Panasonic Plasma

Kintopp, TV oder I-Net, hier gehört es hin.

Re: Panasonic Plasma

Beitragvon Tramaico » Di 27. Dez 2016, 11:58

Willywinzig hat geschrieben:
Tramaico hat geschrieben:Hatte bis dato immer so den Eindruck. Durchschnitt sind doch lediglich die Anderen. :think:


Ach wo, Richard. Beim Durchschnitt spielst auch du eine Rolle.


Unsinn, ich bin materieller Loser. Haben die hiesigen Ueberdurchschnittler doch schon laengst rausgearbeitet. :breit:
Wenn der Hund beisst bellt er nicht.
Benutzeravatar
Tramaico
 
Beiträge: 8740
Registriert: Fr 24. Okt 2014, 10:49
Wohnort: Bangkok

Re: Panasonic Plasma

Beitragvon Spokie » Di 27. Dez 2016, 13:19

Übernimmt Horst jetzt den weltweiten Schlüpferhandel?
„Ihr könnt nicht über unser Leben bestimmen. Ihr werdet niemals gewinnen.“
Spokie
 
Beiträge: 9210
Registriert: Sa 10. Okt 2015, 11:42

Re: Panasonic Plasma

Beitragvon Chak » Di 27. Dez 2016, 14:38

woody hat geschrieben:
Chak hat geschrieben:.... Bei einem aufstrebenden Entrepeneur sollten doch eigentlich unter 50.000 eine Kleinigkeit sein. Da gehört zumindest ein sechsstelliger Betrag zum guten Ton.


Ja wie z.B. Lindner, der hat ja Einiges mehr durch den Schornstein gejagt, und trotzdem reisst dieser Typ die Fresse bis zum Anschlag auf.


Das gehört allerdings bei Start Ups zum Risiko dazu, und jeder VC-Investor rechnet damit, das die Mehrzahl der Gründungen die Ausgaben nicht einspielen kann. In seinem Fall waren es ja auch 2 Mio. der Investoren.

Aber soetwas lässt sich der unwissenden Leserschaft gegenüber natürlich vorzüglich als skandalös aufbauschen.
Chak
 
Beiträge: 4839
Registriert: Fr 24. Okt 2014, 11:11

Re: Panasonic Plasma

Beitragvon Spokie » Di 27. Dez 2016, 16:41

Ohne Risiko geht es wohl bei einer Firmengründung nicht.

Wenn man allerdings 45.000€ in Handys, Tablets und Leasingfahrzeuge versenkt um damit anzugeben und es bleibt nicht mal ein Cent zum Verteilen übrig, dann ist das irgendwie arg dümmlich.
„Ihr könnt nicht über unser Leben bestimmen. Ihr werdet niemals gewinnen.“
Spokie
 
Beiträge: 9210
Registriert: Sa 10. Okt 2015, 11:42

Re: Panasonic Plasma

Beitragvon Chak » Di 27. Dez 2016, 17:21

Wobei das schöne (eigens für Richard klein geschrieben) bei Leasingfahrzeugen ist, nach einer Insolvenz hat man den Vertrag nicht mehr an der Backe.
Chak
 
Beiträge: 4839
Registriert: Fr 24. Okt 2014, 11:11

Re: Panasonic Plasma

Beitragvon Chak » Di 27. Dez 2016, 20:29

Claudia Thailand hat geschrieben:Schon bemerkenswert womit sich besonders diejenigen beschäftigen, die heftig aufschreien und Stasi schreien wenn sie nur ihren Vornamen hören. Und nein, ich bin nicht euer Enrico, der euch offensichtlich extrem das Herz gebrochen hat. Trotz allem, bin ich der Meinung das dies hier nicht hin gehört, besonders nicht im öffentlichen Bereich und einem Thema welches nun garnicht dazu passt. Aber es zeigt sehr schön einen Spiegel der beteiligten, wie sie nach allen suchen, nur um von ihrem eigenen Mist lächelnd ablenken zu können. Ich werde mich ebenfalls hier zurück ziehen, denn auf freakshow habe ich keine Lust und auch keine Ahnung zu was Specki noch alles in der Lage ist.


Du schreibst wie Enrico, die reagierst auf Themen die Enrico betreffen, streitest aber weiterhin ab nicht er zu sein?

Na wenn du meinst.
Chak
 
Beiträge: 4839
Registriert: Fr 24. Okt 2014, 11:11

Re: Panasonic Plasma

Beitragvon nakhon » Di 27. Dez 2016, 21:54

Chak hat geschrieben:streitest aber weiterhin ab nicht er zu sein?


da stimmt wat nicht. :biggrin:
Wäre Jesus gehängt worden, krönten statt Kreuzen heute Galgen die Kirchturmspitzen
Benutzeravatar
nakhon
 
Beiträge: 1041
Registriert: Mi 24. Aug 2016, 14:22
Wohnort: die Toleranz sinkt mit der Nähe zum Problem

Re: Panasonic Plasma

Beitragvon sasachmal » Mi 28. Dez 2016, 01:04

Ossi_E Weimar hat geschrieben: Ich werde mich ebenfalls hier zurück ziehen, denn auf freakshow habe ich keine Lust und auch keine Ahnung zu was Specki noch alles in der Lage ist.


zurück ziehen? dir wird man dir wahrscheinlich alles pfändbares abnehmen. da wird der Stasibunker mal ausgeräumt.
Alle sind Deppen, ausser Ossi_E

(© Ossi_e) wenn sogar Moderatoren nichts besseres zu tun haben als sich ihr langweiliges Leben mit sabbern zu versüßen. Macht es gut ihr deppen.
Benutzeravatar
sasachmal
 
Beiträge: 3514
Registriert: Fr 24. Okt 2014, 10:39
Wohnort: Die blöde Fratze hinter den Knöppen war ich einfach satt.

Re: Panasonic Plasma

Beitragvon Chak » Mi 28. Dez 2016, 09:32

nakhon hat geschrieben:
Chak hat geschrieben:streitest aber weiterhin ab nicht er zu sein?


da stimmt wat nicht. :biggrin:

Jetzt wo du es sagst, da ist tatsächlich etwas schiefgelaufen.

Aber Claudia wird sicherlich auch das abstreiten.
Chak
 
Beiträge: 4839
Registriert: Fr 24. Okt 2014, 11:11

Re: Panasonic Plasma

Beitragvon Spokie » Mi 28. Dez 2016, 10:40

Chak hat geschrieben:
Du schreibst wie Enrico, die reagierst auf Themen die Enrico betreffen, streitest aber weiterhin ab nicht er zu sein?

Na wenn du meinst.


Und er gehört zu den zwei Menschen auf dieser Welt, bei denen es "Rester" am zweiten Weihnachtsfeiertag gibt.
„Ihr könnt nicht über unser Leben bestimmen. Ihr werdet niemals gewinnen.“
Spokie
 
Beiträge: 9210
Registriert: Sa 10. Okt 2015, 11:42

VorherigeNächste

Zurück zu Film und Fernsehen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast