Schlussplädoyer von Geert Wilders bei seinem Prozess

Nachrichten, Meldungen und Wichtiges aus Politik und Wirtschaft der Restwelt.

Re: Schlussplädoyer von Geert Wilders bei seinem Prozess

Beitragvon Spokie » Sa 10. Dez 2016, 18:53

Yogi hat geschrieben:
Spokie hat geschrieben:Also ich finde so einen 3er eher Asche.


Die Türken und Araber in Deutschland eher nicht.


Und?

Ich würde nie so eine Prollkarre fahren wollen.
Wenn die Klügeren immer nachgeben, regieren die Dummen.
Spokie
 
Beiträge: 10926
Registriert: Sa 10. Okt 2015, 11:42

Re: Schlussplädoyer von Geert Wilders bei seinem Prozess

Beitragvon Berner » So 11. Dez 2016, 09:52

woody hat geschrieben:
Kilgore Trout hat geschrieben:Verwundert mich eigentlich nicht mehr dass dieses "Wahr.TV" von gewissen Honks so goutiert wird. Mal runter scrollen, da wimmelt es nur so von Chem-Trails-Anhängern, Verschwörungstheoretikern und Hardcore Antisemiten à la "Jüdische Weltverschwörung". Jeder blamiert sich halt wie er kann!

Du hast es jetzt mal auf den Punkt gebracht. Und dieser Berner gehoert, wie schon Neot richtig bemerkt hat, zu den Unterstuetzern der Rechtsextremisten, die jede Gelegenheit nutzen um gegen Auslaender zu hetzen und Schrecken zu verbreiten.

Woow, gratuliere! Dein bestes Posting seit langem! :thumbs:
Habe nie so richtig verstanden wie das in D läuft mit der Politik. Jetzt allerdings sehe ich einiges konkreter, hatte schon angst, demnächst wie unsere Altforderen wieder an der Grenze stehen zu müssen. Gewehr betend in der Hand, hoffend, die braune Flut aufhalten zu können, für Volk und Vaterland.
Ist aber offenbar gar nicht so schlimm, "Rechtsextremisten" scheint die neue Argumetationskeule zu sein, wenn nicht rechtens zu erklären ist, warum man so politisieren tut.
Interessant wäre noch zu Wissen, was Du unter "Unterstützern" verstehst tust, jedenfalls in meinem Fall? :think:
Mutig, mutig, liebe Brüder, gebt das bange Sorgen auf; Morgen steigt die Sonne wieder freundlich an dem Himmel auf.
Benutzeravatar
Berner
 
Beiträge: 675
Registriert: Mo 2. Mär 2015, 07:48
Wohnort: Sandsteinhöhle nordöstlich Bern

Re: Schlussplädoyer von Geert Wilders bei seinem Prozess

Beitragvon nakhon » So 11. Dez 2016, 10:59

wie erklärt man einem schweizer was ein sozi ist?



:biggrin:
Wäre Jesus gehängt worden, krönten statt Kreuzen heute Galgen die Kirchturmspitzen
Benutzeravatar
nakhon
 
Beiträge: 1186
Registriert: Mi 24. Aug 2016, 14:22
Wohnort: die Toleranz sinkt mit der Nähe zum Problem

Re: Schlussplädoyer von Geert Wilders bei seinem Prozess

Beitragvon Willi » So 11. Dez 2016, 11:05

nakhon hat geschrieben:wie erklärt man einem schweizer was ein sozi ist?



:biggrin:


Alfred :thumbs: :thumbs: :thumbs: :biggrin: :biggrin: :biggrin:
Wir leben von der Mitmenschlichkeit, von der Nächstenliebe, von der Freude an der Gemeinschaft.
Benutzeravatar
Willi
 
Beiträge: 3036
Registriert: Fr 24. Okt 2014, 16:37

Re: Schlussplädoyer von Geert Wilders bei seinem Prozess

Beitragvon woody » So 11. Dez 2016, 11:25

Berner hat geschrieben:Interessant wäre noch zu Wissen, was Du unter "Unterstützern" verstehst tust, jedenfalls in meinem Fall? :think:


Das kann man ganz kurz erklaeren. Geert Wilders ist ein Rechtsextremist und du versuchst ihn hoffaehig zu machen.
.



.
Benutzeravatar
woody
 
Beiträge: 5071
Registriert: Sa 25. Okt 2014, 10:24

Re: Schlussplädoyer von Geert Wilders bei seinem Prozess

Beitragvon nakhon » So 11. Dez 2016, 11:46

nakhon hat geschrieben:wie erklärt man einem schweizer was ein sozi ist?


ergänzung: alles was nicht sozi ist, ist nazi. :biggrin:
Wäre Jesus gehängt worden, krönten statt Kreuzen heute Galgen die Kirchturmspitzen
Benutzeravatar
nakhon
 
Beiträge: 1186
Registriert: Mi 24. Aug 2016, 14:22
Wohnort: die Toleranz sinkt mit der Nähe zum Problem

Re: Schlussplädoyer von Geert Wilders bei seinem Prozess

Beitragvon woody » So 11. Dez 2016, 11:52

nakhon hat geschrieben:ergänzung: alles was nicht sozi ist, ist nazi. :biggrin:


Du hast auch einen an der Waffel. Geert Wilders ist einer der groessten Populisten in Europa nicht weniger und nicht mehr. Und wer dieses Kretin hoffaehig machen moechte, erhaelt von mir eine passende Antwort.
.



.
Benutzeravatar
woody
 
Beiträge: 5071
Registriert: Sa 25. Okt 2014, 10:24

Re: Schlussplädoyer von Geert Wilders bei seinem Prozess

Beitragvon Willi » So 11. Dez 2016, 11:52

nakhon hat geschrieben:ergänzung: alles was nicht sozi ist, ist nazi. :biggrin:

Lüge, Lüge, Lüge. Darauf protestiere ich aufs schärfste.
Wir leben von der Mitmenschlichkeit, von der Nächstenliebe, von der Freude an der Gemeinschaft.
Benutzeravatar
Willi
 
Beiträge: 3036
Registriert: Fr 24. Okt 2014, 16:37

Re: Schlussplädoyer von Geert Wilders bei seinem Prozess

Beitragvon Berner » So 11. Dez 2016, 12:32

woody hat geschrieben:
Berner hat geschrieben:Interessant wäre noch zu Wissen, was Du unter "Unterstützern" verstehst tust, jedenfalls in meinem Fall? :think:


Das kann man ganz kurz erklaeren. Geert Wilders ist ein Rechtsextremist und du versuchst ihn hoffaehig zu machen.

Rechtsextremist, als Sohn eines Holländers und einer Indonesierin? Zudem bezeichnete Wilders "Israel als das einzige Licht von Demokratie im Nahen Osten. Beim israelisch-palästinensischen Konflikt ginge es nicht um territoriale Fragen, sondern um ideologische. Die Islamisten lehnten Israels Existenzrecht pauschal ab und gäben sich nicht mit einzelnen Gebieten zufrieden".

Der Europäischen Union und den USA warf Wilders mangelnde Unterstützung Israels und Appeasement gegenüber Staaten wie dem Iran vor, dessen herrschendes Regime er als „schrecklich“ bezeichnete.

Wilders nahm am 13. Januar 2014 an der Trauerfeier für den ehemaligen israelischen Ministerpräsidenten Ariel Scharon in Jerusalem teil und beantragte, auch im Niederländischen Parlament eine Gedenkfeier abzuhalten, was vom Präsidium unter Verweis auf bestehende Leitlinien für das Gedenken an ehemalige Staats- oder Regierungschefs abgelehnt wurde.

Dachte immer, die Rechtsextremisten könnten es nicht so gut mit den Juden. :confus:
Mutig, mutig, liebe Brüder, gebt das bange Sorgen auf; Morgen steigt die Sonne wieder freundlich an dem Himmel auf.
Benutzeravatar
Berner
 
Beiträge: 675
Registriert: Mo 2. Mär 2015, 07:48
Wohnort: Sandsteinhöhle nordöstlich Bern

Re: Schlussplädoyer von Geert Wilders bei seinem Prozess

Beitragvon Berner » So 11. Dez 2016, 12:36

nakhon hat geschrieben:wie erklärt man einem schweizer was ein sozi ist?



:biggrin:

Ach so, das ist hier die SP. Die Erben der Kleptokraten. Erhalten pro eingesetzten Franken am wenigsten Wähler. Haben mit unzähligen Verordnungen und Gesetzen wesentlich zur Deindustrialisierung der Schweiz beigetragen :irre:
Mutig, mutig, liebe Brüder, gebt das bange Sorgen auf; Morgen steigt die Sonne wieder freundlich an dem Himmel auf.
Benutzeravatar
Berner
 
Beiträge: 675
Registriert: Mo 2. Mär 2015, 07:48
Wohnort: Sandsteinhöhle nordöstlich Bern

VorherigeNächste

Zurück zu Internationaler Frühschoppen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast