Rechtsdeppen

Nachrichten, Meldungen und Wichtiges aus Politik und Wirtschaft der Restwelt.

Re: Rechtsdeppen

Beitragvon Ferdinand » Mi 25. Aug 2021, 16:41

MadMac hat geschrieben:Junge Junge, was muss Dir einer abgehen, wenn Du jetzt nur noch indirekt Inhalte vom Nitaya kopieren kannst.

Immerhin darf ich hier aus dem öffentlichen Nittaya Bereich alles reinstellen. Du darfst es allerdings nicht, denn du bist als dortiger Nutzer an die Nittaya Nutzungsbedingungen gebunden :keule:

Yogi hat geschrieben:und was finden wir da?

• kein Kopieren von Beiträgen oder Artikeln des Forums und das Veröffentlichen dieser Beiträge oder Artikel in anderen öffentliche Foren oder Zeitschriften
Benutzeravatar
Ferdinand
 
Beiträge: 367
Registriert: Mi 4. Sep 2019, 10:39

Re: Rechtsdeppen

Beitragvon Willywinzig » Mi 25. Aug 2021, 22:59

MadMac hat geschrieben:Junge Junge, was muss Dir einer abgehen, wenn Du jetzt nur noch indirekt Inhalte vom Nitaya kopieren kannst. Bei der Stasi waerst Du mit solchem Dilletantismus nicht weit gekommen. Schon garnicht in die Politik :biggrin:

Geh mal voegeln.


Ich koennte ihm meinen nick leihen. :joint:

Aber die Frage ist doch warum man rechtslastige Aussagen peinlich beruehrt in die Geschlossene verlagert anstatt ihnen entgegen zu treten. Offensichtlich brauchen manch schlichte Gemueter ihren Steintisch an dem sie lautstarkt anderen die Schuld fuer ihr Versagen geben koennen.
Ergebnisoffene, sachliche Diskussionen mit den Admins/Mods sind ausdruecklich erwuenscht.
Willywinzig
 
Beiträge: 14326
Registriert: Sa 25. Okt 2014, 00:48
Wohnort: Ban Tai, Ko Samui

Re: Rechtsdeppen

Beitragvon sasachmal » Do 26. Aug 2021, 02:07

Das ist der richtige Ausdruck. "Nittaya der virtuelle Steintisch".
Wahrlich der richtige Name.
Jetzt aber zack zack.
Benutzeravatar
sasachmal
 
Beiträge: 5001
Registriert: Fr 24. Okt 2014, 10:39
Wohnort: The dark side of the moon

Re: Rechtsdeppen

Beitragvon sasachmal » Do 26. Aug 2021, 02:11

Ferdinand hat geschrieben:
Da ist was dran, wenn man als Gast nur den öffentlichen Bereich liest, könnte man glauben, es ist wieder ein normales Forum, wenn nicht gelegentlich einem der Hilfssheriffs wieder was aus dem tiefsten Stammtischsumpf entgleiten würde.

Dir muss das Nittaya sehr am Herzen liegen das du dich Tag aus, Tag ein damit beschäftigst.
Dein Lebensinhalt scheint nur noch aus "Nittaya-Steintisch" zu bestehen.

So mein Eindruck.
Jetzt aber zack zack.
Benutzeravatar
sasachmal
 
Beiträge: 5001
Registriert: Fr 24. Okt 2014, 10:39
Wohnort: The dark side of the moon

Re: Rechtsdeppen

Beitragvon Ferdinand » Do 26. Aug 2021, 06:24

sasachmal hat geschrieben:Dein Lebensinhalt scheint nur noch aus "Nittaya-Steintisch" zu bestehen. So mein Eindruck.


Ja wahrlich, meine Lebensaufgabe ist es die verlorenen Schäfchen zurück auf den Pfad der Tugend zu bringen :thumbs:
Benutzeravatar
Ferdinand
 
Beiträge: 367
Registriert: Mi 4. Sep 2019, 10:39

Re: Rechtsdeppen

Beitragvon Tramaico » Do 26. Aug 2021, 07:13

Na denn, moeglicherweise kriegst Du ja auch fuer Deine Bemuehungen den silbernen Bueffel, so wie Billy the Dick:

https://www.krone.at/220464

:breit:
Wenn der Hund beisst bellt er nicht.
Benutzeravatar
Tramaico
 
Beiträge: 17912
Registriert: Fr 24. Okt 2014, 10:49
Wohnort: Bangkok

Re: Rechtsdeppen

Beitragvon sasachmal » Do 26. Aug 2021, 11:04

Ferdinand hat geschrieben:
sasachmal hat geschrieben:Dein Lebensinhalt scheint nur noch aus "Nittaya-Steintisch" zu bestehen. So mein Eindruck.


Ja wahrlich, meine Lebensaufgabe ist es die verlorenen Schäfchen zurück auf den Pfad der Tugend zu bringen :thumbs:

Ein Steintisch-Missionar.

oha....
Jetzt aber zack zack.
Benutzeravatar
sasachmal
 
Beiträge: 5001
Registriert: Fr 24. Okt 2014, 10:39
Wohnort: The dark side of the moon

Re: Rechtsdeppen

Beitragvon Ferdinand » Mo 6. Sep 2021, 08:04

Mangoklaus hat geschrieben:Irre ist MadMac wirklich nicht wirklich nicht, denn jetzt meldet sich ein Überstudierter Nudelhersteller und möchte wissen :biggrin: :biggrin: :biggrin:

20210906_040332.jpg


Rollmopsknappheit in Germany so kurz vor der Bundestagswahl oder breitet sich Idiotie immer schneller aus?


Gut dass yogi deinen nick aus Nitty nicht kennt, er ist gnadenlos was das Veröffentlichen seines Zitateigentums in anderen Foren betrifft :axt:
Benutzeravatar
Ferdinand
 
Beiträge: 367
Registriert: Mi 4. Sep 2019, 10:39

Re: Rechtsdeppen

Beitragvon MadMac » Do 23. Sep 2021, 10:30

Wirklich nicht wirklich nicht.
Also doppelte Verneinung, da kann ich mit.
Makrele geht ansonsten gut als Heringsersatz. Gibt natuerlich auch Heringe, aus Japan, die sind aber ganze Fische. Nicht Filets. Und wer will sich das schon antun, ausser Fabian :confus:
Pubertierender Frührentner (c) Knäcke - Moderatoren Oberpflaumen
Benutzeravatar
MadMac
 
Beiträge: 2157
Registriert: Sa 25. Okt 2014, 11:37
Wohnort: Singapore / Chiang Mai

Re: Rechtsdeppen

Beitragvon Willywinzig » Do 23. Sep 2021, 10:41

Ferdinand hat geschrieben:Gut dass yogi deinen nick aus Nitty nicht kennt, er ist gnadenlos was das Veröffentlichen seines Zitateigentums in anderen Foren betrifft :axt:


Sei nachsichtig.
Schon aergerlich, wenn man einen vierstelligen Betrag fuer eine Plattform rausgehauen hat auf der sich mehrheitlich Leute tummeln, deren Thailandbezug in eben dieser Pattform besteht.
Ergebnisoffene, sachliche Diskussionen mit den Admins/Mods sind ausdruecklich erwuenscht.
Willywinzig
 
Beiträge: 14326
Registriert: Sa 25. Okt 2014, 00:48
Wohnort: Ban Tai, Ko Samui

VorherigeNächste

Zurück zu Internationaler Frühschoppen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste

cron