Die Welt wird immer besser

Nachrichten, Meldungen und Wichtiges aus Politik und Wirtschaft der Restwelt.

Re: Die Welt wird immer besser

Beitragvon Mangoklaus » Mi 6. Nov 2019, 05:17

Willywinzig hat geschrieben:Ich habe vor 3 Wochen von HBO auf World TV umgestellt. Gestern beim zappen auf den Doku-Kanaelen bin ich auf Phoenix haengen geblieben. Aktuell: Regierungserkleerung der Drogenbeauftragen des deutschen Bundestages.
Alter Falter. Eine mir bis dahin unbekannte Frau stammelte sich bar jeder rethorischen Faehigkeiten durch ein Manuskript. Das hat meinen Eindruck, dass Deutschland von arbeitsun(willigen)faehigen Moechtegernjuristen regiert wird doch arg verstaerkt.
Wo sind blos die Politiker geblieben, die auch unter Risiken ihre Ansichten mit Herzblut vertreten? Diese politisch korrekte Leisetreterei kotzt mich an und schafft allenfalls Raeume fuer Radikale.
AKK ist das beste Beispiel. Wer arbeitet macht Fehler. Wer nicht arbeitet macht keine Fehler. Wer keine Fehler macht wird befoerdert. :doh:

Da viel dir wohl gleich der Stummel aus der Fleppe? Wie hat sie sich denn zum Tabakkonsum geäußert? Ich kann mir es denken aber konntest du etwas lernen?

Aber süchtig macht die Alte schon, wobei so alt sieht sie nicht aus.

20191106_060339.jpg


Die schluppert dir mit Sicherheit einen ordentlichen :biggrin:
Mangoklaus
 
Beiträge: 432
Registriert: Sa 29. Dez 2018, 01:46

Re: Die Welt wird immer besser

Beitragvon Yogi » Do 2. Jan 2020, 11:11

Da geht doch jedem Kommie das Herz auf. Nagelt die Brut ans Kreuz. (c , der Unglückliche)

„Einzig Gewalt ist der Schlüssel, denn Faschismus zu zerschlagen heißt eben zuschlagen, im Idealfall so, dass sich der braune Parasit danach nie wieder regt.“
Für alle, denen das nicht deutlich genug war, heißt es weiter unten im Text:
„Dies ist ein Aufruf zur Gewalt…Bewaffnet euch, nein nicht mit Zwillen und Molotovcocktails, sondern mit Schusswafen, scharfer Munition und Sprengstoff, denn uns steht ein Krieg bevor, ja er hat bereits begonnen!“
https://vera-lengsfeld.de/2020/01/01/sie-wollen-den-buergerkrieg-und-sie-haben-schon-damit-begonnen/
Dafür muss man Doktor sein.
,,Die dümmsten Metzger wählen ihre Schlächter selber,,
Was ein Arschloch.
Benutzeravatar
Yogi
 
Beiträge: 6918
Registriert: Fr 24. Okt 2014, 13:46

Re: Die Welt wird immer besser

Beitragvon Willywinzig » Do 2. Jan 2020, 11:42

Yogi hat geschrieben:Da geht doch jedem Kommie das Herz auf. Nagelt die Brut ans Kreuz. (c , der Unglückliche)


Yogi, die Radikalisierung der Gesellschaft ist doch voll im Gange.
Kilgore hat zwar in seinem post durchaus fundierte Argumente gebracht warum die Voraussetzungen fuer ein viertes Reich nicht gegeben sind, aber warum sollte es eine Kopie des dritten Reiches geben? Es gibt da durchaus andere, globalisierte Scenarien.

