Jamaika

Nachrichten, Meldungen und Wichtiges aus Politik und Wirtschaft der Restwelt.

kommt die Jamaika-Koalition zustande?

sischer dat
4
67%
äh nö, dat wird nix, neuwahl
0
Keine Stimmen
äh nö, dat wird nix, gabriel schickt den martin wieder nach brüssel und bietet fifty/fifty
1
17%
äh nö, dat wird nix, frau merkel regiert bis 2021 geschäftsführend
1
17%
 
Abstimmungen insgesamt : 6

Re: Jamaika

Beitragvon Kilgore Trout » Mi 14. Mär 2018, 21:33

Cindylein als Erz-Katholin? Isch lach misch kapott!
Kilgore Trout
 
Beiträge: 1256
Registriert: Mo 21. Mär 2016, 13:21

Re: Jamaika

Beitragvon Chak » Do 15. Mär 2018, 12:04

Cindy hat geschrieben:Der Nimbus der Kanzlerin ist perdu. Das Finanzministerium einem Sozen anzudienen um damit die eigene Macht zu retten; geht gar nicht. Eine weitere schwere Fehlleistung nach Fukushima und Flüchtlingskrise.


Davor ist der vorherige Finanzsenator Scholz Nachfolger in Hamburg geworden, passt. Wenigstens hat Scholz schon Erfahrung als Minister, der Rest der Truppe ist ja weitgehend eher unbekannt.

Und inwiefern ist denn Fukushima eine Fehlleistung der Kanzlerin gewesen? Hat sie die Atomkraftwerke dort an die Küste bauen lassen oder hat sie den Tsunami verursacht oder gar beides? Diese Frau scheint noch viel mehr Macht zu haben als mir bisher bewusst war.
Chak
 
Beiträge: 6630
Registriert: Fr 24. Okt 2014, 11:11

Re: Jamaika

Beitragvon Willywinzig » Do 15. Mär 2018, 12:26

Chak hat geschrieben:Und inwiefern ist denn Fukushima eine Fehlleistung der Kanzlerin gewesen?


Sie hat unter fadenscheinigen Gruenden die Nutzung der Kernkraft in Deutschland dem Ende zugefuehrt und damit den Gruenen ein Kern(hihi)thema entwendet.
Das war clever wurde aber handwerklich in schoener Tradition deutscher Politik lausig gemacht. Altmeyer hat es ja auch vergruesst, konnte sich aber in Neuwahlen retten.
Willywinzig
 
Beiträge: 10910
Registriert: Sa 25. Okt 2014, 00:48
Wohnort: Ban Tai, Ko Samui

Re: Jamaika

Beitragvon strike » Do 15. Mär 2018, 13:03

Bild

Der Vorwurf lautet: Vorbereitung eines Explosions- oder Strahlungsverbrechens. Pikant dabei: Einer der beiden Tatverdächtigen soll Mitglied des Bündnisses „Zivilcourage und Menschenrechte“ im Landkreis Saalfeld-Rudolstadt sein.

Kripo findet Sprengstoff und kiloweise Chemikalien in Ostthüringen

Nun ja, die sollen sich mal nicht so haben: die Anstaendigen muessen schon auch bewaffnet fuer das Gute kaempfen duerfen ......
Information is not knowledge. Knowledge is not wisdom. Wisdom is not truth. Truth is not beauty. Beauty is not love. Love is not music. Music is the best.
Benutzeravatar
strike
 
Beiträge: 1926
Registriert: Fr 24. Okt 2014, 10:32
Wohnort: Superior, AZ

Re: Jamaika

Beitragvon Willywinzig » Do 15. Mär 2018, 13:18

Rechtsblind Linksblind. Suatmon kann da durchaus hilfreich sein.
Willywinzig
 
Beiträge: 10910
Registriert: Sa 25. Okt 2014, 00:48
Wohnort: Ban Tai, Ko Samui

Re: Jamaika

Beitragvon Spokie » Do 15. Mär 2018, 23:46

Suatmon? Echt?

Ansonsten finde ich dieses "ich habe etwas im www gefunden" irgendwie langweilig. Da gibt es ja auch im Nitty einige wohl extremgelangweilte und frustrierte Tattergreise, die als Hobby entdeckt haben. Einige der hiesigen Vorturner sind da ja auch vorne mit dabei. Denen muss schon extrem langweilig sein. Erinnert mich an den Vogel, der tägliche den Wellengang für die postete, die kein www Zugriff haben.
Spokie
 
Beiträge: 15293
Registriert: Sa 10. Okt 2015, 11:42

Re: Jamaika

Beitragvon strike » Fr 16. Mär 2018, 06:31

Spokie hat geschrieben: ... Vogel, der tägliche den Wellengang für die postete, die kein www Zugriff haben.


:biggrin:

Ist der noch? War da nicht auch irgendwas mit Gewicht von Eiern und irgendwas mit Strassen?
Irgendwie bereichern solche Leute ja durchaus das virtuelle Leben :)
Information is not knowledge. Knowledge is not wisdom. Wisdom is not truth. Truth is not beauty. Beauty is not love. Love is not music. Music is the best.
Benutzeravatar
strike
 
Beiträge: 1926
Registriert: Fr 24. Okt 2014, 10:32
Wohnort: Superior, AZ

Re: Jamaika

Beitragvon Spokie » Fr 16. Mär 2018, 15:26

Joh, der hat die Eier vom Markt nachgewogen und Statistiken darüber geführt.

Solche Leute sind ja auch wirklich für Aussenstehende ganz putzig. Die eigene Familie mag das anders sehen. Aber immerhin sind die im schlimmsten Falle nervig, aber nicht bösartig. Leider kommt Letzteres anscheinend immer öfter vor. Da gibt es ja anscheinend einige Personen, die irgendwie vor einer Wand stehen und den Tag mit Neidgeschwafel, Predigen zur Apokalypse oder ähnlichen Hobbies verbringen.

Ach so, Straßen hat er auch virtuell neu gebaut. Google und Langweile machen es möglich. Da wird im Alter noch ein Jeder zum Fachmann. Nur die Thais haben wohl nicht richtig gespurt.
Spokie
 
Beiträge: 15293
Registriert: Sa 10. Okt 2015, 11:42

Vorherige

Zurück zu Internationaler Frühschoppen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron