Der Geist hat nun ebenso ein Zuhause

Aktuelles aus dem Land des Lächelns.

Re: Der Geist hat nun ebenso ein Zuhause

Beitragvon bukeo » Fr 26. Aug 2016, 17:24

Spokie hat geschrieben:Gibt es eh wenige, die deiner Güllegrube noch ein parr Cents bescheren und wo du dich am Leid armer Schweine ergötzen kannst.


wie schon erwähnt - dort gibt es keine Werbung oder Sponsering. Dazu sind andere Foren/Blogs da. Die meisten aber laufen sowieso umsonst.
So kann ich mit diesen Foren/Blogs locker Tests machen, bevor ich dann an kommerzielle Foren rangehe - du siehst, alles ergibt irgendwie einen Sinn. :biggrin:
Benutzeravatar
bukeo
 
Beiträge: 8333
Registriert: Fr 24. Okt 2014, 11:52

Re: Der Geist hat nun ebenso ein Zuhause

Beitragvon Spokie » Fr 26. Aug 2016, 17:57

Beeindruckend. Der schnallt es wirklich nicht, was ihm seine Umgebung ins Resthirn trompetet?
Wenn die Klügeren immer nachgeben, regieren die Dummen.
Spokie
 
Beiträge: 10926
Registriert: Sa 10. Okt 2015, 11:42

Re: Der Geist hat nun ebenso ein Zuhause

Beitragvon Yogi » Fr 26. Aug 2016, 18:22

Cindy hat geschrieben:Gibt es in Spokies Bureau keine Klimaanlage oder weshalb ist der heute so äpsch? :biggrin:


Bist du Meenzer :think:
,,Ein marxistisches System erkennt man daran, dass es die Kriminellen verschont und den politischen Gegner kriminalisiert,,
Alexander Solschenizyn
Benutzeravatar
Yogi
 
Beiträge: 5000
Registriert: Fr 24. Okt 2014, 13:46

Re: Der Geist hat nun ebenso ein Zuhause

Beitragvon Yogi » Fr 26. Aug 2016, 18:24

bukeo hat geschrieben:
Spokie hat geschrieben:Du hast mich mehrmals gefragt, ob ich dort schreiben will.

Die Antwort war "nein". Die Gründe kennst du.


hab ich das?

Und damals war das nicht so eklig oder traurig wie jetzt.


du bist ein Wendehals wie die Amis - zuerst diese Seite, dann schnell zur nächsten gewechselt.
Pass auf, das dir von den vielen Drehungen nicht schwindlig wird. :biggrin:


Hat er jetzt, oder nicht :confus:
,,Ein marxistisches System erkennt man daran, dass es die Kriminellen verschont und den politischen Gegner kriminalisiert,,
Alexander Solschenizyn
Benutzeravatar
Yogi
 
Beiträge: 5000
Registriert: Fr 24. Okt 2014, 13:46

Re: Der Geist hat nun ebenso ein Zuhause

Beitragvon Cindy » Fr 26. Aug 2016, 18:43

Yogi hat geschrieben:
Cindy hat geschrieben:Gibt es in Spokies Bureau keine Klimaanlage oder weshalb ist der heute so äpsch? :biggrin:


Bist du Meenzer :think:

Nää, bin Wiesbadener und der Zweite Nick von Woody! :biggrin:
Benutzeravatar
Cindy
 
Beiträge: 3033
Registriert: Mo 27. Okt 2014, 21:22

Re: Der Geist hat nun ebenso ein Zuhause

Beitragvon bukeo » Fr 26. Aug 2016, 22:15

Yogi hat geschrieben:
Hat er jetzt, oder nicht :confus:


das ist die Frage - ich kann mich nicht daran erinnern - was nun? :think:
Aber kein Problem, ich schliesse es auch nicht definitiv aus. Man hat ja auch Mitleid mit Typen wie spokie und
da kann es schon sein, das ich ihn mal zu mir eingeladen habe.
War aber dann wohl eher ein Fehler - er kam und die anderen waren weg. :biggrin:
Benutzeravatar
bukeo
 
Beiträge: 8333
Registriert: Fr 24. Okt 2014, 11:52

Re: Der Geist hat nun ebenso ein Zuhause

Beitragvon Spokie » Fr 26. Aug 2016, 22:20

Du hast mehrmals gebettelt und geschleimt, Bückie.

Demenz?
Wenn die Klügeren immer nachgeben, regieren die Dummen.
Spokie
 
Beiträge: 10926
Registriert: Sa 10. Okt 2015, 11:42

Re: Der Geist hat nun ebenso ein Zuhause

Beitragvon Yogi » Fr 26. Aug 2016, 22:34

bukeo hat geschrieben:
Yogi hat geschrieben:
Hat er jetzt, oder nicht :confus:


das ist die Frage - ich kann mich nicht daran erinnern - was nun? :think:
Aber kein Problem, ich schliesse es auch nicht definitiv aus. Man hat ja auch Mitleid mit Typen wie spokie und
da kann es schon sein, das ich ihn mal zu mir eingeladen habe.
War aber dann wohl eher ein Fehler - er kam und die anderen waren weg. :biggrin:


Deine Stammkundschaft, also die, die aus allen anderen V/F)oren rausgeflogen sind, sind doch noch bei dir, oder nicht?
,,Ein marxistisches System erkennt man daran, dass es die Kriminellen verschont und den politischen Gegner kriminalisiert,,
Alexander Solschenizyn
Benutzeravatar
Yogi
 
Beiträge: 5000
Registriert: Fr 24. Okt 2014, 13:46

Re: Der Geist hat nun ebenso ein Zuhause

Beitragvon Tramaico » Sa 27. Aug 2016, 03:19

Spokie hat geschrieben:P.S.: Immerhin etwas gelernt.


Hat aber nicht so den Anschein.

Nächstes Mal eher doch eher auf Frau, Kinder und gute Freunde hören.


Hatte ich Dir bereits vor ca. 1,5 Jahren angeraten

Manchmal will man ja die einfachsten Dinge nicht wahr haben.


Yoh.

Aber "Lehrgeld" bezahlt und daraus gelernt.


Hat aber nicht so den Anschein.

Man kann sich ja auch mal irren...


Das sollte aber nicht chronisch werden. :breit:
Wenn der Hund beisst bellt er nicht.
Benutzeravatar
Tramaico
 
Beiträge: 10311
Registriert: Fr 24. Okt 2014, 10:49
Wohnort: Bangkok

Re: Der Geist hat nun ebenso ein Zuhause

Beitragvon Tramaico » Sa 27. Aug 2016, 03:30

Yogi hat geschrieben:Deine Stammkundschaft, also die, die aus allen anderen V/F)oren rausgeflogen sind, sind doch noch bei dir, oder nicht?


Schau Juergen, zwischenzeitlich wird in Suhl lediglich traditionales Vorum betrieben. Nennen wir es back to the roots. Also zu den Zeiten als ein Partnerforum das BBG als tiefster Abrund in der Forenwelt beschimpfte, wo sich nur menschenverachtender Abschau rumtreiben wuerde.

Alles wiederholt sich irgendwann einmal wieder. Ein Teufelskreis, nur dass schon mal die Karten ein wenig anders verteilt werden.

Erkennst Du die Kausalitaet des Ganzen?

Somit habe ich den entsprechenden Thread in Suhl auch dem Guenter ohne "h" gewidmet, praktisch der eigentliche Stammvater des Ganzen. :breit:
Wenn der Hund beisst bellt er nicht.
Benutzeravatar
Tramaico
 
Beiträge: 10311
Registriert: Fr 24. Okt 2014, 10:49
Wohnort: Bangkok

VorherigeNächste

Zurück zu Neues aus Siam

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast