Bei den Unbedarften

Unsere Kernkompetenz: Was geht in der Vorenwelt?

Re: Bei den Unbedarften

Beitragvon Hualan » Di 10. Sep 2019, 06:00

Im BBG3 lassen die Member ihren Kindheitstraumata und Hobby-Tourette-Syndromen eh schon freien Lauf.

Was soll dann noch konspiratives im PN-Verkehr versendet werden? Einladungen zu Kaffee und Kuchen?
Damit Sie auch morgen noch kraftvoll zubeißen können...
Benutzeravatar
Hualan
Administrator
 
Beiträge: 2798
Registriert: Di 21. Okt 2014, 17:19

Re: Bei den Unbedarften

Beitragvon sasachmal » Di 10. Sep 2019, 06:29

Hualan hat geschrieben:Was soll dann noch konspiratives im PN-Verkehr versendet werden? Einladungen zu Kaffee und Kuchen?

Genau, so ist es.
Zu Kaffee und Kuchen bin ich zu jeder Zeit bereit.
Jetzt aber zack zack.
Benutzeravatar
sasachmal
 
Beiträge: 4302
Registriert: Fr 24. Okt 2014, 10:39
Wohnort: The dark side of the moon

Re: Bei den Unbedarften

Beitragvon Tramaico » Di 10. Sep 2019, 07:17

Hualan hat geschrieben:Was soll dann noch konspiratives im PN-Verkehr versendet werden? Einladungen zu Kaffee und Kuchen?


Nee, natuerlich nicht nich. Einladungen zu Sex, Drugs and Rock n Roll. Je oller je doller, aber nur inkognito. Wegen die Privatsphaere, die private. :breit:
Wenn der Hund beisst bellt er nicht.
Benutzeravatar
Tramaico
 
Beiträge: 16182
Registriert: Fr 24. Okt 2014, 10:49
Wohnort: Bangkok

Re: Bei den Unbedarften

Beitragvon Thai.fun » Di 10. Sep 2019, 10:24

sasachmal hat geschrieben:
Zu Kaffee und Kuchen bin ich zu jeder Zeit bereit.
... aber mich würdest Du per PN's ausladen ... :wink:
... der werfe den ersten Steintisch!
Benutzeravatar
Thai.fun
 
Beiträge: 230
Registriert: Fr 18. Jan 2019, 12:07

Re: Bei den Unbedarften

Beitragvon Kilgore Trout » Di 10. Sep 2019, 14:09

Tramaico hat geschrieben:
Hualan hat geschrieben:Was soll dann noch konspiratives im PN-Verkehr versendet werden? Einladungen zu Kaffee und Kuchen?


Nee, natuerlich nicht nich. Einladungen zu Sex, Drugs and Rock n Roll. Je oller je doller, aber nur inkognito. Wegen die Privatsphaere, die private. :breit:



Auja, jeder Zeit unter Berücksichtigung des fortgeschrittenen Alters und etwas auf die Legalität achten!
Kilgore Trout
 
Beiträge: 1670
Registriert: Mo 21. Mär 2016, 13:21

Re: Bei den Unbedarften

Beitragvon Chak » Di 17. Sep 2019, 13:15

Der Dr. ist jetzt offensichtlich drüben als Marie3 unterwegs.
Chak
 
Beiträge: 7219
Registriert: Fr 24. Okt 2014, 11:11

Re: Bei den Unbedarften

Beitragvon Mangoklaus » Mi 18. Sep 2019, 00:31

Chak hat geschrieben:Der Dr. ist jetzt offensichtlich drüben als Marie3 unterwegs.

Fehlst nur noch du als Funkemariechen.
Mangoklaus
 
Beiträge: 350
Registriert: Sa 29. Dez 2018, 01:46

Re: Bei den Unbedarften

Beitragvon Willywinzig » Mi 18. Sep 2019, 02:18

Chak hat geschrieben:Der Dr. ist jetzt offensichtlich drüben als Marie3 unterwegs.


Jepp. "Unterschicht", "Verlierer", blubbablubba. :doh:
Man muss zwar nicht ausgesprochen bloed sein um sowas abzusondern, es erleichtert die Sache aber ungemein.
Premiummitglied
Willywinzig
 
Beiträge: 12582
Registriert: Sa 25. Okt 2014, 00:48
Wohnort: Ban Tai, Ko Samui

Re: Bei den Unbedarften

Beitragvon Tramaico » Fr 20. Sep 2019, 12:15

Die Zeiten eines Tramaico, der als Hundeliebhaber sich eine Menge Strassenhunde hielt, um sie vor den staatlichen Hundefänger zu schpützen sind vorbei.

https://der-farang.com/de/pages/hunde-und-katzen-muessen-registriert-werden#3

Das halte ich fuer ein Geruecht. Mich interessiert es einen Scheissdreck was irgendwelche briefkasteneinwurfoeffnungaeugigen Bumskoeppe in Fuckaya beschliessen. :wink:
Wenn der Hund beisst bellt er nicht.
Benutzeravatar
Tramaico
 
Beiträge: 16182
Registriert: Fr 24. Okt 2014, 10:49
Wohnort: Bangkok

Re: Bei den Unbedarften

Beitragvon woody » So 22. Sep 2019, 12:22

xxeo hat geschrieben:Auch die schärfsten Kritiker von George W. Bush oder Barack Obama würden diesen Präsidenten nicht unterstellen, dass diese aus persönlicher Böswilligkeit heraus gehandelt haben. Donald Trump hingegen hat etwas Heimtückisches. Ein solcher Mann sollte nicht Präsident sein, er hätte nicht einmal in die Nähe des Weißen Hauses kommen dürfen. Die Tatsache, dass es anders kam, ist Ausdruck eines Versagens des politischen Systems der USA. ... Das Folgende ist eine schlichte Meinungsäußerung von mir: Donald Trump ist ein Krimineller. Die Menschen in seiner Nähe, die ihm zuarbeiten, wissen das besser als alle anderen. Sie ermöglichen dennoch das System Trump.

https://www.zeit.de/kultur/2019-09/davi ... ettansicht




strike hat geschrieben:.........
Nebenbei: meine Frage, wen man denn haette alternativ waehlen sollen und wen man 2020 alternativ waehlen soll, blieb unbeantwortet. Macht nichts, wollte es nur mal erwaehnen.


strike hat geschrieben:Deutsche Demokratische Republik.
Klappe, die zweite. Jeder wie er "Demokratie" mag.


Der ist tatsächlich ähnlich wie seine Ganoven-Kameraden von der völkischen Front merkbefreit und total unterbelichtet.
"Sprach der König zum Priester: Halte du sie dumm, ich halte sie arm."
Benutzeravatar
woody
 
Beiträge: 6645
Registriert: Sa 25. Okt 2014, 10:24

VorherigeNächste

Zurück zu Der Blick über den Zaun

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste