moin leute

Aktuelles aus dem Land des Lächelns.

Re: moin leute

Beitragvon Tramaico » Do 20. Mai 2021, 02:42

sasachmal hat geschrieben:Frage, ein Kumpel wohnhaft in einer anderen etwas weiter entfernten Provinz möchte mich besuchen.
Nun fällt in der Zeit seine 90 Tage Meldung an. Kann er die auch bei uns in der Immigration vornehmen?
Sind nur 4 km von mir.


Jein. Aber gegebenenfalls Vorsprache nicht per TM47 sondern TM30 weil TM28 wohl zwischenzeitlich nicht mehr notwendig ist. Kurzum, es kommt ganz darauf an. Auf die Immi(s).

Auch kommt ja ins Spiel, dass die 90 Tage Meldung 14 Tage vor Faelligkeit bzw. 7 Tage nach Faelligkeit getaetigt werden kann. Wie lange wird er denn bei Euch in der Provinz bleiben?

Ergo, gibt es einiges hinsichtlich einer Entscheidung abzuwaegen. So wie auch bei Covid-Impfungen. Neue Normalitaet, eben(d). Nichts ist in Stein gemeisselt. In Thailand war es dies ja auch noch nie. Selbst in der alten Normalitaet nicht.
Wenn der Hund beisst bellt er nicht.
Benutzeravatar
Tramaico
 
Beiträge: 17974
Registriert: Fr 24. Okt 2014, 10:49
Wohnort: Bangkok

Re: moin leute

Beitragvon Willywinzig » Do 20. Mai 2021, 02:45

sasachmal hat geschrieben:
Willywinzig hat geschrieben:
Warum fragt dein Kumpel nicht die Immi?
von seinem Heimatdorf hat er zu seiner zuständigen Immigration ca. 28 km zu fahren.
Er macht auch nichts mit der 90 Tage App oder Computer.
Deshalb stellte ich für ihn hier die Frage.


Aber telefonieren kann er schon?
Ergebnisoffene, sachliche Diskussionen mit den Admins/Mods sind ausdruecklich erwuenscht.
Willywinzig
 
Beiträge: 14509
Registriert: Sa 25. Okt 2014, 00:48
Wohnort: Ban Tai, Ko Samui

Re: moin leute

Beitragvon sasachmal » Do 20. Mai 2021, 02:49

Danke, werde es ihm so weitergeben.
Was er draus macht muss er wissen.
Eigentlich mische ich mich grundsätzlich nicht in Immigrationsangelegenheiten ein.
Mach dann auch nichts verkehrt und habe im nach hinein auch keinen Ärger.
Jetzt aber zack zack.
Benutzeravatar
sasachmal
 
Beiträge: 5040
Registriert: Fr 24. Okt 2014, 10:39
Wohnort: The dark side of the moon

Re: moin leute

Beitragvon Kevin » So 6. Jun 2021, 13:02

Seit langem wiedermal etwas lesenswertes in der Bangkok Post.
Manche Stellen sind sogar richtig mutig.

https://www.bangkokpost.com/thailand/general/2127711/hi-so-clubbing-covid-explosion-krystal-clear
There are some sick fuckers in this world.
Benutzeravatar
Kevin
 
Beiträge: 4306
Registriert: Fr 24. Okt 2014, 11:04

Re: moin leute

Beitragvon Tramaico » So 6. Jun 2021, 13:25

Die Frage ist hier, wie lange dieser Artikel steht. Vor ein paar Tagen gab es mal wieder den Artikel, dass die Staatsantwaltschaft "Red Bull" wieder aufleben lassen will. Dieser hatte dann die Nacht nicht ueberstanden.

Bei dem von Dir genannten Artikel handelt es sich ja noch nicht mal um ein Werk aus Bangkoker Produktion sondern um etwas aus der New York Times.

Wurde wohl nur noch nicht von IP Man gesichtet:

https://www.bangkokpost.com/thailand/politics/2127235/virus-response-mired-in-rows

Moeglicherweise, weil heute Sonntach ist. :think:
Wenn der Hund beisst bellt er nicht.
Benutzeravatar
Tramaico
 
Beiträge: 17974
Registriert: Fr 24. Okt 2014, 10:49
Wohnort: Bangkok

Re: moin leute

Beitragvon sasachmal » So 15. Aug 2021, 03:24

Hier bei uns in der Stadt wurden auf Anordnung des Gouverneurs für 4 Tage sämtliche Markthallen geschlossen, gereinigt und desinfiziert.
Reine Corona-Vorsichtsmaßnahmen.
Ab morgen soll dann unter den normalen Covid19-Sicherheitsvorkehrungen der normale Betrieb wieder aufgenommen werrden.
Jetzt aber zack zack.
Benutzeravatar
sasachmal
 
Beiträge: 5040
Registriert: Fr 24. Okt 2014, 10:39
Wohnort: The dark side of the moon

Re: moin leute

Beitragvon sasachmal » Mi 22. Sep 2021, 11:48

Heute Nacht wird es hier wieder gemütlich. Ist für über drei Stunden Gewitter mit starken Niederschlag angesagt.
Jetzt aber zack zack.
Benutzeravatar
sasachmal
 
Beiträge: 5040
Registriert: Fr 24. Okt 2014, 10:39
Wohnort: The dark side of the moon

Re: moin leute

Beitragvon Ferdinand » Do 23. Sep 2021, 05:46

sasachmal hat geschrieben:Hier bei uns in der Stadt wurden auf Anordnung des Gouverneurs für 4 Tage sämtliche Markthallen geschlossen, gereinigt und desinfiziert.
Reine Corona-Vorsichtsmaßnahmen.

Ob das was bringt? Die Amis ollen 500 Mio Dosen Biontech spenden, vielleicht könnte sich Thailand dranhängen :confus:
Benutzeravatar
Ferdinand
 
Beiträge: 447
Registriert: Mi 4. Sep 2019, 10:39

Re: moin leute

Beitragvon sasachmal » Do 23. Sep 2021, 06:50

Ferdinand hat geschrieben:
sasachmal hat geschrieben:Hier bei uns in der Stadt wurden auf Anordnung des Gouverneurs für 4 Tage sämtliche Markthallen geschlossen, gereinigt und desinfiziert.
Reine Corona-Vorsichtsmaßnahmen.

Ob das was bringt? Die Amis ollen 500 Mio Dosen Biontech spenden, vielleicht könnte sich Thailand dranhängen :confus:

hier hat sich seither viel verändert auch ohne Amis
Jetzt aber zack zack.
Benutzeravatar
sasachmal
 
Beiträge: 5040
Registriert: Fr 24. Okt 2014, 10:39
Wohnort: The dark side of the moon

Re: moin leute

Beitragvon Ferdinand » Do 23. Sep 2021, 07:07

sasachmal hat geschrieben:hier hat sich seither viel verändert auch ohne Amis

Mag sein, aber 40% Impfquote ist nicht so doll. Andererseits wollen sich viele auch in Thailand nicht impfen lassen, weil sie vor der Impfung Angst haben. Im Wohnort meiner Frau sind es viele, auch ältere, die eine Impfung ablehnen.
Benutzeravatar
Ferdinand
 
Beiträge: 447
Registriert: Mi 4. Sep 2019, 10:39

VorherigeNächste

Zurück zu Neues aus Siam

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

cron