Jetzt auch in Berlin

Nachrichten, Meldungen und Wichtiges aus Politik und Wirtschaft der Restwelt.

Jetzt auch in Berlin

Beitragvon nakhon » Mo 19. Dez 2016, 20:07

Lkw rast in Weihnachtsmarkt - Polizei geht von Anschlag aus

Am Berliner Breitscheidplatz ist ein Lkw in einen Weihnachtsmarkt gefahren. Dabei gab es einen Toten und offenbar Dutzende Verletzte. Es gab seit mehreren Tagen Hinweise auf einen möglichen Anschlag.

Am Berliner Breitscheidplatz an der Kaiser-Wilhelm-Gedächtniskirche, wo ein großer Weihnachtsmarkt stattfindet, ist am Montagabend ein Lkw auf einen Gehweg gefahren. Dabei gab es einen Toten, wie eine Polizeisprecherin sagte. Offenbar gibt es auch Dutzende Verletzte.

https://www.welt.de/vermischtes/article ... g-aus.html


danke auch.
Wäre Jesus gehängt worden, krönten statt Kreuzen heute Galgen die Kirchturmspitzen
Benutzeravatar
nakhon
 
Beiträge: 1270
Registriert: Mi 24. Aug 2016, 14:22
Wohnort: die Toleranz sinkt mit der Nähe zum Problem

Re: Jetzt auch in Berlin

Beitragvon nakhon » Mo 19. Dez 2016, 20:19

"Kraftfahrer gesucht" – Merkel gibt Flüchtlingen Tipps
Veröffentlicht am 15.09.2016


Für eine bessere Integration will Kanzlerin Merkel Flüchtlinge schneller in Arbeit bringen.

Als eine Option bringt sie im "rbb" den Job des Kraftfahrers ins Spiel. Die würden "überall gesucht"

Das Umschreiben eines syrischen Führerscheins kostet aber 500 Euro. Ein Darlehensprogramm könne laut Merkel helfen.

https://www.welt.de/politik/deutschland ... Tipps.html
Wäre Jesus gehängt worden, krönten statt Kreuzen heute Galgen die Kirchturmspitzen
Benutzeravatar
nakhon
 
Beiträge: 1270
Registriert: Mi 24. Aug 2016, 14:22
Wohnort: die Toleranz sinkt mit der Nähe zum Problem

Re: Jetzt auch in Berlin

Beitragvon Hualan » Mo 19. Dez 2016, 20:41

Ich befürchte, dass dein Sarkasmus zur bitteren Realität wird.
Damit Sie auch morgen noch kraftvoll zubeißen können...
Benutzeravatar
Hualan
Administrator
 
Beiträge: 2131
Registriert: Di 21. Okt 2014, 17:19

Re: Jetzt auch in Berlin

Beitragvon Willi » Mo 19. Dez 2016, 20:48

Können wir bitte alle mal durchatmen und abwarten ? Verbreiten Sie keine Gerüchte solange nicht feststeht ob es sich um einen Terroranschlag handelt.
Wir leben von der Mitmenschlichkeit, von der Nächstenliebe, von der Freude an der Gemeinschaft.
Benutzeravatar
Willi
 
Beiträge: 3036
Registriert: Fr 24. Okt 2014, 16:37

Re: Jetzt auch in Berlin

Beitragvon nakhon » Mo 19. Dez 2016, 20:53

angeblich haben sie ja den fahrer schon festgenommen. wir werden es also zeitnah erfahren.
Wäre Jesus gehängt worden, krönten statt Kreuzen heute Galgen die Kirchturmspitzen
Benutzeravatar
nakhon
 
Beiträge: 1270
Registriert: Mi 24. Aug 2016, 14:22
Wohnort: die Toleranz sinkt mit der Nähe zum Problem

Re: Jetzt auch in Berlin

Beitragvon sasachmal » Di 20. Dez 2016, 02:04

Willi hat geschrieben:Können wir bitte alle mal durchatmen und abwarten ? Verbreiten Sie keine Gerüchte solange.....
sowas musst gerade du schreiben.
Alle sind Deppen, ausser Ossi_E

(© Ossi_e) wenn sogar Moderatoren nichts besseres zu tun haben als sich ihr langweiliges Leben mit sabbern zu versüßen. Macht es gut ihr deppen.
Benutzeravatar
sasachmal
 
Beiträge: 3706
Registriert: Fr 24. Okt 2014, 10:39
Wohnort: The dark side of the moon

Re: Jetzt auch in Berlin

Beitragvon bukeo » Di 20. Dez 2016, 05:27

nakhon hat geschrieben:angeblich haben sie ja den fahrer schon festgenommen. wir werden es also zeitnah erfahren.


Ein Verdächtiger flüchtet und wird nahe der Siegessäule festgenommen. Er könnte nach Erkenntnissen aus Sicherheitskreisen ein Pakistaner oder Afghane sein. Er sei wohl als Flüchtling eingereist.


http://www.tagesschau.de/inland/breitsc ... k-101.html
Benutzeravatar
bukeo
 
Beiträge: 8333
Registriert: Fr 24. Okt 2014, 11:52

Re: Jetzt auch in Berlin

Beitragvon Tramaico » Di 20. Dez 2016, 06:52

Auf dem Beifahrersitz wird ein toter Pole entdeckt, er starb laut Polizei vor Ort.

Und dabei ist es doch noch ein bisschen hin bis Ostern.

Der heutige Journalismus ist schon bizarr. Anyway, aus der ganzen Sache koennte man ein aufregendes Brettspiel machen.

Abenteuer in Baerlin. Mit Ereigniskarten und so. Sie muessen drei Runden aussetzen, weil unter Ihrem Sitz im Stadtbus bei der Fahrkartenkontrolle ein Pfeife rauchendes Platypus entdeckt wurde. Surprise! Laut Polizei handelt es sich um eine Meerschaumpfeife :confus:
Wenn der Hund beisst bellt er nicht.
Benutzeravatar
Tramaico
 
Beiträge: 10724
Registriert: Fr 24. Okt 2014, 10:49
Wohnort: Bangkok

Re: Jetzt auch in Berlin

Beitragvon Cindy » Di 20. Dez 2016, 09:25

Um einen Sattelschlepper in eine Menschenmenge zu steuern, braucht es keinen Füherschein. Man kapere einen LKW, bringe den Fahrer um und setzte ihn auf den Beifahrersitz. Nach vollbrachtem Massenmord ist Flucht angesagt. Das kann sogar ein 14 jähriger. Um ein Flugzeug zu entführen und hernach in ein Hochhaus zu steuern braucht es Piloten Kenntnisse. So ein LKW kann auch von einem Volldeppen gesteuert werden.
Benutzeravatar
Cindy
 
Beiträge: 3164
Registriert: Mo 27. Okt 2014, 21:22

Re: Jetzt auch in Berlin

Beitragvon thai.fun » Di 20. Dez 2016, 11:27

Tramaico hat geschrieben:... Der heutige Journalismus ist schon bizarr. ...

Ja, man/n liest und man/n schießt, je nach Charakter. Datenträger die Sozial/Medien. Und Man/n fühlt sich stark oder schwach, aber ändert nichts, ausser bei sich selbst.
thai.fun
 

Nächste

Zurück zu Internationaler Frühschoppen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: woody und 1 Gast