Mir gehen diese Selbstdarsteller, die sich auf dem Nivau von Poebel bewegen einfach auf die Nerven. Ich lehne Extremisten, egal ob religioes, politisch oder sonstwie ab. Einfach nur traurig, was einige Akteure aus dem BBG gemacht haben.
Premiummitglied
Willywinzig
 
Beiträge: 12994
Registriert: Sa 25. Okt 2014, 00:48
Wohnort: Ban Tai, Ko Samui

Re: Die Welt wird immer besser

Beitragvon Kilgore Trout » Do 2. Jan 2020, 12:04

Es gibt da durchaus andere, globalisierte Scenarien.


Das isses! Billy Joel sang mal "We didn't start the fire, it was always burning" Im Moment scheinen aber 'ne ganze Menge zu zündeln - weltweit. Oder im privaten Kreis. Typen denen einer abgeht wenn sie "Neger" sagen dürfen oder sich mental an einer 16jährigen abarbeiten gehören m.E. auch dazu.
Kilgore Trout
 
Beiträge: 1788
Registriert: Mo 21. Mär 2016, 13:21

Re: Die Welt wird immer besser

Beitragvon Tramaico » Do 2. Jan 2020, 12:11

Kilgore Trout hat geschrieben:wenn sie "Neger" sagen dürfen


Ist das nicht verboten? Zumindest im Kummerland. :confus:

Anyway: https://en.wikipedia.org/wiki/Negro Man/Frau/Mafra schaffen es, aus allem eine "Wissenschaft" zu machen.
Wenn der Hund beisst bellt er nicht.
Benutzeravatar
Tramaico
 
Beiträge: 16713
Registriert: Fr 24. Okt 2014, 10:49
Wohnort: Bangkok

Re: Die Welt wird immer besser

Beitragvon Tramaico » Do 2. Jan 2020, 12:22



:breit:
Wenn der Hund beisst bellt er nicht.
Benutzeravatar
Tramaico
 
Beiträge: 16713
Registriert: Fr 24. Okt 2014, 10:49
Wohnort: Bangkok

Re: Die Welt wird immer besser

Beitragvon Willywinzig » Do 2. Jan 2020, 12:43

Kilgore Trout hat geschrieben:Das isses! Billy Joel sang mal "We didn't start the fire, it was always burning" Im Moment scheinen aber 'ne ganze Menge zu zündeln - weltweit. Oder im privaten Kreis. Typen denen einer abgeht wenn sie "Neger" sagen dürfen oder sich mental an einer 16jährigen abarbeiten gehören m.E. auch dazu.


Die Stimme der Vernunft.
Premiummitglied
Willywinzig
 
Beiträge: 12994
Registriert: Sa 25. Okt 2014, 00:48
Wohnort: Ban Tai, Ko Samui

Re: Die Welt wird immer besser

Beitragvon Tramaico » Do 2. Jan 2020, 12:50

Willywinzig hat geschrieben:Die Stimme der Vernunft.


So out, outer geht nicht.
Wenn der Hund beisst bellt er nicht.
Benutzeravatar
Tramaico
 
Beiträge: 16713
Registriert: Fr 24. Okt 2014, 10:49
Wohnort: Bangkok

Re: Die Welt wird immer besser

Beitragvon Willywinzig » Do 2. Jan 2020, 12:57

Schwimmende Felle :doh:
Premiummitglied
Willywinzig
 
Beiträge: 12994
Registriert: Sa 25. Okt 2014, 00:48
Wohnort: Ban Tai, Ko Samui

Re: Die Welt wird immer besser

Beitragvon Yogi » Do 2. Jan 2020, 13:33

Tramaico hat geschrieben:
Kilgore Trout hat geschrieben:wenn sie "Neger" sagen dürfen


Ist das nicht verboten? Zumindest im Kummerland. :confus:


Nein, aber ich rechne bald damit.
Dafür muss man Doktor sein.
,,Die dümmsten Metzger wählen ihre Schlächter selber,,
Was ein Arschloch.
Benutzeravatar
Yogi
 
Beiträge: 6918
Registriert: Fr 24. Okt 2014, 13:46

VorherigeNächste

Zurück zu Internationaler Frühschoppen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste