Bei den Unbedarften

Unsere Kernkompetenz: Was geht in der Vorenwelt?

Re: Bei den Unbedarften

Beitragvon Willywinzig » Sa 7. Sep 2019, 10:45

So, habe noch wegen der Suchfunktion geschaut und nichts gefunden. Was auf dem server moeglich ist weiss ich nicht da wir Mods darauf keinen Zugriff haben.
Ausserdem ist das nicht unser Stil.
Premiummitglied
Willywinzig
 
Beiträge: 13178
Registriert: Sa 25. Okt 2014, 00:48
Wohnort: Ban Tai, Ko Samui

Re: Bei den Unbedarften

Beitragvon Tramaico » Sa 7. Sep 2019, 11:02

Willywinzig hat geschrieben:So, habe noch wegen der Suchfunktion geschaut und nichts gefunden. Was auf dem server moeglich ist weiss ich nicht da wir Mods darauf keinen Zugriff haben.
Ausserdem ist das nicht unser Stil.


Wie auch immer, sicherlich waert Ihr sowieso auch zu dae(h)mlich dafuer, bei Eurer Computerunversiertheit.

Kurzum, somit keinerlei Grund zur Sorge, hier im V(F)orum. :thumbs:
Wenn der Hund beisst bellt er nicht.
Benutzeravatar
Tramaico
 
Beiträge: 16978
Registriert: Fr 24. Okt 2014, 10:49
Wohnort: Bangkok

Re: Bei den Unbedarften

Beitragvon Willywinzig » Sa 7. Sep 2019, 12:24

Tramaico hat geschrieben:Wie auch immer, sicherlich waert Ihr sowieso auch zu dae(h)mlich dafuer, bei Eurer Computerunversiertheit.
Kurzum, somit keinerlei Grund zur Sorge, hier im V(F)orum. :thumbs:


Schau Richard (das ist eine Formulierung, die den erhobenen Zeigefinger ersetzt und ausgleichend wirken soll), du verfaengst dich in deiner Persoenlichkeitsstruktur. Eine Benutzeroberflaeche bedienen zu koennen macht niemanden computerversiert. (ich spring mal darauf an). Das ist ungefaehr so wie mit der 90-Tage-Meldung. Dir ist das einen Aufsatz mit Folgebeitraegen ueber die mailversion wert, ich mache sie einfach auf dem Weg zum Makro. Ganz pragmatisch. :biggrin:

Du kannst mich natuerlich weiter als deppert, dae(h)mlich bezeichnen. Es spielt einfach keine Rolle.
Premiummitglied
Willywinzig
 
Beiträge: 13178
Registriert: Sa 25. Okt 2014, 00:48
Wohnort: Ban Tai, Ko Samui

Re: Bei den Unbedarften

Beitragvon woody » Sa 7. Sep 2019, 12:53

Willywinzig hat geschrieben:Chak und ich koennen keine fremden PN lesen und auch Cheffe hat das mal in der Vergangen eindeutig ausgeschlossen.
In wie weit man das hacken kann weiss ich nicht. Da wir aber keine Intension zu sowas haben kannst du hier ganz beruhigt sein.


Ist ja schön und gut, Robert hat dir ja auch schon bescheinigt, dass du zu blöd dazu wärst.

Aber zu Ferdinands Frage, natürlich ist es möglich alles zu lesen, vorausgesetzt man hat OS-Admin-Rechte oder kann sich diese besorgen.
"Sprach der König zum Priester: Halte du sie dumm, ich halte sie arm."
Benutzeravatar
woody
 
Beiträge: 6901
Registriert: Sa 25. Okt 2014, 10:24

Re: Bei den Unbedarften

Beitragvon Willywinzig » Sa 7. Sep 2019, 23:49

woody hat geschrieben:Ist ja schön und gut, Robert hat dir ja auch schon bescheinigt, dass du zu blöd dazu wärst.


Ich habe gute Erfahrungen damit gemacht alles zu hinterfragen was Robert bescheinigt. Wer Zigarettenrauch in ein Feinstaubmessgeraet blaest und daraus Rueckschluesse auf die allgemeine Feinstaubbelastung zieht ist schlicht nicht satisfaktionsfaehig.

Ich kann bei Bedarf gerne einen halbwegs korrekten Ansatz liefern. Nur wuerde das das Bahnkloluegengebaeude arg in Bedraengnis bringen. Deshalb ist Richard mal wieder kurz vorm Auskeksen.

woody hat geschrieben:Aber zu Ferdinands Frage, natürlich ist es möglich alles zu lesen, vorausgesetzt man hat OS-Admin-Rechte oder kann sich diese besorgen.


Auch hier erkennst du in deiner Senilitaet nicht, dass ich diese Frage bereits beantwortet habe.
Selbstverstaendlich kann man den server auf dem das BBG laeuft hacken und sich Zugang zu allem, was gespeichert ist verschaffen. Du allerdings nur wenn der server Lochkarten lesen kann.
Wir koennen diesen Stil, uns gegenseitig fuer bloed zu erklaeeren gerne weiter pflegen. Ich sag es mal mit "total recall": Ich gebe euch gar nicht genug Informationen, dass es sich lohnen wuerde zu denken.
Also geh Nazis bashen sonst musst du heute abend barfuss ins Bett.

Zu Ferdinands Frage: Weder Mod- noch Adminrechte lassen das lesen von PNs oder Suchanfragen zu.

Ich muss jetzt beef wolfen. Chili von carne soll es werden. Allemal besser als der Frust hier. :ugly: :irre:
Premiummitglied
Willywinzig
 
Beiträge: 13178
Registriert: Sa 25. Okt 2014, 00:48
Wohnort: Ban Tai, Ko Samui

Re: Bei den Unbedarften

Beitragvon Mangoklaus » So 8. Sep 2019, 01:57

Ganz großes Kino Winzig :applaus: :respekt: :ugly: :irre:


:gott:

:joint:

:nuhr:
Mangoklaus
 
Beiträge: 488
Registriert: Sa 29. Dez 2018, 01:46

Re: Bei den Unbedarften

Beitragvon Willywinzig » So 8. Sep 2019, 02:55

Wenn du meinst.
Ich wuerde eher von Tragik sprechen wenn jemand seit 10 Jahren jeden Tag davon faselt wie schlau er und wie dumm die anderen sind.
Premiummitglied
Willywinzig
 
Beiträge: 13178
Registriert: Sa 25. Okt 2014, 00:48
Wohnort: Ban Tai, Ko Samui

Re: Bei den Unbedarften

Beitragvon Tramaico » So 8. Sep 2019, 03:47

Willywinzig hat geschrieben:Ich habe gute Erfahrungen damit gemacht alles zu hinterfragen was Robert bescheinigt. Wer Zigarettenrauch in ein Feinstaubmessgeraet blaest und daraus Rueckschluesse auf die allgemeine Feinstaubbelastung zieht ist schlicht nicht satisfaktionsfaehig.

Ich kann bei Bedarf gerne einen halbwegs korrekten Ansatz liefern. Nur wuerde das das Bahnkloluegengebaeude arg in Bedraengnis bringen. Deshalb ist Richard mal wieder kurz vorm Auskeksen.


Mach ruhig, Deine Lieferung von Ansaetzen, wenn Du Dich zu einem noch groesseren Loeffel machen willst, als Du schon bist, obwohl dies kaum noch moeglich erscheint:

https://www.lungenaerzte-im-netz.de/news-archiv/meldung/article/rauchen-ist-die-weitaus-groesste-feinstaubbelastung/

Es besteht fuer mich keinerlei Grund zum Auskeksen, da ich meine Mission in der (V)Forenwelt schon lange accomplished habe. Danke fuer Deine wertvolle Mitarbeit, was natuerlich auch fuer Deine Mitelfe gilt.

Dennoch abschliessend eine kleine Aufgabe fuer Dich. Sollte keinerlei Problem sein, bei Deinen Vaehigkeiten: Vergroessere Dein Lungenvolumen auf 1m3. Viel Erfolg! :thumbs:
Wenn der Hund beisst bellt er nicht.
Benutzeravatar
Tramaico
 
Beiträge: 16978
Registriert: Fr 24. Okt 2014, 10:49
Wohnort: Bangkok

Re: Bei den Unbedarften

Beitragvon Tramaico » So 8. Sep 2019, 03:56

Willywinzig hat geschrieben:Wenn du meinst.
Ich wuerde eher von Tragik sprechen wenn jemand seit 10 Jahren jeden Tag davon faselt wie schlau er und wie dumm die anderen sind.


Einen habe ich noch, einen habe ich noch. Soviel Filosofie muss sein:

"Deine Dummheit macht mich nur umso schlauer."

Du tust mir somit einen Gefallen und Dir einen Baerendienst. Aber egal, mache ruhig weiter, wenn Dir dies Freude bringt. :wink:
Wenn der Hund beisst bellt er nicht.
Benutzeravatar
Tramaico
 
Beiträge: 16978
Registriert: Fr 24. Okt 2014, 10:49
Wohnort: Bangkok

Re: Bei den Unbedarften

Beitragvon Willywinzig » Mo 9. Sep 2019, 00:20

An 4. Klasse Mathematik gescheitert und ich bin dumm. :doh:
Premiummitglied
Willywinzig
 
Beiträge: 13178
Registriert: Sa 25. Okt 2014, 00:48
Wohnort: Ban Tai, Ko Samui

VorherigeNächste

Zurück zu Der Blick über den Zaun

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron