10 Jahres Visum für Expats geplant

Aktuelles aus dem Land des Lächelns.

Re: 10 Jahres Visum für Expats geplant

Beitragvon Willywinzig » Mi 21. Dez 2016, 00:29

Ist das so?
War auf jeden Fall ne geile Zeit. Erst im Kanister vorgluehen und dann im Gruenspan progressiv Rock hoeren und kiffen.
Morgens dann gegenueber ein sauleckeres, amerikanisches hot dog abgreifen.
Buhnmie is watching you
Willywinzig
 
Beiträge: 6747
Registriert: Sa 25. Okt 2014, 00:48
Wohnort: Ban Tai, Ko Samui

Re: 10 Jahres Visum für Expats geplant

Beitragvon Spokie » Mi 21. Dez 2016, 06:17

Ob das noch so ist, das weis is nicht. Aber es war mal so :biggrin:.

Ja, da haben manche der hier vorturnenden BeeGee Fans etwas verpasst.
„Das ist der ganze Jammer: Die Dummen sind sich immer so sicher und die Gescheiten so voller Zweifel.“ Bertrand Russell
Spokie
 
Beiträge: 8039
Registriert: Sa 10. Okt 2015, 11:42

Re: 10 Jahres Visum für Expats geplant

Beitragvon Willywinzig » Mi 21. Dez 2016, 06:52

Das war halt ne andere Zeit. Heute waere ich nach so einer Nacht drei Tage krank. Seufz
Buhnmie is watching you
Willywinzig
 
Beiträge: 6747
Registriert: Sa 25. Okt 2014, 00:48
Wohnort: Ban Tai, Ko Samui

Re: 10 Jahres Visum für Expats geplant

Beitragvon Spokie » Mi 21. Dez 2016, 09:26

Wohl wahr, wohl wahr...
„Das ist der ganze Jammer: Die Dummen sind sich immer so sicher und die Gescheiten so voller Zweifel.“ Bertrand Russell
Spokie
 
Beiträge: 8039
Registriert: Sa 10. Okt 2015, 11:42

Re: 10 Jahres Visum für Expats geplant

Beitragvon Spokie » So 15. Jan 2017, 14:38

Warum nutzt von den hier schreibenden Expats eigentlich niemand die Thai Elite Card?

12.000€ auf den Tisch gelegt und Ruhe für 5 Jahre klingt doch nach einem guten Angebot. Die Sperenzien wie Schüssel zum Flughafen sind dann noch geschenkt.
„Das ist der ganze Jammer: Die Dummen sind sich immer so sicher und die Gescheiten so voller Zweifel.“ Bertrand Russell
Spokie
 
Beiträge: 8039
Registriert: Sa 10. Okt 2015, 11:42

Re: 10 Jahres Visum für Expats geplant

Beitragvon Willywinzig » Mo 16. Jan 2017, 00:41

Warum 12.000 Euro bezahlen wenn es das fuer 250 Euro gibt?
Buhnmie is watching you
Willywinzig
 
Beiträge: 6747
Registriert: Sa 25. Okt 2014, 00:48
Wohnort: Ban Tai, Ko Samui

Re: 10 Jahres Visum für Expats geplant

Beitragvon sasachmal » Mo 16. Jan 2017, 03:39

genau, 12 000 baht wäre realistischer
Alle sind Deppen, ausser Ossi_E

(© Ossi_e) wenn sogar Moderatoren nichts besseres zu tun haben als sich ihr langweiliges Leben mit sabbern zu versüßen. Macht es gut ihr deppen.
Benutzeravatar
sasachmal
 
Beiträge: 3399
Registriert: Fr 24. Okt 2014, 10:39
Wohnort: Die blöde Fratze hinter den Knöppen war ich einfach satt.

Re: 10 Jahres Visum für Expats geplant

Beitragvon Tramaico » Mo 16. Jan 2017, 03:40

Total ueberteuerter Unsinn fuer Tourie-Deppen:

http://www.thailandelite.com/tpc_news_view.php?id=6

:breit:
Wenn der Hund beisst bellt er nicht.
Benutzeravatar
Tramaico
 
Beiträge: 7775
Registriert: Fr 24. Okt 2014, 10:49
Wohnort: Bangkok

Re: 10 Jahres Visum für Expats geplant

Beitragvon Chak » Mo 16. Jan 2017, 11:32

Willywinzig hat geschrieben:Ist das so?
War auf jeden Fall ne geile Zeit. Erst im Kanister vorgluehen und dann im Gruenspan progressiv Rock hoeren und kiffen.
Morgens dann gegenueber ein sauleckeres, amerikanisches hot dog abgreifen.

Grünspan war ich etliche Male, den Laden gibt es ja heute noch, aber Kanister war wohl vor meiner Zeit.
Chak
 
Beiträge: 4367
Registriert: Fr 24. Okt 2014, 11:11

Re: 10 Jahres Visum für Expats geplant

Beitragvon Willywinzig » Di 17. Jan 2017, 01:47

Das war eine kleine Kellerkneipe. Dort haben wir nach alter hanseatischer Tradition fuern Bier und nen Korn Boogie und Blues gespielt.
Buhnmie is watching you
Willywinzig
 
Beiträge: 6747
Registriert: Sa 25. Okt 2014, 00:48
Wohnort: Ban Tai, Ko Samui

Vorherige

Zurück zu Neues aus Siam

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste