Bei den Unbedarften

Unsere Kernkompetenz: Was geht in der Vorenwelt?

Re: Bei den Unbedarften

Beitragvon Thai.fun » Sa 17. Aug 2019, 10:48

dieter1 hat geschrieben:Des Kindes Ausflug nach Amerika mit der "klimaneutralen" Yacht soll laut spiegel.de weit umweltbelastender sein als ein ganz normaler Linienflug.

Hier scheiden sich die Boulevardmedien von Journalistischen Medien.

Ein Guter Journalist weis um den Effekt, "Provozierende Werbung ist die beste Werbung" weil solche dann den Boulevard füttern. Er wird sich an Fakten halten. So unterscheidet sich auch der Leser.

Wer Greta und ihr tun auseinandernimmt vergißt das es um ein Todernstes Problem geht. Nur wenn Organisationen mit Finanziellen Interessen an die Aufgabe gehen um das Wirkliche Problem Publik und "Hoffähig zu machen hat es Charakter ...
... der werfe den ersten Steintisch!
Benutzeravatar
Thai.fun
 
Beiträge: 221
Registriert: Fr 18. Jan 2019, 12:07

Re: Bei den Unbedarften

Beitragvon Willywinzig » Sa 17. Aug 2019, 10:57

Thai.fun hat geschrieben:Hier scheiden sich die Boulevardmedien von Journalistischen Medien.


Lies mal den von Cindy verlinkten Artikel. Der beschreibt ein Phaenomen, das selbst bis in unser kleines Forum sichtbar ist.
Premiummitglied
Willywinzig
 
Beiträge: 12493
Registriert: Sa 25. Okt 2014, 00:48
Wohnort: Ban Tai, Ko Samui

Re: Bei den Unbedarften

Beitragvon Tramaico » Sa 17. Aug 2019, 10:58

Willywinzig hat geschrieben:Ich habe mir heute mal den Artikel zu Asperger Syndrom auf Wikipedia durchgelesen. Nicht uninteressant.


Yoh, speziell auch, dann man/frau sich wieder einmal nur einig ueber die Uneinigkeit ist.

Somit dann Fazit: Thema Asperger Sydrom? Total normal. :think:
Wenn der Hund beisst bellt er nicht.
Benutzeravatar
Tramaico
 
Beiträge: 16039
Registriert: Fr 24. Okt 2014, 10:49
Wohnort: Bangkok

Re: Bei den Unbedarften

Beitragvon Winzi4 » Sa 17. Aug 2019, 11:20

Nun geilen sich die alten braunen Säcke auch hier an einer schwedischen Göre auf? Die macht halt mal richtig Kohle, der Neid der Unterschicht ist ihr natürlich gewiss.

Aber nett, wie sich die braune Grütze mit der fremdländischen Frau dort outet. Und traurig, was die braune Modgurkentruppe aus diesem Forum gemacht hat.

----------------------


für mich gute Informations-Quellen:

(gefragt sind Meinungen + Reportagen gegen den Lügenmedien-Mainstream)


http://www.dasgelbeforum.net/forum.php

https://www.politplatschquatsch.com/

https://www.cashkurs.com/

https://www.achgut.com/

https://www.nachdenkseiten.de/

https://www.rubikon.news/

https://www.tichyseinblick.de/

https://deutsch.rt.com/

https://fassadenkratzer.wordpress.com/
Zuletzt geändert von Winzi4 am Sa 17. Aug 2019, 11:30, insgesamt 1-mal geändert.
Winzi4
 
Beiträge: 64
Registriert: Sa 3. Aug 2019, 15:25

Re: Bei den Unbedarften

Beitragvon Kilgore Trout » Sa 17. Aug 2019, 11:30

Ménard als "unabhängig" zu bezeichnen ist doch wohl ein Witz? Sie ist eine treue rechte Marie LePen Anhängerin. Das die nicht viel für Umweltschutz übrig hat ist doch wohl klar wie Klärchen!es Wissesn. Recherchieren auch wohl nicht Eure Stärke, liebe Katholen?

Natürlich ist das Ganze höchst unglücklich verlaufen; auch wenn offensichtlich ein CO² -Ausgleich gezahlt worden ist.
@ww, Asperger ist so eine Sache - mal aus dem Nähkästchen geplaudert. Max' jüngster Cousin hier hat Asperger. Unglaubliches Zahlen und fotografisches Gedächtnis.
95% der Zeit alles okay. Sitzt vor seinem Computer oder Handy, stört niemand. Dann aber schickt ih seine (Sonder)schule nach Hause weil er sich weigert die Schuluniform
anzuziehen o. ähnliches. Also muss sein Bruder ihn in die Schule fahren um sowas zu vermeiden.
Auch der Stoffwechsel ist betroffen. Mal nimmt er pro Monat 3-4 kg zu, frisst allerdings nur Junkfood, dann verweigert er fast das Essen. Also meine Schwägerin mit ihrem
50 - 60 Stunden Job beim Landoffice hat's nicht leicht.
Kilgore Trout
 
Beiträge: 1640
Registriert: Mo 21. Mär 2016, 13:21

Re: Bei den Unbedarften

Beitragvon Winzi4 » Sa 17. Aug 2019, 11:36

Wenn geistige Tiefflieger im Braunforum auf dem Niveau IQ einer Kröte oder Nacktschnecke der Jugendlichen ein geistiges Defizit vorwerfen, dann ist das lustig oder bedenklich?
Winzi4
 
Beiträge: 64
Registriert: Sa 3. Aug 2019, 15:25

Re: Bei den Unbedarften

Beitragvon Tramaico » Sa 17. Aug 2019, 11:37

Kilgore Trout hat geschrieben:weil er sich weigert die Schuluniform anzuziehen


Moeglicherweise weil er weiss, dass die ihn nicht klueger macht. :think:
Wenn der Hund beisst bellt er nicht.
Benutzeravatar
Tramaico
 
Beiträge: 16039
Registriert: Fr 24. Okt 2014, 10:49
Wohnort: Bangkok

Re: Bei den Unbedarften

Beitragvon Tramaico » Sa 17. Aug 2019, 11:41

Winzi4 hat geschrieben:Wenn geistige Tiefflieger im Braunforum auf dem Niveau IQ einer Kröte oder Nacktschnecke der Jugendlichen ein geistiges Defizit vorwerfen, dann ist das lustig oder bedenklich?


Weder noch, lediglich Zeichen der Zeit.

Das Problem Die eigentliche Situation (copyright Volker) ist nicht Greta, sondern ihre Groupies und Hasser gleichermassen. Also unter dem Strich wieder mal die absolute Majoritaet.

Wirklich bemerkenswert ist fuer mich bei der Sache nur, dass das Maedel rhetorisch vielen Ausgewachsenen deutlich ueberlegen ist, einschliesslich der angeblich maechtigsten Frau der Welt, obwohl Englisch ja eine Fremdsprache fuer sie ist.

Fazit: An sich eine Farce, aber von durchaus rhetorischer Hochwertigkeit:



You are not mature enough to tell it like it is.

Ganz grosses Kino. :biggrin:
Zuletzt geändert von Tramaico am Sa 17. Aug 2019, 11:53, insgesamt 2-mal geändert.
Wenn der Hund beisst bellt er nicht.
Benutzeravatar
Tramaico
 
Beiträge: 16039
Registriert: Fr 24. Okt 2014, 10:49
Wohnort: Bangkok

Re: Bei den Unbedarften

Beitragvon Willywinzig » Sa 17. Aug 2019, 11:48

Kilgore Trout hat geschrieben:Ménard als "unabhängig" zu bezeichnen ist doch wohl ein Witz? Sie ist eine treue rechte Marie LePen Anhängerin. Das die nicht viel für Umweltschutz übrig hat ist doch wohl klar wie Klärchen!es Wissesn. Recherchieren auch wohl nicht Eure Stärke, liebe Katholen?


Das aendert aber nichts daran, dass die Sperre des accounts unangemessen war.

Kilgore Trout hat geschrieben:Natürlich ist das Ganze höchst unglücklich verlaufen; auch wenn offensichtlich ein CO² -Ausgleich gezahlt worden ist.


Da ist nichts ungluecklich verlaufen. Privilegierte duerfen die Umwelt einsauen?
Premiummitglied
Willywinzig
 
Beiträge: 12493
Registriert: Sa 25. Okt 2014, 00:48
Wohnort: Ban Tai, Ko Samui

Re: Bei den Unbedarften

Beitragvon Willywinzig » Sa 17. Aug 2019, 11:52

Tramaico hat geschrieben:Moeglicherweise weil er weiss, dass die ihn nicht klueger macht. :think:


Du bist offensichtlich der einzige Aspirant der glaubt Schuluniformen wuerden vorgeschrieben um klueger zu machen.
Premiummitglied
Willywinzig
 
Beiträge: 12493
Registriert: Sa 25. Okt 2014, 00:48
Wohnort: Ban Tai, Ko Samui

VorherigeNächste

Zurück zu Der Blick über den Zaun

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste

cron