Die Welt wird immer besser

Nachrichten, Meldungen und Wichtiges aus Politik und Wirtschaft der Restwelt.

Re: Die Welt wird immer besser

Beitragvon Tramaico » Mi 9. Okt 2019, 04:11

Aha, einfaches Volk wieder in Aufregung und Hoechstform. Was der Homo sapiens doch fuer eine Karikatur in sich selbst ist. Objektiv gesehen jetzt. Zu bleed fuer eine simple Existenz, aber nach den Sternen greifen. :breit:
Wenn der Hund beisst bellt er nicht.
Benutzeravatar
Tramaico
 
Beiträge: 16182
Registriert: Fr 24. Okt 2014, 10:49
Wohnort: Bangkok

Re: Die Welt wird immer besser

Beitragvon Tramaico » Mi 9. Okt 2019, 04:15



:biggrin:
Wenn der Hund beisst bellt er nicht.
Benutzeravatar
Tramaico
 
Beiträge: 16182
Registriert: Fr 24. Okt 2014, 10:49
Wohnort: Bangkok

Re: Die Welt wird immer besser

Beitragvon Tramaico » Mi 9. Okt 2019, 04:45

USD 29,95
Pound 36,31
Euro 32,69

Geschickt, geschickt. Realitaet vs. Theorie. :breit:
Wenn der Hund beisst bellt er nicht.
Benutzeravatar
Tramaico
 
Beiträge: 16182
Registriert: Fr 24. Okt 2014, 10:49
Wohnort: Bangkok

Re: Die Welt wird immer besser

Beitragvon Tramaico » Mi 9. Okt 2019, 05:36

Tramaico hat geschrieben: Realitaetstheorie


Relativitaetstheorie. :breit:
Wenn der Hund beisst bellt er nicht.
Benutzeravatar
Tramaico
 
Beiträge: 16182
Registriert: Fr 24. Okt 2014, 10:49
Wohnort: Bangkok

Re: Die Welt wird immer besser

Beitragvon Tramaico » Mi 9. Okt 2019, 06:41

https://www.nzz.ch/wissen/wissenschaft/von-der-quantenphysik-zur-quantenreligion-1.16902916

Eine Entwicklung, die mit grosser Wahrscheinlichkeit vorhersehbar war.

Durch Verschraekung von Tumbheit und Wunschdenken wird in Ueberlappung ein Zustand der totalen Verbleedung allerorts gleichzeitig erreicht und zwar nicht wider der Erkenntnis durch den natuerlichen Verstand sondern in logischer Zwangslaeufigkeit durch sie. Die Theorie wird zur Realitaet. :biggrin:
Wenn der Hund beisst bellt er nicht.
Benutzeravatar
Tramaico
 
Beiträge: 16182
Registriert: Fr 24. Okt 2014, 10:49
Wohnort: Bangkok

Re: Die Welt wird immer besser

Beitragvon Willywinzig » Mi 9. Okt 2019, 07:12

Hast du den Artikel denn verstanden oder zumindest gelesen?
Premiummitglied
Willywinzig
 
Beiträge: 12582
Registriert: Sa 25. Okt 2014, 00:48
Wohnort: Ban Tai, Ko Samui

Re: Die Welt wird immer besser

Beitragvon Tramaico » Mi 9. Okt 2019, 10:38

:thumbs: :thumbs: :thumbs: :thumbs: :thumbs: :thumbs: :thumbs: :thumbs: :thumbs: :thumbs: :thumbs: :thumbs: :thumbs: :thumbs: :thumbs: :thumbs: :thumbs: :thumbs: :thumbs: :thumbs: :thumbs: :thumbs: :thumbs: :thumbs: :thumbs: :thumbs: :thumbs: :thumbs: :thumbs: :thumbs: :thumbs:

von

:thumbs: :thumbs: :thumbs: :thumbs: :thumbs: :thumbs: :thumbs: :thumbs: :thumbs: :thumbs: :thumbs: :thumbs: :thumbs: :thumbs: :thumbs: :thumbs: :thumbs: :thumbs: :thumbs: :thumbs: :thumbs: :thumbs: :thumbs: :thumbs: :thumbs: :thumbs: :thumbs: :thumbs: :thumbs: :thumbs:

fuer den vorstehenden Post.



:bravo2:
Wenn der Hund beisst bellt er nicht.
Benutzeravatar
Tramaico
 
Beiträge: 16182
Registriert: Fr 24. Okt 2014, 10:49
Wohnort: Bangkok

Re: Die Welt wird immer besser

Beitragvon Willywinzig » Mi 9. Okt 2019, 12:07

Oke, war zu schwierig. Nicht schlimm. Fuer die Betonwueste reicht es allemal.

Der Autor des verlinkten Artikels moniert, dass manche Wissenschaftler sich in wilde Hypothesen fluechten weil die Quantenmechanik noch nicht wasserdicht ist. Grosse Unbekannte sind dunkle Materie und Energie, die sich standhaft weigern nach menschlichen Wahrnehmungsvermoegen wechselzuwirken. Es muss sie geben, da sich das Universum sonst zusammen ziehen und nicht expandieren wuerde aber niemand hat eine Idee was das sein koennte.

Ob nun die Quantenverschraenkung das Geheimnis der Bewusstseinwerdung des Menschen ist ist zumindest eine sehr gewagte These. Ich halte das fuer ziemlichen Humbug. Waere es so muesste die Trennlinie zwischen bewusstem und unbewusstem Leben voellig neu definiert werden.

Ich habe aber auch Verstaendnis dafuer, dass dir solche Theorien sympathisch sind. Irgendwie musst du ja deine gefuehlte Einzigartigkeit verteidigen.
Ich sehe eher die Komplexitaet des Gehirns als Faktor fuer die Bewusstseinwerdung. Klingt erstmal banal, abber...

Ich hatte vor laengerer Zeit mal meine Bedenken zum Thema KI formuliert. Vor diesem Hintergrund ist die Quantenrechnertechnologie durchaus beaengstigend. Und hier schliesst sich ausnahmsweise mal wirklich ein Kreis.
Was uns heute als KI verkauft wird ist nichts anderes als eine intelligente Auswertung von Daten. Wenn Rechner wirklich lernfaehig werden, werden sie ihren source code also ihren ureigensten code anpassen. Bevor jetzt wieder blablabla kommt, das ging schon vor 40 Jahren mit "poke" und "peek" auf einem ZX81.

Abschliessend sei gesagt mit jeder Erkenntnis des Menschen tun sich neue Fragestellungen auf. Das nennt man Evolutionsdruck. In einer sich bewegenden Welt ist Stillstand Rueckschritt und das Universum bewegt sich. Som nam na.
Premiummitglied
Willywinzig
 
Beiträge: 12582
Registriert: Sa 25. Okt 2014, 00:48
Wohnort: Ban Tai, Ko Samui

Re: Die Welt wird immer besser

Beitragvon Chak » Mi 9. Okt 2019, 14:45

Tramaico hat geschrieben:
Mr Mo hat geschrieben:Ich hab noch nie Atome gesehen, also gibts keine!


Bist Du Dir da sicher oder handelt es sich hierbei lediglich um eine Theorie von Dir? In Sachen Physik ist man/frau sich offenbar nie so richtig sicher. Einigen wir uns somit darauf, dass es Atome sehr wahrscheinlich gibt.

Wobei es sich bei "Atom" nur um den Versuch einer menschlichen Beschreibung fuer objektive Realitaet handelt, die es aber im Prinzip nach menschlicher Erkenntnis gar nicht gibt. Nobelpreis ick hoer Dir bereits trapsen. :thumbs:


Dabei wären die Atome eigentlich ein schönes Beispiel gewesen, wie eine Theorie letztendlich bestätigt wurde. Atome kann man durchaus sichtbar machen, nicht mit einem handelsüblichen Lichtmikroskopen, aber mit Elektronenmikroskopen. Zu Einsteins Zeiten war es eine Theorie, die durch Beobachtungen entwickelt wurde, aber bereits vor deiner Geburt konnte man Atome sichtbar machen.

Vielleicht hättest du dir in der städtischen Bibliothek doch ab und an mal ein Fachbuch ausleihen sollen anstatt immer nur Karl May. Der hat ja tatsächlich alles nur erfunden.
Chak
 
Beiträge: 7219
Registriert: Fr 24. Okt 2014, 11:11

Re: Die Welt wird immer besser

Beitragvon Willywinzig » Mi 9. Okt 2019, 23:58

"Atom" kommt uebrigens aus dem Griechischen und heisst "unteilbar".
Premiummitglied
Willywinzig
 
Beiträge: 12582
Registriert: Sa 25. Okt 2014, 00:48
Wohnort: Ban Tai, Ko Samui

VorherigeNächste

Zurück zu Internationaler Frühschoppen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste

cron