Bei den Unbedarften

Unsere Kernkompetenz: Was geht in der Vorenwelt?

Re: Bei den Unbedarften

Beitragvon Tramaico » Fr 19. Jun 2020, 02:26

Chak hat geschrieben:


Like'em those motherfuckin' niggaz.

Much more than those politically correct white nigga motherfuckas that reckon them know shit about this motherfuckin' world. :thumbs:
Wenn der Hund beisst bellt er nicht.
Benutzeravatar
Tramaico
 
Beiträge: 17250
Registriert: Fr 24. Okt 2014, 10:49
Wohnort: Bangkok

Re: Bei den Unbedarften

Beitragvon Thai.fun » Fr 19. Jun 2020, 10:30

Willywinzig hat geschrieben:
Die ISS ist ein schoenes Beispiel was Mensch leisten kann, wenn er sich nicht um Staatsgrenzen schert.

Ach was, da geht es erst recht weiter. Jeder Meter Mond und dann Kilometer Mars wird bewertet und von den stäksten erbeutet bis die Beute geteilt werden will. So ist der zu den Sternen evaluierte Mensch ... :gott: Schein-Heilig egoistisch. Friss Mars Gras oder stirb!
... der werfe den ersten Steintisch!
Benutzeravatar
Thai.fun
 
Beiträge: 485
Registriert: Fr 18. Jan 2019, 12:07

Re: Bei den Unbedarften

Beitragvon Willywinzig » Sa 20. Jun 2020, 11:27

Haeh???
Premiummitglied
Willywinzig
 
Beiträge: 13465
Registriert: Sa 25. Okt 2014, 00:48
Wohnort: Ban Tai, Ko Samui

Re: Bei den Unbedarften

Beitragvon Thai.fun » Sa 20. Jun 2020, 11:58

Eben. Grenzenlos intelligent ... !!!
... der werfe den ersten Steintisch!
Benutzeravatar
Thai.fun
 
Beiträge: 485
Registriert: Fr 18. Jan 2019, 12:07

Re: Bei den Unbedarften

Beitragvon MadMac » Di 23. Jun 2020, 10:38

Welcher Idiot hat gerufen? :D

Da schau ich hier seit langem mal wieder rein und das Niveau ist noch tiefer als man haette jemals denken koennen.

Warum? Eigentlich nur eine Frage, hat Bukeo/Erich abgelebt? Und wenn, wann? Muss schon 1 Jahr her sein.
Pubertierender Frührentner (c) Knäcke - Moderatoren Oberpflaumen
Benutzeravatar
MadMac
 
Beiträge: 2008
Registriert: Sa 25. Okt 2014, 11:37
Wohnort: Singapore / Chiang Mai

Re: Bei den Unbedarften

Beitragvon MadMac » Di 23. Jun 2020, 10:46

woody hat geschrieben:
Ferdinand hat geschrieben:Man kann von einer Mod-Bewerbung von jemanden, der noch nie in Thailand halten was man will.
Aber den thread zu schliessen, mit dem Hinweis, er solle sich an den admin wenden, der anscheinend nicht erreichbar ist, zeugt für mich auch von Angst...... .


Genauso ist es. Nachdem strike diesem MadMac das Feld überlassen hat, spielt der Schwachkopp sich mit Unterstützung des braunen Geschwerls dort auf und versucht alles Platt zu machen, was ihm in den Weg kommt.

Hauptsache Du bezahlst die Kiste Chang, Kumpel :) Der ganze andere Scheiss ist mir egal.
Pubertierender Frührentner (c) Knäcke - Moderatoren Oberpflaumen
Benutzeravatar
MadMac
 
Beiträge: 2008
Registriert: Sa 25. Okt 2014, 11:37
Wohnort: Singapore / Chiang Mai

Re: Bei den Unbedarften

Beitragvon Thai.fun » Di 23. Jun 2020, 13:22

MadMac hat geschrieben: Eigentlich nur eine Frage, hat Bukeo/Erich abgelebt?

Der lebt mehr Foren als das ausgepoppelte Nittaya.de
... der werfe den ersten Steintisch!
Benutzeravatar
Thai.fun
 
Beiträge: 485
Registriert: Fr 18. Jan 2019, 12:07

Re: Bei den Unbedarften

Beitragvon Kilgore Trout » Di 23. Jun 2020, 19:26

MadMac hat geschrieben:Welcher Idiot hat gerufen? :D

Da schau ich hier seit langem mal wieder rein und das Niveau ist noch tiefer als man haette jemals denken koennen.

Warum? Eigentlich nur eine Frage, hat Bukeo/Erich abgelebt? Und wenn, wann? Muss schon 1 Jahr her sein.


Hi, schön das Du mal vorbeischaust! Ihr habt mit Disi, Charin und Herrn RAR ja auch unbestritten den höchsten Amusementfaktor.
Die virtuelle Honk-Dichte ist ja nun sensationell. Und wie ihr es geschafft habt Richard aka Heinrich Saal aka Bambi auf Nitty-Niveau herabziezuziehen ist schon 'ne tolle Leistung.
Aber das gleiche Gesülze wie mache ich den grössten Jackass aus mir in Thailand....
Hat lange gedauert die Erkenntnis das Thais größtenteils Rassisten sind aber Frage an einen "Old Asian Hand" hast Du es irgendwo
anders erlebt? Okay, vielleicht Indonesien weniger.
Aber jetzt groß Mimimii dchreien?
Kilgore Trout
 
Beiträge: 1930
Registriert: Mo 21. Mär 2016, 13:21

Re: Bei den Unbedarften

Beitragvon Willywinzig » Mi 24. Jun 2020, 00:23

MadMac hat geschrieben:Da schau ich hier seit langem mal wieder rein und das Niveau ist noch tiefer als man haette jemals denken koennen.


Dann hast du sehr oberflaechlich gelesen. Wir hatten einige kontroverse und durchaus interessante Disskussionen.

Ich fasse das gerne fuer dich zusammen.

Rassismus ist nicht nur Scheisse sondern ziemlich deppert weil wir alle die gleichen Vorfahren haben.
Somit haben wir alle einen Migrationshintergrund (ausser den Steppenafrikanern) und sind Kuffnucken. (Soll ich das bei euch mal hochwerfen?)
Es gibt kein Leben nach dem Tod. Unsere "Unsterblichkeit" besteht in unserem Wechselwirken mit der Umgebung zu Lebzeiten.
Evolution war kurz Thema, hat Heinrichard aber nicht wirklich verstanden.

Leider will hier niemand mit mir ueber Astrophysik diskutieren, obwohl es in Zukunft DAS Thema werden wird.
Premiummitglied
Willywinzig
 
Beiträge: 13465
Registriert: Sa 25. Okt 2014, 00:48
Wohnort: Ban Tai, Ko Samui

Re: Bei den Unbedarften

Beitragvon Willywinzig » Mi 24. Jun 2020, 00:43

Kilgore Trout hat geschrieben:Und wie ihr es geschafft habt Richard aka Heinrich Saal aka Bambi auf Nitty-Niveau herabziezuziehen ist schon 'ne tolle Leistung.


Das war einfach. Sie haben ihm den google Zugang gespeert.

Kilgore Trout hat geschrieben:Hat lange gedauert die Erkenntnis das Thais größtenteils Rassisten sind...


Ist das so?
Es ist natuerlich nicht repraesentativ, aber ich geniesse in der Verwandtschaft (ueber 100 Leute) durchaus Anerkennung und Respekt.
Wenn ich so lese, was Langnasen in Foren ueber Thais schreiben frage ich mich wer rassistischer ist.

Aber ich moechte dir eine Geschichte erzaehlen:
Wir hatten im Betrieb einen relativ hohen Auslaenderanteil. Wer sich in irgendeiner Form rassistisch geaeussert hat sass schneller beim Personaler als er gucken konnte.
Ich hatte damals in der E-Fertigung viel mit einem tuerkischen Bereitsteller zu tun. Pantenter Kerl und ausserdem Inhaber der Raucherecke.
Bei einem unserer Gespraeche erzaehlte er dann, dass er sich im naechsten Heimaturlaub das Esszimmer renovieren lassen wolle. Auf meine Frage warum er das nicht hier machen laesst kam die Antwort: "Ich gebe mein Geld doch nicht einem deutschen Zahnarzt".

Offensichtlich zieht sich Rassismus durch alle Voelker, was es natuerlich nicht besser macht.
Premiummitglied
Willywinzig
 
Beiträge: 13465
Registriert: Sa 25. Okt 2014, 00:48
Wohnort: Ban Tai, Ko Samui

VorherigeNächste

Zurück zu Der Blick über den Zaun

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste