Präsident

Nachrichten, Meldungen und Wichtiges aus Politik und Wirtschaft der Restwelt.

Re: Präsident

Beitragvon Spokie » Fr 25. Nov 2016, 22:03

Jaaa, alles Lüge, nur RT kennt die Wahrheit, Bückelschreiberling.
Spokie
 
Beiträge: 15293
Registriert: Sa 10. Okt 2015, 11:42

Re: Präsident

Beitragvon bukeo » Fr 25. Nov 2016, 22:16

Spokie hat geschrieben:Jaaa, alles Lüge, nur RT kennt die Wahrheit, Bückelschreiberling.


ja, alles Propaganda. Auch mit dem Giftgas - hat Assad nicht nötig, der hat Putin......
Du glaubst aber auch jeden Schmarrn..... - mein lieber Buddha. :doh:
Benutzeravatar
bukeo
 
Beiträge: 8333
Registriert: Fr 24. Okt 2014, 11:52

Re: Präsident

Beitragvon Spokie » Fr 25. Nov 2016, 22:26

Der Realitätsverweigerer und Diktatorenstangenhalter...

Bückie hat wirklich von nichts eine Ahnung.
Spokie
 
Beiträge: 15293
Registriert: Sa 10. Okt 2015, 11:42

Re: Präsident

Beitragvon Yogi » Fr 25. Nov 2016, 22:32

Spokie hat geschrieben:Macht Schwulsein eigentlich automatisch doof?


Ich kenne jetzt wenige.
Bei persönlichen Bekanntschaften würde ich mit einem klarem "Nein" antworten.

Bei den Typen im Net, ein klares "ja"
Dafür muss man Doktor sein.
,,Die dümmsten Metzger wählen ihre Schlächter selber,,
Was ein Arschloch.
Benutzeravatar
Yogi
 
Beiträge: 6597
Registriert: Fr 24. Okt 2014, 13:46

Re: Präsident

Beitragvon Spokie » Fr 25. Nov 2016, 22:34

Ich kenne auch schlaue Schwule.
Spokie
 
Beiträge: 15293
Registriert: Sa 10. Okt 2015, 11:42

Re: Präsident

Beitragvon Tramaico » Sa 26. Nov 2016, 03:59

Spokie hat geschrieben:Ich kenne auch schlaue Schwule.


Und deshalb fragst Du:

Spokie hat geschrieben:Macht Schwulsein eigentlich automatisch doof?



Fazit: Wer so agiert ist weder schwul noch schlau. Praktisch Arier, wie er sein soll.
Wenn der Hund beisst bellt er nicht.
Benutzeravatar
Tramaico
 
Beiträge: 13461
Registriert: Fr 24. Okt 2014, 10:49
Wohnort: Bangkok

Re: Präsident

Beitragvon thai.fun » Sa 26. Nov 2016, 11:39

Yogi hat geschrieben:
Spokie hat geschrieben:Macht Schwulsein eigentlich automatisch doof?


Ich kenne jetzt wenige.
Bei persönlichen Bekanntschaften würde ich mit einem klarem "Nein" antworten.

Bei den Typen im Net, ein klares "ja"

:irre: :irre: :irre: Das erste für Spuker, das zweit für den Nachgeiferer, das dritte für die die so-was öffentlich stehen lassen, oder daraus noch Nutzen ziehen wollen...
thai.fun
 

Re: Präsident

Beitragvon j.p.valance » Sa 26. Nov 2016, 11:50

thai.fun hat geschrieben: :irre: :irre: :irre: Das erste für Spuker, das zweit für den Nachgeiferer, das dritte für die die so-was öffentlich stehen lassen, oder daraus noch Nutzen ziehen wollen...



Weia du Mimose ................

... heul doch.

Du suchst ja förmlich danach und spinnst dir dann etwas zurecht damit du Opfer sein darfst. :no:
Benutzeravatar
j.p.valance
 
Beiträge: 1814
Registriert: Fr 24. Okt 2014, 19:35
Wohnort: .... , am Waldrand

Re: Präsident

Beitragvon thai.fun » Sa 26. Nov 2016, 12:30

j.p.valance hat geschrieben:... Du suchst ja förmlich danach und spinnst dir dann etwas zurecht damit du Opfer sein darfst. :no:

Dabei hat es mit mir gar-nichts zu tun. Es ist Selbst-Reflexion von euch Themen-Aufreißer, oder soll ich sagen Aufwärmer. ... :wink:
thai.fun
 

Re: Präsident

Beitragvon Chak » Di 29. Nov 2016, 10:16

thai.fun hat geschrieben:
bukeo hat geschrieben:... Ich würde sagen, Assad wäre das kleinere Übel. Der schneidet keinen Christen, Sunniten usw. die Köpfe ab. Sein Land war unter seiner Diktatur zumindest
sehr modern ausgerichtet und Syrer, die nicht gegen ihn agierten, konnten dort ruhig und sicher leben. ...

Dass ist nur wirklich blanker Zynismus.
Erstens, alle die einem Diktator folgen sind nicht in den Gefängnissen wie, zweitens in Syrien wo schon vor dem Krieg absoluter Horror bei gefangenen Regimegegner Alltag war, drittens auch unter Assad. Der Krieg wurde ja dann auch entfacht durch die Demonstrationen gegen diese Folter etc. in Gefängnissen. Du @bukeo solltest nicht Assad verniedlichen nur weil du Putin magst oder als Syrien Heilbringer verehrst!?


Schön, dass hier noch jemand argumentiert.

Wenn man Bukeos Argumentation folgt, dann könnte man genausogut auch sagen, im Kalifat ließe es sich auch ganz gut leben, solang man nur den Regeln des IS folgt. :irre:
Chak
 
Beiträge: 6630
Registriert: Fr 24. Okt 2014, 11:11

VorherigeNächste

Zurück zu Internationaler Frühschoppen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste