Seite 337 von 337

Re: Russland, Russland über alles ....

BeitragVerfasst: Di 10. Jan 2017, 10:02
von Chak
bukeo hat geschrieben:aber ich kann mir gut vorstellen - das Assad auch eine faire Wahl gewinnen würde,
wenn es darum geht - wer regieren sollte: Jihadisten oder Assad.


Vorstellen kann ich mir auch vieles, aber darum geht es nicht und bei Syrien ging es auch nicht um die von dir aufgezeigte Alternative.

Re: Russland, Russland über alles ....

BeitragVerfasst: Di 10. Jan 2017, 10:02
von Chak
thai.fun hat geschrieben:... eben. ... :hand:

Ich weiss bei mir und auch bei dir warum wir soviel Angriffsfläche für Spucker etc. haben!?
Bei dir ist es die stoische Ruhe deiner Antworten.


Das stoische Wiederholen von ausgemachtem Blödsinn findest du gut?

Re: Russland, Russland über alles ....

BeitragVerfasst: Di 10. Jan 2017, 11:21
von thai.fun
Chak hat geschrieben:
thai.fun hat geschrieben:... eben. ... :hand:

Ich weiss bei mir und auch bei dir warum wir soviel Angriffsfläche für Spucker etc. haben!?
Bei dir ist es die stoische Ruhe deiner Antworten.


Das stoische Wiederholen von ausgemachtem Blödsinn findest du gut?

Ja, für "gewisse" Foren" schon. :flucht:

Re: Russland, Russland über alles ....

BeitragVerfasst: Mi 11. Jan 2017, 17:16
von Spokie
Nun sagt selbst Trump, dass Russland hinter den Hackerangriffen steht?

Da wird Bückie ja wieder zum Erdbohrer werden. Bin gespannt, was er sich diesmal ausdenkt. Das wird bestimmt wieder saukomisch.

Re: Russland, Russland über alles ....

BeitragVerfasst: Mi 11. Jan 2017, 20:49
von Chak
Spokie hat geschrieben:Nun sagt selbst Trump, dass Russland hinter den Hackerangriffen steht?

Da wird Bückie ja wieder zum Erdbohrer werden. Bin gespannt, was er sich diesmal ausdenkt. Das wird bestimmt wieder saukomisch.

Ja, gerade gelesen, da bin ich mal gespannt oder eigentlich auch eher nicht, denn er windet sich ja immer irgendwie heraus.

Lustig war ja schon, dass Bukeo meinte Medien sähen das schon nicht so, gut, CNN ist ja nun kein so maßgebliches Medium.

Re: Russland, Russland über alles ....

BeitragVerfasst: Do 12. Jan 2017, 04:16
von thai.fun
Chak hat geschrieben:
Spokie hat geschrieben:Nun sagt selbst Trump, dass Russland hinter den Hackerangriffen steht?

Da wird Bückie ja wieder zum Erdbohrer werden. Bin gespannt, was er sich diesmal ausdenkt. Das wird bestimmt wieder saukomisch.

Ja, gerade gelesen, da bin ich mal gespannt oder eigentlich auch eher nicht, denn er windet sich ja immer irgendwie heraus.

Lustig war ja schon, dass Bukeo meinte Medien sähen das schon nicht so, gut, CNN ist ja nun kein so maßgebliches Medium.

Trump könnte auf der Bühne die "Hosen (samet Unterhosen) runterlassen" und sein Wähler-Clintel würde triumphieren. ... :irre:

Re: Russland, Russland über alles ....

BeitragVerfasst: Do 12. Jan 2017, 04:20
von bukeo
Spokie hat geschrieben:Nun sagt selbst Trump, dass Russland hinter den Hackerangriffen steht?


wenn er das sagt, dann nehme ich mal an, das es stimmen könnte. :think:

Re: Russland, Russland über alles ....

BeitragVerfasst: Do 12. Jan 2017, 08:48
von Spokie
thai.fun hat geschrieben:Trump könnte auf der Bühne die "Hosen (samet Unterhosen) runterlassen" und sein Wähler-Clintel würde triumphieren. ... :irre:


Das Bild, das mir da in Zusammenhang mit Bückie in den Kopf kommt ist eher unangenehm.

Re: Russland, Russland über alles ....

BeitragVerfasst: Do 12. Jan 2017, 11:48
von Chak
thai.fun hat geschrieben:Trump könnte auf der Bühne die "Hosen (samet Unterhosen) runterlassen" und sein Wähler-Clintel würde triumphieren. ... :irre:


Leider hast du da wohl Recht.

Re: Russland, Russland über alles ....

BeitragVerfasst: Do 12. Jan 2017, 12:52
von Willywinzig
Chak hat geschrieben:Leider hast du da wohl Recht.


Som nam na.