Mango-Klausi

Aktuelles aus dem Land des Lächelns.

Mango-Klausi

Beitragvon sasachmal » Mo 4. Apr 2022, 04:31

Jetzt wissen wir auch warum Mango-Klausi so frustriert ist.

UDON THANI: Landwirte im Bezirk Nong Wua So in der Provinz Udon Thani im thailändischen Nordosten konnten von den 10.000 Tonnen Mangos, die sie in der aktuellen Saison geerntet haben, nur 2.000 Tonnen exportieren, weil mehrere Länder wegen des Krieges zwischen Russland und der Ukraine ihre Frachtflüge...

Es ist jedoch gestattet unseren Artikel mit folgendem Link zu teilen:
https://der-farang.com/de/pages/thai-fa ... gos-sitzen
Jetzt aber zack zack.
Benutzeravatar
sasachmal
 
Beiträge: 5218
Registriert: Fr 24. Okt 2014, 10:39
Wohnort: The dark side of the moon

Re: Mango-Klausi

Beitragvon Mangoklaus » Mo 4. Apr 2022, 13:14

War 2 Tage lang auf der Farm. Die Ernte fällt dieses Jahr sehr üppig aus. Top Qualität.
Wir haben unsere Produktion umgestellt. Der größte Teil wird schockgefrostet für den Export nach Europa verarbeitet.
Zur Zeit sind die Transportkosten sehr hoch, das wir genötigt sind die gestiegenen Preise an den Endkunden weiter zu geben.
Ein Umsatzrückgang ist noch nicht eingetreten, da wir vorausschauend kalkulieren.
Mangoklaus
 
Beiträge: 907
Registriert: Sa 29. Dez 2018, 01:46


Zurück zu Neues aus Siam

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron