Besatzung von 2 "Rettungsschiffen" lässt Reisende im Stich

Nachrichten, Meldungen und Wichtiges aus Politik und Wirtschaft der Restwelt.

Re: Besatzung von 2 "Rettungsschiffen" lässt Reisende im Sti

Beitragvon Tramaico » Di 13. Aug 2019, 12:45

Cindy hat geschrieben:
Thai.fun hat geschrieben:
Aber das Geschreibsel hier überlasse ich gerne den Könnern hier ... :gott:

Schön wäre es. :irre:


Hey, das ist jetzt aber menschenverachtend. Das ist hier ein Vorum und kein Rettungsschiff. :no:
Wenn der Hund beisst bellt er nicht.
Benutzeravatar
Tramaico
 
Beiträge: 15783
Registriert: Fr 24. Okt 2014, 10:49
Wohnort: Bangkok

Re: Besatzung von 2 "Rettungsschiffen" lässt Reisende im Sti

Beitragvon Tramaico » Di 13. Aug 2019, 12:48

Willywinzig hat geschrieben:
G.Glasauger hat geschrieben:Das ist menschenverachtend wie die Besatzung ...


Mit einem link haette man sich in das Thema einlesen koennen.


Bitte sehr: https://www.zeit.de/gesellschaft/zeitgeschehen/2019-08/seenotrettung-open-arms-malta-fluechtlinge-libyen

Dann lese Dich mal ein. :wink:
Wenn der Hund beisst bellt er nicht.
Benutzeravatar
Tramaico
 
Beiträge: 15783
Registriert: Fr 24. Okt 2014, 10:49
Wohnort: Bangkok

Re: Besatzung von 2 "Rettungsschiffen" lässt Reisende im Sti

Beitragvon Willywinzig » Di 13. Aug 2019, 12:59

Morgen Richard, wenn es recht ist. (Nicht rechts, Woody). Ich hatte uebrigens mal ne Tante die partou nicht rechts abbiegen konnte und deshalb die eine oder andere Stadtrundfahrt gemacht . Macht mich das jetzt unverdaechtig?
Willywinzig
 
Beiträge: 12336
Registriert: Sa 25. Okt 2014, 00:48
Wohnort: Ban Tai, Ko Samui

Re: Besatzung von 2 "Rettungsschiffen" lässt Reisende im Sti

Beitragvon Tramaico » Di 13. Aug 2019, 13:05

Willywinzig hat geschrieben:Ich hatte


Ist sie letztendlich in einen links liegenden Abgrund gefahren? :think:
Wenn der Hund beisst bellt er nicht.
Benutzeravatar
Tramaico
 
Beiträge: 15783
Registriert: Fr 24. Okt 2014, 10:49
Wohnort: Bangkok

Re: Besatzung von 2 "Rettungsschiffen" lässt Reisende im Sti

Beitragvon Thai.fun » Di 13. Aug 2019, 17:05

Tramaico hat geschrieben:Hey, das ist jetzt aber menschenverachtend. Das ist hier ein Vorum und kein Rettungsschiff. :no:

So Cindy's und thai.fun's sind es doch die das Europäische Emigranten-Chaos verursachen.
Wut und Gutmenschen im Clinch wie man mit Menschen umzugehen hat ... Typisch das EGO gegen oder für die Menschen ... :axt:
... der werfe den ersten Steintisch!
Benutzeravatar
Thai.fun
 
Beiträge: 208
Registriert: Fr 18. Jan 2019, 12:07

Re: Besatzung von 2 "Rettungsschiffen" lässt Reisende im Sti

Beitragvon Mangoklaus » Mi 14. Aug 2019, 02:39

G.Glasauger hat geschrieben:Das ist menschenverachtend wie die Besatzung der zwei Rettungsschiffe sich weigert die nahegelegene Küste anzulaufen obwohl mehrere Häfen zur Aufnahme bereit sind.
Da müsste es doch Instanzen geben die so etwas schnell und im Interesse der Gesundheit der Reisenden durchboxen.
Der Zustand der Reisenden soll sich zusehends verschlechtern, ob diese Retter kein Gewissen haben?
Das ist vorsätzliche Körperverletzung aber "die Retter" interessieren die Menschen nicht, nur die politischen Ziele sind wichtig, dafür geht man über Leichen oder schafft welche.
In welcher Welt leben wir? :think:


Das kann alles nicht sein. Jetzt kommen die mit Yachten. Edel geht die Welt zu Grunde.
https://www.welt.de/politik/ausland/art ... uropa.html
Mangoklaus
 
Beiträge: 304
Registriert: Sa 29. Dez 2018, 01:46

Re: Besatzung von 2 "Rettungsschiffen" lässt Reisende im Sti

Beitragvon Tramaico » Mi 14. Aug 2019, 03:15

Kein Grund zur Panik.

Die Menschheit hat immer noch Max und Cindy als Asse im Aermel. Zwar nicht vier aber immerhin zwei. Es kann letztendlich nur alles gut werden. Mit oder mit ohne Rettungsschiffe. Ahoi! :thumbs:
Wenn der Hund beisst bellt er nicht.
Benutzeravatar
Tramaico
 
Beiträge: 15783
Registriert: Fr 24. Okt 2014, 10:49
Wohnort: Bangkok

Re: Besatzung von 2 "Rettungsschiffen" lässt Reisende im Sti

Beitragvon sasachmal » Mi 14. Aug 2019, 06:05

Mangoklaus hat geschrieben:
Das kann alles nicht sein. Jetzt kommen die mit Yachten. Edel geht die Welt zu Grunde.
https://www.welt.de/politik/ausland/art ... uropa.html
Das wäre doch ein lukratives Geschäft für Ossi_E mit seiner Jacht.
Jetzt aber zack zack.
Benutzeravatar
sasachmal
 
Beiträge: 4241
Registriert: Fr 24. Okt 2014, 10:39
Wohnort: The dark side of the moon

Re: Besatzung von 2 "Rettungsschiffen" lässt Reisende im Sti

Beitragvon Winzi4 » Fr 16. Aug 2019, 16:46

Ob Woody beim Verkauf auch geholfen hat? War ja sicherlich ein Notverkauf, das drückt den Preis.
Winzi4
 
Beiträge: 47
Registriert: Sa 3. Aug 2019, 15:25

Vorherige

Zurück zu Internationaler Frühschoppen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Kilgore Trout, Willywinzig und 5 Gäste