisst bellt er nicht.
Benutzeravatar
Tramaico
 
Beiträge: 13827
Registriert: Fr 24. Okt 2014, 10:49
Wohnort: Bangkok

Re: Sind die Kinder heute klüger als früher?

Beitragvon Tramaico » Sa 22. Sep 2018, 02:51

ezef hat geschrieben:Entschuldige - bist du mittlerweile merkbefreit?


Ah, hier zeigt sich dann tatsaechlich, dass Du hier im BBG schon seit einer Dekade Mitesser Mitleser bist.

Auf dieser Basis waere es dann auch gar nicht erst notwendig gewesen, obiges in Art einer Fragestellung zu formulieren. Ist ein bisserl wie "Entschuldige - sind Eier eirig?".

Du siehst unsere Zusammenarbeit faengt bereits an Fruechte (Art nach Wahl) zu tragen. Auch mit ohne PN und/oder persoenlichem Treffen in der Engelsstadt. :thumbs:
Wenn der Hund beisst bellt er nicht.
Benutzeravatar
Tramaico
 
Beiträge: 13827
Registriert: Fr 24. Okt 2014, 10:49
Wohnort: Bangkok

Re: Sind die Kinder heute klüger als früher?

Beitragvon Chak » Sa 22. Sep 2018, 09:31

Tramaico hat geschrieben:
ezef hat geschrieben:Entschuldige - bist du mittlerweile merkbefreit?


Ah, hier zeigt sich dann tatsaechlich, dass Du hier im BBG schon seit einer Dekade Mitesser Mitleser bist.

Auf dieser Basis waere es dann auch gar nicht erst notwendig gewesen, obiges in Art einer Fragestellung zu formulieren. Ist ein bisserl wie "Entschuldige - sind Eier eirig?".

Du siehst unsere Zusammenarbeit faengt bereits an Fruechte (Art nach Wahl) zu tragen. Auch mit ohne PN und/oder persoenlichem Treffen in der Engelsstadt. :thumbs:


Wie tief du gesunken bist, kaum witterst du die Chance eines Gesinnungsgenossen biederst du dich schamlos an.

Das ist wohl eine gute Gelegenheit dich mal wieder daran zu erinnern, dass deine lebenslange Sperre nur aufgrund meiner Gnade aufgehoben wurde.
Chak
 
Beiträge: 6764
Registriert: Fr 24. Okt 2014, 11:11

Re: Sind die Kinder heute klüger als früher?

Beitragvon Chak » Sa 22. Sep 2018, 09:41

Tramaico hat geschrieben:
Chak hat geschrieben:Zehn Jahre als lesendes Mitglied, ist Maha Sarakham wirklich so öde?


Kann es nicht sein, denn wie haette sonst ein ehemaliger hochgeschaetzer BBGler sein Paradies dort gefunden? :think:

@Ernst: Schoenen Gruss an Uwe, wenn er Dir ueber den Weg laeuft, faehrt, reitet oder was auch immer. :wink:


Ach, der wohnt auch in Maha Sarakham? Siehst du, da ist es so öde (sorry, Iffi), dass man nicht unterscheiden kann, wo im Isaan das nun ist.

Nur ein kleiner Teil des Isaan ist landschaftlich reizvoll. Wegen der Landschaft und der anregenden kulturellen Veranstaltungen ziehen wohl auch eher weniger Langnasen da hin.

Selbst du willst da ja offensichtlich nicht hin, obwohl da wenigstens genug Platz für dein Hunde- und Katzen-Asyl wäre.
Chak
 
Beiträge: 6764
Registriert: Fr 24. Okt 2014, 11:11

Re: Sind die Kinder heute klüger als früher?

Beitragvon Spokie » Sa 22. Sep 2018, 09:52

Chak hat geschrieben:
Tramaico hat geschrieben:
Wie tief du gesunken bist, kaum witterst du die Chance eines Gesinnungsgenossen biederst du dich schamlos an.


Zumal der Vollhorst nicht mal wusste, dass ,,der Uwe,, uswusf...

Da hat ,,der Uwe,, wohl den Laufburschen nur als Laufburschen gebucht gehabt. Was den Laufburschen nun nicht gerade zum Kumpel von ,,dem Uwe,, machen tut. Aber dem Laufburschen erzählen ja auch wildfremde ,,Geschäftsleute,, auf der Botschaft von ihrem Einkommen und der Laufbursche ist stolz darauf, dass man ihm, dem fremden Deppen, so etwas erzählt. :thumbs:
Spokie
 
Beiträge: 15696
Registriert: Sa 10. Okt 2015, 11:42

Re: Sind die Kinder heute klüger als früher?

Beitragvon Tramaico » Sa 22. Sep 2018, 10:35

Chak hat geschrieben:Das ist wohl eine gute Gelegenheit dich mal wieder daran zu erinnern, dass deine lebenslange Sperre nur aufgrund meiner Gnade aufgehoben wurde.


Heute schon gehubert, Fabian? :fu:
Zuletzt geändert von Tramaico am Sa 22. Sep 2018, 10:36, insgesamt 1-mal geändert.
Wenn der Hund beisst bellt er nicht.
Benutzeravatar
Tramaico
 
Beiträge: 13827
Registriert: Fr 24. Okt 2014, 10:49
Wohnort: Bangkok

VorherigeNächste

Zurück zu Internationaler Frühschoppen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste