Spokie alias Neot sollte wieder freigeschaltet werden

Unsere Kernkompetenz: Was geht in der Vorenwelt?

Spokie alias Neot sollte wieder freigeschaltet werden

Ja
8
57%
Auf keinen Fall
3
21%
ist mir egal
3
21%
 
Abstimmungen insgesamt : 14

Re: Spokie alias Neot sollte wieder freigeschaltet werden

Beitragvon Berner » Mo 15. Mai 2017, 16:52

Chak hat geschrieben:
Willywinzig hat geschrieben:Mal davon abgesehen, dass ich nicht weiss ob er das ueberhaupt will verspuere ich wenig Neigung morgens seinetwegen wieder kalten Kaffee zu trinken.
Wenn du allerdings Chak fuer die Exclusivmoderation von ihm gewinnen kannst koennen wir drueber reden. :biggrin:


Wenn du das hinbekommst ihn nur für die Zeit zwischen 10 und 20 Uhr freizuschalten, dann könnte das was werden.

Warum nicht gleich eine limitierte Anzahl Textbausteine? :biggrin:
Mutig, mutig, liebe Brüder, gebt das bange Sorgen auf; Morgen steigt die Sonne wieder freundlich an dem Himmel auf.
Benutzeravatar
Berner
 
Beiträge: 692
Registriert: Mo 2. Mär 2015, 07:48
Wohnort: Sandsteinhöhle nordöstlich Bern

Re: Basteln in Woodys Hirnrest

Beitragvon woody » Mo 15. Mai 2017, 20:59

Yogi hat geschrieben:Ich auch.
Wenn jetzt auch noch die abgekupferten Punkte der AfD umgesetzt werden, kann das nur gut für Deutschland sein. :thumbs:


So rischtisch im Kopp bist du aber nicht, gelle.

Die afd ist schon auf dem Weg in den Tiefgrund, also so in etwa unter dem Kniebereich :biggrin:
.



.
Benutzeravatar
woody
 
Beiträge: 5397
Registriert: Sa 25. Okt 2014, 10:24

Re: Spokie alias Neot sollte wieder freigeschaltet werden

Beitragvon Willywinzig » Di 16. Mai 2017, 00:35

Chak hat geschrieben:Wenn du das hinbekommst ihn nur für die Zeit zwischen 10 und 20 Uhr freizuschalten, dann könnte das was werden.


Ich? Wie waere es fuer den Anfang mal mit einem Bootcamp.
Willywinzig
 
Beiträge: 8687
Registriert: Sa 25. Okt 2014, 00:48
Wohnort: Ban Tai, Ko Samui

Re: Basteln in Woodys Hirnrest

Beitragvon nakhon » Di 16. Mai 2017, 04:34

woody hat geschrieben:Die afd ist schon auf dem Weg in den Tiefgrund, also so in etwa unter dem Kniebereich :biggrin:


im gegensatz zu den sozis, die entwickeln sich ja prächtig bundesweit und natürlich auch regional.

bestes beispiel NRW kürzlich. während die AFD nur ein kleines plus von grad mal 7,4% geschafft haben, sind die schulz-jünger auf fast 8% zuwachs gekommen.

wir gratulieren. das läßt für die bundestagswahl im herbst hoffen. :biggrin: :biggrin:
Wäre Jesus gehängt worden, krönten statt Kreuzen heute Galgen die Kirchturmspitzen
Benutzeravatar
nakhon
 
Beiträge: 1298
Registriert: Mi 24. Aug 2016, 14:22
Wohnort: die Toleranz sinkt mit der Nähe zum Problem

Re: Basteln in Woodys Hirnrest

Beitragvon Yogi » Di 16. Mai 2017, 06:19

nakhon hat geschrieben:
woody hat geschrieben:Die afd ist schon auf dem Weg in den Tiefgrund, also so in etwa unter dem Kniebereich :biggrin:


wir gratulieren. das läßt für die bundestagswahl im herbst hoffen. :biggrin: :biggrin:


Die Sozen könnten ihre Chancen vergrößern, indem sie die Leutz noch etwas mehr verarschen und den Schulz als ,,Gottkönig 100%,, installieren. :thumbs:
Soziale Gerechtigkeit aus einem SPD-Maul kommt auch immer gut. :thumbs:
,,Ein marxistisches System erkennt man daran, dass es die Kriminellen verschont und den politischen Gegner kriminalisiert,,
Alexander Solschenizyn
Benutzeravatar
Yogi
 
Beiträge: 5588
Registriert: Fr 24. Okt 2014, 13:46

Re: Basteln in Woodys Hirnrest

Beitragvon woody » Di 16. Mai 2017, 12:16

nakhon hat geschrieben:
woody hat geschrieben:Die afd ist schon auf dem Weg in den Tiefgrund, also so in etwa unter dem Kniebereich :biggrin:


im gegensatz zu den sozis, die entwickeln sich ja prächtig bundesweit und natürlich auch regional.

bestes beispiel NRW kürzlich. während die AFD nur ein kleines plus von grad mal 7,4% geschafft haben, sind die schulz-jünger auf fast 8% zuwachs gekommen.

wir gratulieren. das läßt für die bundestagswahl im herbst hoffen. :biggrin: :biggrin:


Du und deine Freunde seid doch angetreten die Mutti zu beseitigen. So wird das aber nix :biggrin:

Ich wiederhole mich gerne nochmal, mir ist es egal, wer sozialdemokratische Politik macht und Laschet ist mir auch sehr sympathisch.

Noch eins, als Nachfolgerin für Angela wünsche ich mir Uschi

Bild
.



.
Benutzeravatar
woody
 
Beiträge: 5397
Registriert: Sa 25. Okt 2014, 10:24

Re: Basteln in Woodys weggesoffenen Hirnresten

Beitragvon j.p.valance » Di 16. Mai 2017, 17:01

woody hat geschrieben:
Yogi hat geschrieben:Ich auch.
Wenn jetzt auch noch die abgekupferten Punkte der AfD umgesetzt werden, kann das nur gut für Deutschland sein. :thumbs:


So rischtisch im Kopp bist du aber nicht, gelle.

Die afd ist schon auf dem Weg in den Tiefgrund, also so in etwa unter dem Kniebereich :biggrin:



Ein neuer Beweis für den progressiv fortschreitenden Realitätsverlust ob nun der Hochprozentige oder die Harnsäure das Hirn endgültig zerfressen hat kann wohl nur eine Obduktion* klären.
Eine Vivisektion* der Grütze in situ würde mehr Sinn machen und würde auch noch der Forschung* dienen. :thumbs:

Eine Partei die aus dem Stand "drin" ist gegenüber einer Lügenlosergenossenschaft die massiv abbaut und die ihr Heil* nur in der GROKO sucht.

Die GROKO verhindern war erst mal das große Ziel vor der Endlösung*. :biggrin:
Benutzeravatar
j.p.valance
 
Beiträge: 1701
Registriert: Fr 24. Okt 2014, 19:35
Wohnort: .... , am Waldrand

Re: Basteln in Woodys Hirnrest

Beitragvon nakhon » Di 16. Mai 2017, 17:26

woody hat geschrieben:Du und deine Freunde seid doch angetreten die Mutti zu beseitigen. So wird das aber nix :biggrin:


ich trete nirgendwo, weder an noch auf

woher kennst du meine freunde?

in einer demokratie wird niemand "beseitigt". man nennt das hier "abgewählt".


ich mach mir langsam sorgen, woody. alles ok?
Wäre Jesus gehängt worden, krönten statt Kreuzen heute Galgen die Kirchturmspitzen
Benutzeravatar
nakhon
 
Beiträge: 1298
Registriert: Mi 24. Aug 2016, 14:22
Wohnort: die Toleranz sinkt mit der Nähe zum Problem

Re: Spokie alias Neot sollte wieder freigeschaltet werden

Beitragvon woody » Mi 17. Mai 2017, 09:00

:biggrin:
.



.
Benutzeravatar
woody
 
Beiträge: 5397
Registriert: Sa 25. Okt 2014, 10:24

Re: Basteln in Woodys Hirnrest

Beitragvon Tramaico » Mi 17. Mai 2017, 09:28

woody hat geschrieben:Noch eins, als Nachfolgerin für Angela wünsche ich mir Uschi


:confus: :think: :afraid:

Warum nicht Ingrid Steeger. Die hat weitaus mehr Erfahrung mit Klimbim und ist auch blond. :breit:
Wenn der Hund beisst bellt er nicht.
Benutzeravatar
Tramaico
 
Beiträge: 10936
Registriert: Fr 24. Okt 2014, 10:49
Wohnort: Bangkok

VorherigeNächste

Zurück zu Der Blick über den Zaun

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast