Jetzt auch in Berlin

Nachrichten, Meldungen und Wichtiges aus Politik und Wirtschaft der Restwelt.

Re: Jetzt auch in Berlin

Beitragvon Berner » Fr 23. Dez 2016, 02:13

Spokie hat geschrieben:Das wundert mich auch, dass sie so "ETWAS" frei herum laufen lassen.

Steckte vermutlich in so einem Resozialisierungsprogramm.
Mutig, mutig, liebe Brüder, gebt das bange Sorgen auf; Morgen steigt die Sonne wieder freundlich an dem Himmel auf.
Benutzeravatar
Berner
 
Beiträge: 650
Registriert: Mo 2. Mär 2015, 07:48
Wohnort: Sandsteinhöhle nordöstlich Bern

Re: Jetzt auch in Berlin

Beitragvon Tramaico » Fr 23. Dez 2016, 02:36

Kevin hat geschrieben:Zuerst war nur immer wieder vom Polen die Rede.


Yep, die "Premiumpresse" stand ihm lediglich die Rolle des toten Polen zu, der so nebenbei bei der Inspektion auf dem Beifahrersitz entdeckt wurde.

Sicherlich, weil Polen ein sicheres Land und somit unbedeutsam in den heutigen Zeiten ist.

Als ich das persiflagte donnerte die Betroffenheits-Tsunamie heran.
Wenn der Hund beisst bellt er nicht.
Benutzeravatar
Tramaico
 
Beiträge: 9945
Registriert: Fr 24. Okt 2014, 10:49
Wohnort: Bangkok

Re: Jetzt auch in Berlin

Beitragvon Tramaico » Fr 23. Dez 2016, 02:38

Hualan hat geschrieben:
Tramaico hat geschrieben:[...] Also ruhig weitermachen. :thumbs:

Du bist bekloppt.

But that's fine, dude :cool:


Schoen zu hoeren, Spatz. Fine ist besser als betroffen oder besoffen. :thumbs:
Wenn der Hund beisst bellt er nicht.
Benutzeravatar
Tramaico
 
Beiträge: 9945
Registriert: Fr 24. Okt 2014, 10:49
Wohnort: Bangkok

Re: Jetzt auch in Berlin

Beitragvon Tramaico » Fr 23. Dez 2016, 02:43

Yogi hat geschrieben:
Hualan hat geschrieben:Du bist bekloppt.

But that's fine, dude :cool:


Die Frage war rein rhetorisch, woll :think:


Die Frage muss jetzt aber erst noch entdeckt werden, lieber Juergen. So wie der Fahrer des Ellawehs. Haben die schon beim Bock geschaut(?), denn der wird ja mehr und mehr in der Premiumwelt zum Gaertner gemacht und bekanntlich ist... schauder. :afraid:
Wenn der Hund beisst bellt er nicht.
Benutzeravatar
Tramaico
 
Beiträge: 9945
Registriert: Fr 24. Okt 2014, 10:49
Wohnort: Bangkok

Re: Jetzt auch in Berlin

Beitragvon Chak » Fr 23. Dez 2016, 11:30

Tramaico hat geschrieben:Die Frage muss jetzt aber erst noch entdeckt werden, lieber Juergen. So wie der Fahrer des Ellawehs. Haben die schon beim Bock geschaut(?), denn der wird ja mehr und mehr in der Premiumwelt zum Gaertner gemacht und bekanntlich ist... schauder. :afraid:


Den Fahrer haben sie doch mittlerweile entdeckt in Mailand, wo er sich anlässlich einer Routinekontrolle eine Schießerei mit der Polizei geliefert hat, was ihm weniger gut bekommen ist.

https://twitter.com/ilgiornale/status/8 ... wsrc%5Etfw
Chak
 
Beiträge: 5293
Registriert: Fr 24. Okt 2014, 11:11

Re: Jetzt auch in Berlin

Beitragvon Tramaico » Fr 23. Dez 2016, 12:32

Doch als vermeintlich Minderjähriger wurde Amri in ein Zentrum nach Catania auf Sizilien gebracht, kam bei einer Familie unter und ging in die Schule. Im Oktober 2011 wurde er bei einer versuchten Brandlegung abermals gefasst und in Palermo wegen Brandstiftung, Körperverletzung und Diebstahls zu vier Jahren Haft verurteilt. Er verbüßte seine Haftstrafe in einem Gefängnis in Caltanissetta auf Sizilien und sollte abgeschoben werden. Doch die tunesischen Behörden verweigerten seine Einreise in die Heimat. So wurde Amri freigelassen und erhielt von den italienischen Behörden die Auflage, Italien sofort zu verlassen. Das tat er in Richtung Deutschland.

Quelle: http://www.faz.net/aktuell/politik/ansc ... 89001.html

:think:
Wenn der Hund beisst bellt er nicht.
Benutzeravatar
Tramaico
 
Beiträge: 9945
Registriert: Fr 24. Okt 2014, 10:49
Wohnort: Bangkok

Re: Jetzt auch in Berlin

Beitragvon nakhon » Fr 23. Dez 2016, 16:46

so, jetzt ist wieder alles gut.

hier gibt's nix mehr zu sehen, weitergehn.
Wäre Jesus gehängt worden, krönten statt Kreuzen heute Galgen die Kirchturmspitzen
Benutzeravatar
nakhon
 
Beiträge: 1141
Registriert: Mi 24. Aug 2016, 14:22
Wohnort: die Toleranz sinkt mit der Nähe zum Problem

Re: Jetzt auch in Berlin

Beitragvon Spokie » Fr 23. Dez 2016, 16:57

Also ich schaue mir gerne so Hyperintelligenzler an und kaufe auch noch eine Tüte Erdnüsschen. Davon lasse ich mich auch vom Ossiparkwächter nicht abhalten, basta.
Wenn die Klügeren immer nachgeben, regieren die Dummen.
Spokie
 
Beiträge: 10415
Registriert: Sa 10. Okt 2015, 11:42

Re: Jetzt auch in Berlin

Beitragvon Willywinzig » Sa 24. Dez 2016, 01:06

Geh ins Bett Yogi, sonst verpennst du noch die Bescherung.
Willywinzig
 
Beiträge: 7923
Registriert: Sa 25. Okt 2014, 00:48
Wohnort: Ban Tai, Ko Samui

Re: Jetzt auch in Berlin

Beitragvon Yogi » Sa 24. Dez 2016, 01:23

Willywinzig hat geschrieben:Geh ins Bett Yogi, sonst verpennst du noch die Bescherung.


Es ist gerade mal 02:14 Uhr. Was willst du von mir.

Hast du eigentlich begriffen, wie geschmeidig mein Purzel und ich, wir uns vor einer halben Stunde ausgetauscht haben?
Das war Gefühl, Intuition, Liebe und Verständnis. Dieses Gefühl des geistigen Hinabsinkens des Vertraut seins in den Anderen, werdet ihr nie erreichen.
Du bist nur ein Bezahlter Volker, mach dir nicht draus.
,,Ein marxistisches System erkennt man daran, dass es die Kriminellen verschont und den politischen Gegner kriminalisiert,,
Alexander Solschenizyn
Benutzeravatar
Yogi
 
Beiträge: 4895
Registriert: Fr 24. Okt 2014, 13:46

VorherigeNächste

Zurück zu Internationaler Frühschoppen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast