When the state fails the people...

Aktuelles aus dem Land des Lächelns.

Re: When the state fails the people...

Beitragvon SIAMFAN » Do 24. Okt 2019, 05:28

Benutzeravatar
SIAMFAN
 
Beiträge: 481
Registriert: Sa 19. Okt 2019, 23:43

Re: When the state fails the people...

Beitragvon Kilgore Trout » Do 24. Okt 2019, 08:45

Ich finde beim FARANG-Artikel keine quellenangabe. Hat also wohl jemand von BKK Post oder sonstwem zusammengebastelt. Aber ein bißchen "härter Arbeiten" wäre wohl angebracht - und streichen der "Perks" für Angestellte, Pensionäre und deren Familien, und, und, und. Ich bekomme da ja so einiges mit.

Aber eine als "Finanzspritze" getarnte quasi-Übernahme durch LH fände ich schon irgendwie lustig.
Kilgore Trout
 
Beiträge: 1709
Registriert: Mo 21. Mär 2016, 13:21

Re: When the state fails the people...

Beitragvon SIAMFAN » So 27. Okt 2019, 01:58

Der Präsident rudert schon wieder zurück.
Benutzeravatar
SIAMFAN
 
Beiträge: 481
Registriert: Sa 19. Okt 2019, 23:43

Re: When the state fails the people...

Beitragvon Willywinzig » So 27. Okt 2019, 02:22

Kilgore Trout hat geschrieben:Ich finde beim FARANG-Artikel keine quellenangabe. Hat also wohl jemand von BKK Post oder sonstwem zusammengebastelt.


Die "Redakteure" laufen rum und sammeln Hoerensagen ein. Dementsprechend ist die journalistische Qualitaet.
Aber was solls. In Deutschland wird ja auch nicht mehr recherchierd sondern bei Reuters und dpa gekauft.
Premiummitglied
Willywinzig
 
Beiträge: 12767
Registriert: Sa 25. Okt 2014, 00:48
Wohnort: Ban Tai, Ko Samui

Re: When the state fails the people...

Beitragvon SIAMFAN » So 27. Okt 2019, 05:01

Willywinzig hat geschrieben:
Kilgore Trout hat geschrieben:Ich finde beim FARANG-Artikel keine quellenangabe. Hat also wohl jemand von BKK Post oder sonstwem zusammengebastelt.


Die "Redakteure" laufen rum und sammeln Hoerensagen ein. Dementsprechend ist die journalistische Qualitaet.
Aber was solls. In Deutschland wird ja auch nicht mehr recherchierd sondern bei Reuters und dpa gekauft.

Die sind aber noch nicht von der HF unterwandert! :axt:
Benutzeravatar
SIAMFAN
 
Beiträge: 481
Registriert: Sa 19. Okt 2019, 23:43

Re: When the state fails the people...

Beitragvon Kilgore Trout » Mi 20. Nov 2019, 12:10

https://www.bangkokpost.com/thailand/politics/1798414#cxrecs_s

War vermutlich so abgesprochen. "9:0, nee, das stinkt, also machen wir 7:2, das riecht irgendwie nach unabhängiger Justiz"
Kilgore Trout
 
Beiträge: 1709
Registriert: Mo 21. Mär 2016, 13:21

Re: When the state fails the people...

Beitragvon Tramaico » Mi 20. Nov 2019, 12:24

Manches geht leicht von der Hand, anderes eben(d) nicht:

https://www.bangkokpost.com/thailand/politics/1747749/constitutional-court-throws-out-oath-petition

Justiz ist sehr komplex. Wusste der Herr Duerrenmatt vor Jahrzehnten bereits auch schon. :breit:
Wenn der Hund beisst bellt er nicht.
Benutzeravatar
Tramaico
 
Beiträge: 16468
Registriert: Fr 24. Okt 2014, 10:49
Wohnort: Bangkok

Re: When the state fails the people...

Beitragvon Kilgore Trout » Mi 20. Nov 2019, 13:26

Wie Recht du hast! Und die Tante mit der Hühnerfarm auf illegal genutztem Staatsland macht munter weiter - alldieweil sie in der richtigen Partei ist.
Kilgore Trout
 
Beiträge: 1709
Registriert: Mo 21. Mär 2016, 13:21

Re: When the state fails the people...

Beitragvon Tramaico » Do 21. Nov 2019, 02:02

Nun, sicherlich ist sie zumindest im Herzen noch eine arme Farmerin und da sind 1.700 Rai nur ein kleines Trostpflaster. Wo sie doch nun sogar zwei Jobs wahrnehmen muss, um ueberhaupt ueber die Runden zu kommen.

Die Intention zaehlt, die Aufrichtighkeit tief verborgen im Inneren! (frei nach The General a. D.)

Loesung: Auf 2.000 Rai aufstocken. Muendestens. :breit:
Wenn der Hund beisst bellt er nicht.
Benutzeravatar
Tramaico
 
Beiträge: 16468
Registriert: Fr 24. Okt 2014, 10:49
Wohnort: Bangkok

Vorherige

Zurück zu Neues aus Siam

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron