Donald im Aufwind

Nachrichten, Meldungen und Wichtiges aus Politik und Wirtschaft der Restwelt.

Re: Donald im Aufwind

Beitragvon nakhon » Di 10. Jan 2017, 19:54

die ersten werden wach, scheint's:

Wenn der Kreml wieder Völkerrecht und Menschenrechte respektiert, sollte die EU Angebote der Zusammenarbeit machen: Bis hin zum langfristigen Ziel einer Freihandelszone von Lissabon bis Wladiwostok.

...

Unter der Voraussetzung, dass Fortschritte bei diesen zwei Säulen erzielt werden, sollten wir aber auch – positiv besetzt – Möglichkeiten für eine engere wirtschaftliche Kooperation aufzeigen.

https://www.welt.de/debatte/kommentare/ ... sland.html


blitzmerker :thumbs:
Wäre Jesus gehängt worden, krönten statt Kreuzen heute Galgen die Kirchturmspitzen
Benutzeravatar
nakhon
 
Beiträge: 1223
Registriert: Mi 24. Aug 2016, 14:22
Wohnort: die Toleranz sinkt mit der Nähe zum Problem

Re: Donald im Aufwind

Beitragvon Tramaico » Mi 11. Jan 2017, 02:44

Hualan hat geschrieben:Unsinn. Willy hat öfter hier im Vorum proklamiert, dass er ebenfalls die Jackengröße 62 trägt.


Aber doch nicht Jackengroesse 62 kurz. Also was willst Du mit sovielen Maenteln? :think:
Wenn der Hund beisst bellt er nicht.
Benutzeravatar
Tramaico
 
Beiträge: 10544
Registriert: Fr 24. Okt 2014, 10:49
Wohnort: Bangkok

Re: Donald im Aufwind

Beitragvon Tramaico » Mi 11. Jan 2017, 02:47

j.p.valance hat geschrieben:Langsam wäxt die Überzeugung in mir, daß Horsts Stadium des "irre seins " hier im BBG locker übertroffen wird. :wink:


Bist halt ein Spaetzuender, J.P. Aber dennoch, wie es heisst es doch, besser spaet als nie. :thumbs:
Wenn der Hund beisst bellt er nicht.
Benutzeravatar
Tramaico
 
Beiträge: 10544
Registriert: Fr 24. Okt 2014, 10:49
Wohnort: Bangkok

Re: Donald im Aufwind

Beitragvon Tramaico » Mi 11. Jan 2017, 03:00

nakhon hat geschrieben:die ersten werden wach, scheint's:

Wenn der Kreml wieder Völkerrecht und Menschenrechte respektiert, sollte die EU Angebote der Zusammenarbeit machen: Bis hin zum langfristigen Ziel einer Freihandelszone von Lissabon bis Wladiwostok.

...

Unter der Voraussetzung, dass Fortschritte bei diesen zwei Säulen erzielt werden, sollten wir aber auch – positiv besetzt – Möglichkeiten für eine engere wirtschaftliche Kooperation aufzeigen.

https://www.welt.de/debatte/kommentare/ ... sland.html


blitzmerker :thumbs:


Back to the roots. Wirtschaftsgemeinschat statt Union. Win/win. Die Humanitaer-Extremisten lassen wir mal hier vor, denn die haben grundsaetzlich an allem etwas auszusetzen was nicht La-La-Land ist. :breit:
Wenn der Hund beisst bellt er nicht.
Benutzeravatar
Tramaico
 
Beiträge: 10544
Registriert: Fr 24. Okt 2014, 10:49
Wohnort: Bangkok

Re: Donald im Aufwind

Beitragvon nakhon » Mi 11. Jan 2017, 05:23

9
Wäre Jesus gehängt worden, krönten statt Kreuzen heute Galgen die Kirchturmspitzen
Benutzeravatar
nakhon
 
Beiträge: 1223
Registriert: Mi 24. Aug 2016, 14:22
Wohnort: die Toleranz sinkt mit der Nähe zum Problem

Re: Donald im Aufwind

Beitragvon Spokie » Mi 11. Jan 2017, 11:29

Nakhon, da hast du aber in guter Neurechtsmanier einen wichtigen Teil unterschlagen.

Absicht oder nur Schludrigkeit?
Wenn die Klügeren immer nachgeben, regieren die Dummen.
Spokie
 
Beiträge: 11325
Registriert: Sa 10. Okt 2015, 11:42

Re: Donald im Aufwind

Beitragvon Spokie » Mi 11. Jan 2017, 11:31

Die Russen: "Wir sammeln weder Informationen zu Trump-Unterstutzer noch zu Clinton."

Herrlich. Die lügen noch schlechter als Bückie. Erschreckend was die glauben, was man den deutschen Extremisten alles unterjubeln kann.
Wenn die Klügeren immer nachgeben, regieren die Dummen.
Spokie
 
Beiträge: 11325
Registriert: Sa 10. Okt 2015, 11:42

Re: Donald im Aufwind

Beitragvon Tramaico » Mi 11. Jan 2017, 12:47

Darauf eine doppelte Raute, Gunther. :breit:
Wenn der Hund beisst bellt er nicht.
Benutzeravatar
Tramaico
 
Beiträge: 10544
Registriert: Fr 24. Okt 2014, 10:49
Wohnort: Bangkok

Re: Donald im Aufwind

Beitragvon Spokie » Mi 11. Jan 2017, 13:57

Schaue Al Jazeera und gehe Straßenköter füttern, Horstinchen. :breit:

Oder geilt dich der halbnackte Putin auf dem Pferd auch so auf wie andere Vögel hier? DAS würde zumindest manche Reaktionen erkleeren.
Wenn die Klügeren immer nachgeben, regieren die Dummen.
Spokie
 
Beiträge: 11325
Registriert: Sa 10. Okt 2015, 11:42

Re: Donald im Aufwind

Beitragvon Willi » Mi 11. Jan 2017, 14:54

nakhon hat geschrieben:10


Wir leben von der Mitmenschlichkeit, von der Nächstenliebe, von der Freude an der Gemeinschaft.
Benutzeravatar
Willi
 
Beiträge: 3036
Registriert: Fr 24. Okt 2014, 16:37

VorherigeNächste

Zurück zu Internationaler Frühschoppen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast