Bei den Unbedarften

Unsere Kernkompetenz: Was geht in der Vorenwelt?

Re: Bei den Unbedarften

Beitragvon Willywinzig » Mo 19. Nov 2018, 22:45

Kilgore Trout hat geschrieben:??? Explodieren? Bei 'nem Hohlkörper nennt man es wohl eher implodieren!


Braunsche Roehre? :biggrin:

Aber die Hoffnung aehh... dunkle Materie stirbt zuletzt.
Premiummitglied
Willywinzig
 
Beiträge: 13426
Registriert: Sa 25. Okt 2014, 00:48
Wohnort: Ban Tai, Ko Samui

Re: Bei den Unbedarften

Beitragvon Tramaico » Di 20. Nov 2018, 02:13

Chak hat geschrieben:Es ging um die Tötung der Tiere, die buddhistischen Prinzipien widerspricht.


Die buddhisitische Lehre lehrt, keinem Lebenwesen grundlos Lied anzutun. Aus offensichtlichen Gruenden. Was die Deppen daraus teilweise machen, ist allerdings haarstraeubend, so denn man welche hat. Haare. Glaube setzt dann ein, wenn der Verstand aussetzt.

"Sick fuckers" sind die, die Haustiere aussetzen. Sei dies nun auf der Strasse oder in einem Wat oder schlimmer noch aus rein sadistischen Gruenden Leid antun. Wie dieser MF zum Bleistift:

https://www.thephuketnews.com/man-jailed-18-months-for-cruelty-to-cats-59196.php#k7ZLf4QM31gXBxSY.97

Oder dieses piece of shit hinter dem Steuer:

https://www.bangkokpost.com/news/general/1319395/cats-dragged-to-death-behind-pickup-truck

Auf dass sie das "Karma", nein, jetzt nicht im Sinne diesen religioesen Firlefanzes, heimsucht sondern in Form eines Besuches des "Bogeyman".

Hatte ich schon erwaehnt, dass ich eher Henker als Schlachter waere, wenn ich waehlen muesste? :breit:
Wenn der Hund beisst bellt er nicht.
Benutzeravatar
Tramaico
 
Beiträge: 17226
Registriert: Fr 24. Okt 2014, 10:49
Wohnort: Bangkok

Re: Bei den Unbedarften

Beitragvon Tramaico » Di 20. Nov 2018, 02:15

Willywinzig hat geschrieben:Wie du auf die Idee kommst der Lebensraum waere endgueltig zerstoert erschliesst sich mir nicht.


Noch nicht, Dummerle. Geduld. Rom wurde auch nicht an einem Tag niedergebrannt. :breit:
Wenn der Hund beisst bellt er nicht.
Benutzeravatar
Tramaico
 
Beiträge: 17226
Registriert: Fr 24. Okt 2014, 10:49
Wohnort: Bangkok

Re: Bei den Unbedarften

Beitragvon Tramaico » Di 20. Nov 2018, 02:19

Willywinzig hat geschrieben:Was macht denn die Filtertuete? :biggrin:


Ausgezeichnete Fortschritte. Lean and mean, wie nie zuvor. Da geht aber noch mehr. Stay tuned. :breit:
Wenn der Hund beisst bellt er nicht.
Benutzeravatar
Tramaico
 
Beiträge: 17226
Registriert: Fr 24. Okt 2014, 10:49
Wohnort: Bangkok

Re: Bei den Unbedarften

Beitragvon Tramaico » Di 20. Nov 2018, 02:23

Chak hat geschrieben:Ob du das nun für die reine Lehre hältst oder nicht ist unmaßgeblich, denn die Mehrheit deiner Mitmenschen folgt dem und schließlich ist das ja deine Wahlheimat, nicht meine.


Mainstream interessiert mich nicht, wenn er sich nicht mit meiner Philosophie deckt. Egal wo. Kurzum, die Mehrheit meiner Mitmenschen ist mir somit nicht nur egal, sondern scheissegal. :wink:
Wenn der Hund beisst bellt er nicht.
Benutzeravatar
Tramaico
 
Beiträge: 17226
Registriert: Fr 24. Okt 2014, 10:49
Wohnort: Bangkok

Re: Bei den Unbedarften

Beitragvon Tramaico » Di 20. Nov 2018, 02:26

Chak hat geschrieben:Aber niedlich ist er schon wenn er so ist. :biggrin:


Das ist leicht geschrieben, aus 9.000km Entfernung. Das ist weitaus mehr als der notwendige Sicherheitsabstand zu einer Kernexplosion. Da kommt der deitsche Sicherheitsgedanke wieder ueberdeutlich durch. :biggrin:
Wenn der Hund beisst bellt er nicht.
Benutzeravatar
Tramaico
 
Beiträge: 17226
Registriert: Fr 24. Okt 2014, 10:49
Wohnort: Bangkok

Re: Bei den Unbedarften

Beitragvon Tramaico » Di 20. Nov 2018, 02:28

Kilgore Trout hat geschrieben:??? Explodieren? Bei 'nem Hohlkörper nennt man es wohl eher implodieren!


Was "man" tut oder nicht tut, interessiert mich nicht, Meister Salmonide. Darauf a little shake up in Frisco. :biggrin:
Wenn der Hund beisst bellt er nicht.
Benutzeravatar
Tramaico
 
Beiträge: 17226
Registriert: Fr 24. Okt 2014, 10:49
Wohnort: Bangkok

Re: Bei den Unbedarften

Beitragvon Tramaico » Di 20. Nov 2018, 02:30

Willywinzig hat geschrieben:
Chak hat geschrieben:Aber niedlich ist er schon wenn er so ist. :biggrin:


Schon, aber auch anstrengend. Blagen halt.


Weiber unter sich. Jibbet auch Kaffee und Kuchen? :biggrin:
Wenn der Hund beisst bellt er nicht.
Benutzeravatar
Tramaico
 
Beiträge: 17226
Registriert: Fr 24. Okt 2014, 10:49
Wohnort: Bangkok

Re: Bei den Unbedarften

Beitragvon Tramaico » Di 20. Nov 2018, 02:36

Tramaico hat geschrieben:Die buddhisitische Lehre lehrt, keinem Lebenwesen grundlos Lied anzutun.


"Leid" latuerlich. Obwohl bei manchen Sangeskuenstler(innen) waere auch "Lied" durchaus zutreffend.

Ist Karaoke eine moderne Foltermethode? Ist jetzt aber 'ne philosophische Frage. :think:
Wenn der Hund beisst bellt er nicht.
Benutzeravatar
Tramaico
 
Beiträge: 17226
Registriert: Fr 24. Okt 2014, 10:49
Wohnort: Bangkok

Re: Bei den Unbedarften

Beitragvon Willywinzig » Di 20. Nov 2018, 02:47

Tramaico alias Troubardix. :biggrin:
Premiummitglied
Willywinzig
 
Beiträge: 13426
Registriert: Sa 25. Okt 2014, 00:48
Wohnort: Ban Tai, Ko Samui

VorherigeNächste

Zurück zu Der Blick über den Zaun

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast